Auto finanzieren ohne Anzahlung

Alles was du über eine günstige Auto-Finanzierung ohne Anzahlung wissen musst und die besten aktuellen Angebote.

4,6/5 aus 19.139 Bewertungen
Frau im Auto

Was ist eine Autofinanzierung ohne Anzahlung?

Wer sich einen Neuwagen kauft und diesen finanzieren will, muss in vielen Fällen eine Anzahlung leisten. Entweder in bar oder durch die Inzahlunggabe eines Gebrauchtwagens.

Wenn du keine Anzahlung leistest, dann erhältst du deinen Kredit ohne einen Teil des Kaufpreises bereits vorab gezahlt zu haben. Der komplette Kaufbetrag wird dann also in Monatsraten abgezahlt.

Bei der Autofinanzierung ohne Anzahlung, liegen der Bank weniger Sicherheiten vor. Es ist daher schwieriger, diese Art von Kredit zu erhalten. Da die Bank weniger Sicherheiten hat, werden zum Ausgleich zudem meist höhere Raten fällig als bei einem Kredit mit Anzahlung, um das höhere Risiko auszugleichen. Die höheren Raten entstehen allerdings auch, weil ohne Anzahlung insgesamt eine höhere Summe finanziert werden muss,

Unsere besten Finanzierungsangebote ohne Anzahlung

Ausgezeichnet bewertet auf Trustpilot

Auto günstig finanzieren ohne Anzahlung

Wer nichts anzahlt, hat eine höhere monatliche Rate. Das bedeutet, dass du ein geregeltes Einkommen in einer bestimmten Höhe nachweisen musst. Außerdem wird – wie immer bei einer Finanzierung – vor dem Abschluss des Vertrages eine Bonitätsprüfung bei der SCHUFA gestellt. Ist diese positiv, steht deinem Autokauf auch ohne Anzahlung nichts im Weg.

Wenn du eine SCHUFA-Abfrage vermeiden möchtest, gibt es auch Möglichkeiten, Ihr Auto ohne SCHUFA zu finanzieren.

Was sind die Vorteile der Kfz-Finanzierung ohne Anzahlung?

Die Vorteile einer Finanzierung ohne Anzahlung liegen im Prinzip auf der Hand.

  • Kein Eigenkapital nötig: Dadurch, dass die Anzahlung entfällt ist kein hohes Eigenkapital zum Start der Finanzierung nötig. So kannst du dir das Fahrzeug auch dann leisten, wenn du kein erspartes Geld aufbringen kannst oder möchtest.
  • Mehr Auswahl beim Fahrzeug: Wenn keine Anzahlung nötig ist, erlaubt dir das unter Umständen eine größere Auswahl bei den Fahrzeugen. So rücken auch Modelle in Reichweite, für die du ansonsten eine Menge Eigenkapital aufbringen müsstest.
  • Schnelle Verfügbarkeit: Benötigst du ein Auto möglichst schnell, aber hast kein Geld für die Anzahlung zur Verfügung, so kann die Finanzierung ohne Anzahlung eine Möglichkeit für dich sein, trotzdem bereits einen Autokauf abzuwickeln und nicht erst zu warten, bis du Geld für die Anzahlung gespart hast.
  • Erhaltung von Geldreserven: Statt deinen Notgroschen für den Kauf eines Fahrzeuges aufzuwenden, kannst du deine Geldreserven behalten, um dich finanziell abzusichern.

Was sind die Nachteile eines Autokaufs ohne Anzahlung?

Auf den ersten Blick sieht eine Finanzierung ohne Anzahlung sehr verlockend aus, doch man sollte auch die Nachteile kennen, um sich richtig entscheiden zu können.

  • Höhere Zinsen: Meistens wirst du bei einer Finanzierung ohne Anzahlung einen höheren Zinssatz zahlen müssen, denn die Bank hat von dir bislang keinerlei Sicherheiten erhalten.
  • Längere Laufzeit: Je höher der zu finanzierende Betrag ist, desto länger wird die Laufzeit. Wenn du nicht in der Lage bist, einen relativ hohen monatlichen Betrag zurückzuzahlen, wird die Laufzeit deines Finanzierungskredits recht lang sein. Das Auto verliert jährlich an Wert, deshalb sollte eine nicht allzu lange Laufzeit gewählt werden.
  • Höhere Raten: Wenn du keine Anzahlung leistest, musst du den gesamten Kaufpreis des Fahrzeugs über die gesamte Laufzeit des Darlehens zurückzahlen. Dies kann zu höheren monatlichen Ratenzahlungen führen, da die Summe auf eine längere Zeit verteilt ist. Dadurch kann das Fahrzeug insgesamt teurer werden, da höhere Zinsen und Gebühren anfallen können.
  • Höheres Risiko bei unvorhergesehenen Ereignissen: Wenn unvorhergesehene Ereignisse eintreten, wie z.B. ein Arbeitsplatzverlust oder eine Krankheit, kannst du Schwierigkeiten haben, die monatlichen Ratenzahlungen für das Auto zu leisten. Wenn du keine Anzahlung geleistet hast, ist das Risiko höher, dass du in eine finanzielle Notlage gerätst und das Auto möglicherweise verlierst.

Autofinanzierung ohne Anzahlung - FAQ

Ja, du kannst deinen Neuwagen konfigurieren und danach deinen Wunschhändler auf eine Finanzierung ohne Anzahlung ansprechen. Er wird dir dann ein für dich passendes Finanzierungsbeispiel berechnen.

Ja, grundsätzlich ist es auch möglich, einen Jahreswagen ganz ohne Anzahlung zu finanzieren. Am einfachsten ist es, wenn du dir dein Wunschfahrzeug aussuchen und den entsprechenden Händler direkt auf eine Finanzierung ohne Anzahlung ansprichst.

Wenn ein Neuwagen finanziert werden soll, ist es der Normalfall, dass man eine Anzahlung leistet. Oft wird vom Händler auch das Altfahrzeug in Zahlung genommen, der Restwert dient dann als Anzahlung. Mit einer Anzahlung verringern sich die monatlichen Kosten und auch die Zinsen werden häufig günstiger.

Da gibt es keine pauschal richtige Antwort, meistens aber sind es 20 % des Kaufpreises, die als Anzahlung genommen werden. Wenn du mehr oder weniger anzahlen möchtest, dann sprich das mit deinem Händler ab. Es findet sich dann sicher eine gute Lösung.

Alle Modelle mit Finanzierungsangebot

Nach Fahrzeugtyp filtern: