Frühlingsaktion Top Angebote bis 30. April

Hyundai i10

Dynamischer Kleinwagen mit sportlicher Optik

8/10
Wow-Wertung
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Fürs Format geräumig
  • 5 Jahre Garantie
  • Gute Sicherheitsausstattung
  • Schwacher Einstiegsmotor
  • Günstig ist nur das Basismodell
  • Wenig Temperament mit Automatik

10.990 € - 18.790 € Preisklasse

4 - 5 Sitze

4,5 - 4,9 l/100km

Aktuelle Angebote zum Hyundai i10

Inhalt

Überblick

Der kleine i10 war bis heute für Hyundai ein großer Erfolg. Über 220.000 Exemplare wurden von dem Kleinwagen von 2008 bis 2020 verkauft. In Zukunft werden es noch weit mehr, denn die dritte Generation hat mehr zu bieten als je zuvor.

Mehr Platz ohne Wachstum: Bravo! Das ist der richtige Weg, denn ein Auto für die Stadt wünscht man sich kompakt. Die dritte Generation von Hyundais i10 misst weiterhin nur 3,68 Meter vom Bug bis zum Heck. Sie legte im Radstand und in der Breite aber zu. Davon profitieren alle, die hinten sitzen.

Für kurz viel Platz

Am Kofferraumvolumen hat sich nichts geändert. Musste es auch nicht, denn das fiel schon im Vormodell fürs Format groß aus. Die Gepäckabteile eines Fiat Panda, Renault Twingo oder Toyota Aygo bieten weniger. Und auch bei der Sicherheit hat der Hyundai i10 gehörig zugelegt – was allein schon Kauf entscheidend sein kann. Bereits das Basismodell verfügt über zahlreiche Fahrassistenten wie einen autonomen Notbremsassistenten mit Fußgängererkennung, einen Fernlichtassistenten, einen Müdigkeitswarner und einen aktiven Spurhalteassistenten.

Mit dem neuen Topmotor bietet der Hyundai i10 mehr Fahrspaß und mit der in den höheren Linien serienmäßigen Ausstattung im Kleinwagen Ausstattungsposten, die bei anderen Autoproduzenten nicht in der Mittelklasse geboten werden. Und das mit fünf Jahren Garantie und zum fairen Preis – der mit den stärkeren Motoren und besseren Ausstattungen allerdings deutlich über dem Einstiegspreis von 10.700 Euro liegt. 

Fahrzeugtyp

Bei der Bestellung sollte man beachten: Den 67 PS leistenden Einstiegsmotor erhält man nur 4-sitzig. Mit den anderen Motoren ist der Hyundai i10 immer ein 5-Sitzer.

Fließheck

Mit einem Fließheck, bei dem das Fahrzeug schon kurz hinter der Heckscheibe endet, herrschen beim Rangieren und Parken klare Verhältnisse. Dies wird im neuen Hyundai i10 noch dadurch unterstützt, dass die Übersicht im Vergleich zum Vorgänger verbessert wurde. Hyundai hat auch noch weitere kompakte Modelle für die Stadt im Angebot.

Hyundai i10 Farben

Sleek Silver Metallic
kostenlos
Polar White Uni
Ab 250 €
Tomato Red Uni/Dach Phantom Black
Ab 500 €
Aqua Turquise Metallic
Ab 570 €
Aurora Grey Mineraleffekt
Ab 570 €
Brass Metallic
Ab 570 €
Brass Mineraleffekt
Ab 570 €
Clean Slate Metallic
Ab 570 €
Dragon Red Mineraleffekt
Ab 570 €
Intense Blue Mineraleffekt
Ab 570 €
Phantom Black Mineraleffekt
Ab 570 €
Slate Blue Mineraleffekt
Ab 570 €
Polar White Uni/Dach Phantom Black
Ab 750 €
Aqua Turquise Metallic/Dach Phantom Black
Ab 1.070 €
Brass Metallic/Dach Phantom Black
Ab 1.070 €
Clean Slate Metallic/Dach Phantom Black
Ab 1.070 €
Dragon Red Mineraleffekt/Dach Phantom Black
Ab 1.070 €
Phantom Black Mineraleffekt/Dach Tomato Red
Ab 1.070 €
Sleek Silver Metallic/Dach Phantom Black
Ab 1.070 €
Zurück zum Überblick

Die Entscheidung fällt zwischen drei Benzinern: zwischen den vom Vorgänger bekannten Triebwerken mit 67 und 84 PS und dem neuen Dreizylinderturbo mit 100 PS Leistung. Bei der Schaltung muss man sich bei der 67- und 84-PS-Maschine zwischen dem manuellen 5-Gang-Schaltgetriebe oder der 5-Gang-Automatik entscheiden. Den 100-PS-Motor erhält man ausschließlich mit manuellem Schaltgetriebe.

