Land Rover Discovery Testbericht

Welches Fahrzeug eignet sich wohl besser zum “discovern” als der Land Rover Discovery? Richtig, keines, denn der Discovery macht seinem Namen mit der nach Abenteuern im Matsch dürstenden SUV-Form alle Ehre.

Land Rover Discovery für einen Top-Preis kaufen
Vergleichen Sie großartige Angebote für Kauf, Finanzierung & Leasing von deutschen Vertragshändlern - stressfrei und ohne Verhandeln.
UVP 77.800 € - 107.400 € Sparen Sie im Schnitt ‪5.889 €‬ zur UVP
Carwow Preis ab
Barkauf
74.042 €
Leasing
999 €
Bereit personalisierte Angebote zu sehen?
Angebote vergleichen
Wow-Wertung
8/10
Bewertet von Carwow nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.

Was gut ist

  • Sehr geräumig
  • Durchzugsstarke Motoren mit Allradantrieb
  • Mildhybrid-Technologie

Was nicht so gut ist

  • Benziner trotz Mildhybrid durstig
  • Infotainment umständlich zu bedienen
  • Keine reine Elektrovariante und kein Plug-in Hybrid

Land Rover Discovery: Was würden Sie gerne als Nächstes lesen?

Bewertung des Land Rover Discovery

Wer ziemlich groß und etwas schwerer ist als der Durchschnitt, braucht im Regelfall mehr Ressourcen, um seinen Kreislauf aufrecht zu erhalten. Was nach einem Satz aus einem Ratgeber-Buch für Ernährung klingt, trifft auch absolut auf den Land Rover Discovery zu.

Zwar unter dem Range Rover positioniert, aber nicht minder qualitativ hochwertig präsentiert sich der Discovery in der Modellpalette des britischen Autoherstellers. Was gegen seinen Durst unternommen wird? Er bekommt Mildhybrid-Motoren verpasst! So fällt nicht nur der Blick auf die technischen Daten leichter, auch die Umwelt dankt es dem Discovery.

Würde der Discovery 20.000 oder 30.000 Euro weniger kosten, wäre er ein Kassenschlager.

Dass der Discovery unter der Haube Mildhybrid-Motoren trägt, darf keinesfalls über die Tatsache hinwegtäuschen, dass der solide Brite mit ordentlich Pferdchen ausgestattet ist – denn ein Blick auf die technischen Daten verrät, dass der Discovery mit mindestens 249 PS durch die Lande zieht. Das ist keineswegs milde, sondern vielmehr brachial, zudem der Discovery als SUV auch ein echter Trümmer ist.

Zumindest an den Verbrauchswerten zeigt der Wagen, dass er etwas Milde walten lässt: Wer einen reißenden Schlund vermutet, wird bei der Angabe eines Durchschnittverbrauchs von 7,3 bis 7,5 Litern Diesel eines Besseren belehrt. Der Top-Benziner genehmigt sich zwar mehr, knackt auf dem Papier aber noch nicht die 10-Liter-Marke.

Wie viel kostet der Land Rover Discovery?

Das Land Rover Discovery Modell hat eine UVP von 77.800 € bis 107.400 €. Mit Carwow können Sie jedoch im Durchschnitt 5.889 € sparen. Die Preise beginnen bei 74.042 € für Barzahlung. Die monatlichen Raten beginnen bei 999 €.

Unsere beliebtesten Land Rover Discovery Versionen sind:

Modellvariante Carwow Preis ab
D250 MHEV AWD S Automatik 5dr 74.042 € Angebote vergleichen
D250 MHEV AWD DYNAMIC SE Automatik 5dr 80.681 € Angebote vergleichen

Leistung und Fahrkomfort

Verbrenner sind beim Land Rover Discovery Programm. Derer hat Land Rover drei im Angebot, zwei davon Diesel, einer ein Benziner. Wie gut, dass das schwere Vehikel von einer Batterie unterstützt wird, welche den Verbrauch im Zaume zu halten vermag.

Der Benziner

Der Benzinmotor mit Mildhybrid-Technologie stellt das Prunkstück im Motorenportfolio des Discovery dar: Saftige 360 PS leistet das Aggregat und genehmigt sich dabei auch einen recht ordentlichen Schluck Superbenzin – im Schnitt beläuft sich sein Durst auf 9,3 bis 9,4 Liter auf 100 Kilometer. Die Kraft des Motors entfaltet sich spätestens beim Sprint von 0 auf 100 km/h, den der Benziner-Discovery in flotten 6,5 Sekunden bewältigt.

