carwow-Nutzungsbedingungen

Die unter carwow.de abrufbare Internetseite wird betrieben von der carwow Ltd, 6th Floor, New Penerel House, 283-288 High Holborn, London WC1V7HP, United Kingdom (nachfolgend carwow oder bzw. „wir“). Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung unseres Dienstes durch Sie. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schrift- oder Textform.

1. Willkommen bei carwow!

Um sich über carwow Angebote einzuholen, ist es erforderlich, dass Sie die Geltung dieser Nutzungsbedingungen durch Klick auf die Schaltfläche "Zu Ihren Angeboten!" bestätigen. Wir richten für Sie ein Benutzerkonto ein und lassen Ihnen über die Einrichtung Ihres Benutzerkontos eine Bestätigungsmail zukommen. Die Nutzung von carwow ist für Sie komplett kostenlos.

2. Unsere Leistungen

(1) carwow stellt Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, unverbindliche Angebote von Autohändlern für bestimmte Neuwagen einzuholen und mit den betreffenden Händlern in Kontakt zu treten. Der Dienst ist für Sie als Kaufinteressent kostenlos.

(2) Sie können Angebote einholen, indem Sie auf der Startseite unseres Dienstes, abzurufen unter der Adresse www.carwow.de, die Fahrzeugkonfiguration starten und auf den Folgeseiten eine Fahrzeugmarke, Modelle und Ausstattungsmerkmale aussuchen.

(3) Nachdem Sie Ihre Wünsche bezüglich Fahrzeugmarke, Modell und Ausstattung ausgewählt haben, müssen Sie Ihre Postleitzahl und Ihre E-Mail- Adresse eingeben. Wir legen im Folgenden für Sie ein Benutzerkonto an. Hierzu benötigen Sie Login-Daten, um auf Ihr Benutzerkonto zugreifen zu können. Ihre E-Mail- Adresse dient zugleich als Benutzername. Das Passwort können Sie frei wählen.

(4) Wir sorgen dafür, dass unser Dienst in der Regel funktionstüchtig und erreichbar ist. Wir bemühen uns, Ausfallzeiten die durch Reparatur- und Wartungsarbeiten zwangsläufig entstehen, so gering wie möglich zu halten und nach Möglichkeit solche Arbeiten während der Abend- und Nachtstunden durchzuführen. Ein Anspruch auf Erreichbarkeit unseres Dienstes besteht dagegen nicht. Wir sind berechtigt, unseren Dienst jederzeit und ohne Angabe von Gründen endgültig oder vorübergehend einzustellen.

3. Ihre Pflichten

(1) Sie sind verpflichtet, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort sicher aufzubewahren und gegenüber Dritten geheim zu halten, um einen möglichen Missbrauch Ihrer Daten durch Dritte zu verhindern.

(2) Sie sind außerdem dazu verpflichtet, Ihre Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) so zu wählen, dass diese den allgemein an die Sicherheit von Benutzernamen und Passwörtern zu stellenden Anforderungen entsprechen. Für den Fall, dass wir den begründeten Verdacht haben, dass Ihre Zugangsdaten missbräuchlich verwendet werden, können wir den Zugang sofort sperren. Wir werden Sie von der Sperrung unverzüglich informieren und die Sperrung aufheben, sobald Sie ein neues Passwort hinterlegt haben.

(3) Bitte beachten Sie, dass unser Dienst nur dann funktioniert, wenn Sie eine gültige und von Ihnen regelmäßig genutzte E-Mail- Adresse hinterlegen. Andernfalls werden Sie die Angebote der an den Dienst angeschlossenen Händler nicht erreichen.

4. Verletzung von Rechten Dritter

(1) Sie haben selbst darauf zu achten, dass alle hinterlegten Daten inhaltlich richtig sind und keine Rechte Dritter, insbesondere keine fremden Persönlichkeits-, Marken-, Urheberrechte oder sonstigen Schutzrechte oder andere Rechte verletzen und nicht gegen die Vorschriften des Wettbewerbsrechts oder andere gesetzliche Vorschriften verstoßen, insbesondere keine anstößigen, pornografischen oder politisch radikalen Inhalte enthalten.

(2) Wir sind berechtigt, alle Einträge, die gegen Abs. 1 verstoßen, ohne vorherige Rücksprache mit Ihnen zu sperren.

(3) Sie haben uns von allen berechtigten Ansprüchen Dritter freizustellen, die gegen uns wegen der Verletzung von Rechten Dritter geltend gemacht werden, die auf einer schuldhaften Verletzung der Pflichte in Abs. 1 entstehen.

5. Übermittelte Angebote / Auswahl der Händler / Verträge mit den Händlern

(1) Bitte beachten Sie, dass wir weder Verkäufer noch Eigentümer der angebotenen Fahrzeuge sind und ein späterer Kaufvertrag nur mit dem Händler zustande kommt, der Ihnen das Angebot übermittelt hat. Unser Dienst beschränkt sich darauf, einen Kontakt zwischen Ihnen und dem jeweiligen Händler zu vermitteln.

(2) Für den Inhalt der Angebote, die wir an Sie übermitteln ist ausschließlich der Händler verantwortlich.

(3) Wir übermitteln Ihnen Angebote, die wir nach eigenen Kriterien auswählen. Wir sind in der Auswahl der zu übermittelnden Angebote frei. Mit der Übersendung der Angebote ist insbesondere keine Erklärung des Inhalts verbunden, dass es sich um besonders günstige Angebote handelt.

(4) Bitte beachten Sie, dass die an unseren Dienst angeschlossenen Händler in der Regel eigene allgemeine Geschäftsbedingungen und / oder Standardverträge verwenden, auf deren Gestaltung wir keinen Einfluss haben und die auch nicht von uns geprüft werden. Für die Inhalte von Verträgen, die Sie mit den angeschlossenen Händlern schließen, übernehmen wir keine Verantwortung.