Die Benziner

Für welchen der drei Motoren man sich im Hyundai i10 entscheidet, hängt von den eigenen Erwartungen und Erfordernissen ab. Reicht ein solider Motor, dann hat man ihn mit dem 1,0-Liter-Dreizylinder mit 67 PS schon gefunden.

Der 1.0 ist ein typischer Einstiegsmotor, der mangels Hubraum mit Drehzahl bei Laune gehalten werden muss, aber wenig verbraucht. Viel mehr verbrauchen allerdings auch die anderen Motoren im leichten i10 nicht, die mit mehr Hubraum und Kraft für mehr Gelassenheit auf der Landstraße und Autobahn sorgen.

Mit einem Verbrauch von fünf, sechs Litern oder ein wenig mehr bei aktivem Gasfuß muss man im Hyundai i10 rechnen. Der Fahrkomfort geht mit dem gut abgestimmten Fahrwerk genauso in Ordnung wie die Laufkultur mit dem 1,2-Liter-Vierzylinder unter der Haube. Noch mehr Fahrspaß bereitet jedoch der 100 PS starke Dreizylinder im 1.0 T-GDI, der mit seinem Turbolader und 172 Newtonmeter Drehmoment für den meisten Dampf an der Vorderachse des Hyundai i10.

1.0 Pure und Select / 1.0 1.0 Automatik 1.2 1.2 Automatik 1.0 T-GDI
Hubraum [ccm] 998 998 1.197 1.197 998
Zylinderzahl 3 3 4 4 3
Leistung [PS] 67 67 84 84 100
Getriebe 5-Gang-Schaltgetriebe 5-Gang-Automatik 5-Gang-Schaltgetriebe 5-Gang-Automatik 5-Gang-Schaltgetriebe
0-100 km/h [s]
16,6 /14,6 17,3 12,6 15,8 10,5
Vmax [km/h] 147/156 156 171 171 185
Kraftstoff Benzin Benzin Benzin Benzin Benzin
Kombinierter
Verbrauch [l/100 km]
4,8-5,5 5,2-5,9 5,1-5,8 5,4-6,1 5,4
CO2-Ausstoß [g/km] 110-126 119-134 117-132 122-138 123
Effizienzklasse B-C B-C B-C B-C B

Benziner konfigurieren

Wenn Sie sich für weitere Spezifikationen interessieren, können Sie sich die technischen Daten des i10 ansehen.

Zurück zum Überblick


Für den i10 sind 5 Ausstattungslinien bestellbar. Es handelt sich um die Ausstattungsversionen Pure, Select, Trend, Prime und N Line.

Pure

Das Basismodell beinhaltet einen Notbremsassistent mit Fußgängererkennung, einen Spurhalte- und Aufmerksamkeitsassistenten sowie einen Tempomaten und eine asymmetrisch umklappbare Rücksitzbank.

Select

Im Select gibt es zusätzlich eine Klimaanlage sowie eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung.

Trend

Der Trend steht auf 15-Zoll-Leichtmetallfelgen, hat ein 8-Zoll-Touchscreen sowie Apple CarPlay und Android Auto. Hinzu kommt ein beheizbares Lenkrad, eine Sitzheizung vorne und die Einparkhilfe hinten.

Prime

Beim Prime kommen Klimaautomatik, getönte Verglasung sowie elektrische Fensterheber hinten und ein induktives Smartphone-Ladegerät hinzu.

N Line

Zur N-Line gehört ein sportliches N-Line Exterieur und Interieur. Dazu gibt es eine Klimaautomatik, ein induktives Smartphone-Ladegerät und 16-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Zurück zum Überblick

Suchen Sie die besten Hyundai i10 Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige i10 Angebote ohne den üblichen Stress.

i10 Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 3.206 €