Die Diesel

Auf dem Papier haben die Dieselmotoren des Land Rover Discovery weniger Power, die nackte Realität beweist aber, dass sie dem Benzin-Aggregat in nichts nachstehen. Gasannahme und Beschleunigung gehen zügig vonstatten, der Verbrauch schmeichelt dem Auge noch eine Spur mehr als der des Benziners. So genehmigen sich die Diesel im Schnitt nur 7,3 bis 7,5 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer.

Platz und Praxistauglichkeit

SUVs wie der Discovery sind nicht einfach nur Lifestyle-Gefährte für die Innenstadt. Auch abseits befestigter Wege beweist der Discovery Ausdauer und Durchhaltevermögen – alles andere wäre angesichts der kräftigen Aggregate und des Allradantriebes auch verwunderlich. Bei aller Geländetauglichkeit bewahrt der flotte Brite jedoch auch seinen typischen Land-Rover-Charme, der insbesondere bei den maximal fünf Fahrgästen im Interieur Anklang finden dürfte.

Der Discovery sieht nicht nur groß aus, er birgt tatsächlich auch jede Menge Raum in sich. Die drei- bis siebenköpfige Familie mit SUV-Vorliebe wird im Discovery das optimale Familienauto erkennen, denn neben ausreichend Platz für alle Gliedmaßen und ISOFIX auf der Rückbank gibt es genügend Stauraum im Gepäckabteil.

Ja, den Discovery können Sie auch als 7-Sitzer ordern. Vorteil: Nicht nur maximal fünf, sondern ganze sieben Passagiere finden im SUV Platz, auch wenn die Mitfahrenden hinten schon eher halbe Portionen sein müssen. Nachteil: Der Kofferraum schrumpft zugunsten der Sitzgelegenheiten.

Innenraum, Infotainment und Ausstattung

Die Anzahl verschiedener Ausstattungslinien beim Land Rover Discovery ist erschlagend: Ganze sechs Varianten stehen der Kundschaft zur Wahl. Wie soll man denn da bloß den Durchblick behalten? Ganz einfach: In der folgenden Auflistung sehen Sie auf einen Blick, welche Merkmale für die jeweilige Ausstattungslinie zentral sind.

Standardausstattung

Zum Standard zählen Spurhalteassistenz, Einparkhilfen vorn und hinten, 2-Zonen-Klimaautomatik, adaptives Fahrwerk sowie 19- oder 20-Zoll-Leichtmetallfelgen.

S

Zusätzlich gibt es beim S eine elektrische Heckklappe, Keyless-Entry, ein 12,3-Zoll Instrumentendisplay und ISOFIX.

R-Dynamic S

Hierzu gehören Dekorelemente in Shadow Aluminium und Sitzen in Ebony.

SE

Als SE bekommt man 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, LED-Scheinwerfer, eine 2-Zonen-Klimaautomatik, das Navigation Pro System, den Parkassistenten und das Sitzpaket 1 mit Stoffsitzen.

R-Dynamic SE

Der R-Dynamic SE kommt mit elektrischen Panoramaschiebedach und 21-Zoll Rädern.

R-Dynamic HSE

Der R-Dynamic HSE rollt auf 22-Zoll Rädern in Gloss Dark Grey und ist ausgestattet mit Sitzen in Windsor-Leder in der Farbe Ebony.

Land Rover Discovery für einen Top-Preis kaufen
Vergleichen Sie großartige Angebote für Kauf, Finanzierung & Leasing von deutschen Vertragshändlern - stressfrei und ohne Verhandeln.
UVP 77.800 € - 107.400 € Sparen Sie im Schnitt ‪5.889 €‬ zur UVP
Carwow Preis ab
Barkauf
74.042 €
Leasing
999 €
Bereit personalisierte Angebote zu sehen?
Angebote vergleichen
Land Rover Discovery
Konfigurieren Sie Ihren Discovery auf Carwow
Sparen Sie im Schnitt 5.889 € zur UVP.
  • Farbe, Motor, Ausstattung und vieles mehr individuell konfigurieren
  • Erhalten Sie Angebote von lokalen und nationalen Händlern
  • Vergleichen Sie nach Preis, Standort, Bewertungen und Verfügbarkeit
  • Die Nutzung von Carwow ist 100% kostenlos und sicher