(5) Bitte beachten Sie außerdem, dass wir weder die angeschlossenen Händler selbst, noch deren Angebote einer besonderen Prüfung unterziehen. Mit der Aufnahme eines Händlers in unser Händlernetz ist daher keine Erklärung über dessen Seriosität, Bonität oder Lieferfähigkeit und/ oder die Ernsthaftigkeit des Angebots verbunden. Trotzdem sind wir bemüht, unseriöse Angebote und Händler von unserem Dienst fernzuhalten. Wir bitten Sie daher, uns negative Erfahrungen mit Händlern mitzuteilen.

6. Kundenbewertungen

(1) Im Anschluss an den Abschluss eines Kaufvertrags haben Sie die Möglichkeit, eine Bewertung des Händlers abzugeben. Bitte beachten Sie, dass diese Bewertung nicht das Fahrzeug und auch nicht unsere Dienstleistungen betrifft, sondern ausschließlich den Händler.

(2) Wir behalten uns vor, unsachliche oder beleidigende oder aus sonstigen Gründen zu beanstandende Bewertungen ohne Angabe von Gründen zu löschen. Bitte beachten Sie hierzu auch die Regelung unter Ziffer 4.

7. Beendigung der Nutzung / Kündigung

(1) Sie können diesen Vertrag jederzeit und ohne Angabe von Gründen und ohne Einhaltung einer besonderen Kündigungsfrist kündigen. Dies kann formlos in Schrift- oder Textform geschehen, also insbesondere per Brief, Fax oder E-Mail.

(2) Im Anschluss an Ihre Kündigung werden wir Ihr Benutzerkonto sperren und Ihnen keine weiteren Angebote mehr übermitteln. Ihre persönlichen Daten werden wir löschen, soweit uns dies zumutbar ist und diese Daten nicht mehr für eigene geschäftliche Zwecke erforderlich sind.

8. Datenschutz

(1) Wir bemühen uns um den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Daher geben wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter.

(2) Bitte beachten Sie, dass ein Vertrag mit uns nur geschlossen werden kann, wenn Sie in die Übermittlung von Kaufangeboten für PKW entsprechend Ihren persönlichen Wünschen an Ihre E- Mail-Adresse einverstanden sind. Hierzu müssen Sie im Rahmen der Anmeldung eine entsprechende Bestätigung durch Setzen eines Häkchens und Betätigung der Schaltfläche „weiter“ in die Übermittlung einwilligen. Wir übersenden Ihnen im Anschluss an Ihre Anmeldung eine Bestätigungsmail, in der Sie die Übersendung von Kaufangeboten für PKW durch Aktivieren eines Links bestätigen können. Ohne diese Bestätigung werden wir keine Angebote an Sie verschicken.

(3) Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zu dem Zweck gespeichert, Ihnen Fahrzeugangebote zu übermitteln und ggf. unsere Leistungen gegenüber Händlern abzurechnen. Eine Weitergabe Ihrer Daten findet nur in dem Umfang statt, der zur Erbringung der Dienste Ihnen gegenüber erforderlich ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe an nationale Tochtergesellschaften, die als Vertragspartner für Händler in Betracht kommen. In Deutschland ist dies die carwow GmbH, Thalkirchnerstr. 62, 80337 München.

(4) Im Anschluss an eine Kündigung durch Sie werden wir Ihre persönlichen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies durch den genannten Zweck gerechtfertigt ist, es sei denn, dass gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen, die eine längere Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten erforderlich machen.

(5) Der Nutzung Ihrer Daten zum Zweck der Übermittlung von Händlerangeboten können Sie jederzeit ohne Einhaltung einer bestimmten Form widersprechen. In diesem Fall werden wir die Übermittlung von Angeboten unverzüglich einstellen.

9. Änderung dieser AGB

Wir sind berechtigt, diese AGB mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Wir werden Sie rechtzeitig von der Änderung in Kenntnis setzen. Sie haben die Möglichkeit, der Änderung der AGB innerhalb einer Frist von 4 Wochen zu widersprechen. Nach Ablauf dieser Frist werden die AGB in ihrer geänderten Fassung Ihnen gegenüber wirksam. Widersprechen Sie der Änderung, wird das Vertragsverhältnis zu den bisherigen Bedingungen fortgesetzt.

10. Haftung und Gewährleistung

(1) Für Schäden aus der Verletzung des Lebens oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von uns oder unseren Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen, haften wir unbeschränkt.

(2) Bei allen anderen Ansprüchen haften wir unbeschränkt nur bei Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft sowie für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, auch unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

(3) Darüber hinaus haften wir bei der Verletzung von Pflichten, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung sind (sog. Kardinalpflichten) auch für leichte Fahrlässigkeit. Im Rahmen der Verletzung von Kardinalpflichten ist unsere Haftung auf den typischen und vorhersehbaren Schaden beschränkt.

(4) Für Schäden, die Ihnen aus der missbräuchlichen Verwendung Ihrer Zugangsdaten entstehen, haften wir nur dann, soweit Ihnen kein eigenes Verschulden zur Last fällt und Sie insbesondere Ihrer Verpflichtung zur Geheimhaltung ihrer Daten nachgekommen sind, es sein denn, dass der Schaden auch bei Einhaltung dieser Verpflichtung eingetreten wäre.

(5) Unsere Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften persönlich ebenfalls nur entsprechend den Regeln dieser Haftungsklausel.

11. Gerichtsstand

Sofern Sie Kaufmann sind, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dem Vertrag ergeben, in den diese AGB einbezogen wurden, München.