Frühlingsaktion Top Angebote bis 30. April

Opel Mokka

Beliebter Kompakt-SUV auf neuer Plattform

N/A
Wow-Wertung
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Frische Optik
  • Ordentliches Kofferraumvolumen
  • Genügsame Antriebe
  • Geringes Platzangebot hinten
  • Straffes Fahrwerk
  • Digitale Instrumente aufpreispflichtig

19.990 € - 32.175 € Preisklasse

5 Sitze

3,8 - 4,9 l/100km

Aktuelle Angebote zum Opel Mokka

Inhalt

Überblick

Der Opel Mokka ist kaum noch wieder zu erkennen. Er hat nicht mehr viel gemeinsam mit dem ersten Opel Mokka X, der aus Rüsselsheim gefahren kam. Die frische Optik tut dem SUV sichtbar gut, so modern wie heute passt der Mokka perfekt zu den Ansprüchen, die Kund:innen an das Mini-SUV-Segment stellen.

Stark verändert dank PSA-Übernahme

Mit der ersten Generation des SUVs ging Opel unter der Bezeichnung “Mokka X” 2012 an den Start. Die wirkte noch recht klobig und vermittelte wenig von der Kombination aus Geländewagen und sportlicher Optik, welche die Bauart der SUVs so erfolgreich macht.

Die stark schräg abfallende Motorhaube baute sich hoch über Dachlinie hinweg auf, wodurch die Form des Mokkas im Profil schon fast an einen Van erinnerte.

Das sollte sich nach der Übernahme der Automarke Opel durch den PSA-Konzern 2017 ändern. Die Neuauflage des Opel Mokkas 2020 verlor nicht nur das “X” im Namen, sondern präsentiert sich auf gänzlich neuer Plattform, die sie unter anderem mit dem Citroen C4 teilt. Dem neuen Mokka verleiht das eine eckigere Form und SUV-Prestige, während er gleichzeitig um fast zwölf Zentimeter geschrumpft ist und daher endgültig zu den Mini-SUVs zählt.

Gleichzeitig eröffnete die neue Plattform zuvor nicht dagewesene Möglichkeiten in Sachen alternative Antriebe und ebnete schließlich den Weg zur Elektroversion des Mokkas, den Opel Mokka-e.

Fahrzeugtyp

Sportliche Sicken und Kanten, im Profil eine typische SUV-Form und gleichzeitig eine moderne Optik mit frischen Farben zeichnen den Opel Mokka nun aus. Wer zum Mokka-e greift, erhält zudem ein umweltschonendes Elektroauto mit ordentlicher Reichweite.

SUV

Betrachtet man Länge und Breite des Opel Mokka, handelt es sich um kaum mehr Auto als bei einem Kleinwagen wie beispielsweise beim Klassiker Opel Corsa. Nur noch 4,15 Meter lang ist der Mokka der aktuellen Generation und überragt den Corsa um lediglich zehn Zentimeter. Der entscheidende Vorteil des Mokkas steckt in der Höhe, denn auch dort unterscheiden ihn zehn Zentimeter vom Corsa. Entsprechend hoch, wie man es von einem Opel SUV erwartet, sitzt man im Mokka und genießt damit einen komfortablen Einstieg sowie einen besseren Überblick.

Elektroauto

Unter den Opel Elektroautos findet sich auch der Opel Mokka-e wieder. Der besitzt mit dem 136 PS starken Elektromotor und der 50 kWh Batterie die gleichen Antriebskomponenten wie seine Markengeschwister Opel Corsa-e und Opel Zafira-e Life. Für bis zu 324 Kilometer reicht damit eine Akkuladung des Mokka-e.

Opel Mokka Farben

Jade Weiß Uni
kostenlos
Matcha Grün Metallic
kostenlos
Diamant Schwarz Metallic
Ab 495 €
Perl Blau Metallic
Ab 495 €
Power Rot Metallic
Ab 495 €
Quarz Silber Metallic
Ab 495 €
Zurück zum Überblick

Benzin oder Diesel. Das ist erstmal formal die Wahl beim Opel Mokka. Wer einen Elektroantrieb bevorzugt, wird mit dem Opel Mokka-e bedient.

Die Benziner

Die Benziner bieten die größere Auswahl beim Opel Mokka. Die kommen ebenfalls vom PSA-Konzern und sind uns bestens aus Peugeot-Modellen bekannt. Zwischen 100 und 130 PS wählt man bei den Benzinern.

1.2 Direct Injection
Turbo 100 PS
1.2 Direct Injection
Turbo 130 PS
Hubraum [ccm]
1.199 1.199
Zylinderzahl
3 3
Leistung [PS] 100 130
Getriebe 6-Gang-Schaltgetriebe 6-Gang-Schaltgetriebe /
8-Gang-Automatik
0 – 100 km/h [s] 10,6 9,1 / 9,2
Vmax [km/h]
188 202 / 200
CO2-Ausstoß [g/km] 124 – 129 124 – 128 / 133 – 137
Kombinierter
Verbrauch [l/100km]
5,5 – 5,7 5,5 – 5,7 / 5,9 – 6,0
Kraftstoff Super Super
Effizienzklasse A A / B
Abgasnorm Euro 6d Euro 6d

Benziner konfigurieren

Der Diesel

Bei SUVs nach wie vor beliebt sind durchzugsstarke Dieselantriebe, die im unteren Drehzahlbereich bereits viel Drehmoment entfalten. Auch der Mokka ist als Diesel verfügbar, allerdings gibt es hier nur eine Option.

1.5 Diesel
Hubraum [ccm]
1.499
Zylinderzahl
4
Leistung [PS] 110
Getriebe 6-Gang-Schaltgetriebe
0 – 100 km/h [s] 10,8
Vmax [km/h]
190
CO2-Ausstoß [g/km] 114 – 18
Kombinierter
Verbrauch [l/100km]
4,4 – 4,5
Kraftstoff Diesel
Effizienzklasse A
Abgasnorm Euro 6d

Diesel konfigurieren

Zurück zum Überblick

Der Opel Mokka steht in vier verschiedenen Ausführungen zur Wahl. Die Basisausstattung nennt sich Edition. Weiter geht es mit dem Elegance, der GS Line und dem Ultimate.

Edition

Die Ausstattung Edition ermöglicht mehr Auswahl bei Sonderausstattung wie Einparkhilfen hinten oder eine Zweifarb-Lackierung mit Dach und Außenspiegeln in Schwarz.

Elegance

Als Elegance gibt es Umgebungsausleuchtung, Einparkhilfen hinten, Rückfahrkamera, digitales 7-Zoll-Fahrerdisplay, Apple CarPlay und Android Auto sowie Chrom-Zierelemente und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen.

GS Line

In der GS Line ist die moderne Optik mit 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und Zweifarb-Lackierung mit Dach und Außenspiegeln in Schwarz sowie der roten Dach-Designlinie inklusive.

Ultimate

Der Ultimate verfügt über aktive Spurhalteassistenz, Einparkhilfen vorn und hinten, Navigationssystem mit 10-Zoll-Touchscreen und 12-Zoll-Fahrerdisplay sowie ein Keyless System und Matrix-LED-Scheinwerfer.

Zurück zum Überblick

Suchen Sie die besten Opel Mokka Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige Mokka Angebote ohne den üblichen Stress.

Mokka Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 5.101 €