Für alle Elektroautos 575€ CO2 Bonus für 2022 & 2023

Audi S3 Sportback

Kräftiger Kompaktsportler mit hohem Alltagsnutzen

Wow-Wertung
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Schnell
  • Angenehme Außenmaße
  • Alltagstauglich
  • Recht hoher Verbrauch
  • Kein Elektroantrieb
  • Relativ großer Wendekreis

50.700 € Preisklasse

5 Sitze

8 - 8,1 l/100km

Aktuelle Angebote zum Audi S3 Sportback

Inhalt

Überblick

Die Bezeichnung Sportback hört sich neumodisch an, diesen Namenszusatz trägt der S3 aber tatsächlich bereits seit 2013 und eigentlich ist die Optik noch älter. Denn die ursprüngliche Heck-Form des S3 bei seiner Ersterscheinung 1999 war kein Limousinen typisches Stufenheck, sondern ein kompaktes Fließheck, welches Audi seit 2003 als Sportback bezeichnet.

Im Unterschied zum Kombiheck ist das Sportback schräger und kommt mit weniger Gepäckraum. Dafür sieht die nicht ganz so steile Heckform passend zur Bezeichnung auch um einiges sportlicher aus. Das Minus an Stauraum ist für den Look sicherlich verkraftbar.

Trotz Speed-Focus alltagstauglich

280 bis 380 Liter Kofferraumvolumen, wahlweise mit Hybridantrieb, der Audi S3 Sportback kann nicht nur schnell, er kann auch städtetauglich sein. Mit seiner kompakten Größe von gerade einmal 4,34 Metern Länge und schmalen 1,82 Metern Breite wird die Parkplatzsuche jedenfalls kein Problem. Die 280 bis 380 Liter Kofferraumvolumen sind zwar nicht überragend, für Wocheneinkauf und Kurzausflüge reicht es jedoch bestimmt.

Dennoch kommt auch die Sportlichkeit nicht zu kurz, denn dafür steht sowohl das S im Namen als auch die Zusatzbezeichnung Sportback. Doch nicht nur in puncto Optik und Namensvergabe hat Audi dem S3 sportliche Züge verliehen, der echte Speed schlummert unter der Motorhaube in Benzin- und Dieselmotoren, die bis zu 250 km/h schnell fahren können.

Fahrzeugtyp

Limousine oder Kompaktsportler? Den Audi S3 können Kund:innen mit Limousinen-Heck oder Sportback erhalten. Ein Parameter ist dem Auto dabei immer gemein, die Sportlichkeit. Mit Höchstgeschwindigkeiten zwischen 210 und 250 km/h können Fahrer:innen hier richtig auf die Tube drücken.

Kompaktsportler

Kompakt und sportlich, mit diesen Parametern landet der S3 Sportback in der Fahrzeugkategorie Kompaktsportler. Etwas sauer stößt jedoch der recht große Wendekreis von 11,1 Metern auf, der nimmt dem Wagen in der Praxis nämlich ein wenig seinen kompakten Charakter, lässt das Auto bei scharfen Kurven groß wirken.

Fließheck

Wir kennen es von allen großen Automarken, Namensverwirrungen sind beliebt. Warum sollte man es den Kund:innen leicht machen, wenn es auch schwieriger geht? Audi jedenfalls sträubt sich davor, den Wagen mit Fließheck auch den Zusatz Fließheck zu verpassen, stattdessen wühlt die deutsche Autofirma in der modischen Namenstrommel und zaubert die Bezeichnung „Sportback“ hervor. Beim S3, der ohnehin auf Sportlichkeit setzt, passt das immerhin perfekt.

Sportwagen

Kompaktsportler oder Sportwagen? Den Unterschied macht nur die Größe. Während der S3 Sportback etwa 4,4 Meter lang ist, erhöht die Limousine auf 4,5. Wenig? Eigentlich schon, aber es genügt für einen Fahrzeugtypenwechsel. Der Wendekreis bleibt gleich, die Parkplatzsuche wird etwas schwieriger.

Limousine

Mehr Kofferraumvolumen kann die Limousine bieten, sie kommt mit 325 bis 425 Litern Kofferraum. Je nach Sportback-Variante liegt sie damit jedoch tatsächlich mit dem Fließheck-Auto gleichauf. Vorteil dieser Heckgestaltung? Eigentlich nur die Optik, also reine Geschmackssache.

Audi S3 Sportback Farben

Ibisweiß Uni
kostenlos
Gletscherweiß Metallic
Ab 700 €
Mythosschwarz Metallic
Ab 700 €
Navarrablau Metallic
Ab 700 €
Pythongelb Metallic
Ab 700 €
Daytonagrau Perleffekt
Ab 700 €
Zurück zum Überblick

Vier Benziner und drei Diesel, das ist mal eine große Auswahl, die bietet Audi aber nur beim A3. Für den S3 bleibt nur eine Variante übrig, die schnellste. 310 PS und 250 km/h Höchstgeschwindigkeit bringen den Wagen auf Hochtouren.

Der Benziner

Ein schneller Benziner, das muss für den S3 genügen. Ob er das tut, ist Geschmackssache. In 4,8 Sekunden von 0 auf 100 zu beschleunigen, dürfte Speed-Freunden gefallen, umweltfreundlich ist der Wagen mit seiner Effizienzklasse D jedoch nicht.

TFSI 228 kW
Hubraum [ccm]
1.984
Zylinderzahl
4
Leistung [PS] 310
Getriebe 7-Gang-Automatik
0 – 100 km/h [s] 4,8
Vmax [km/h]
250
CO2-Ausstoß [g/km] 169-170
Kombinierter
Verbrauch [l/100km]
7,4
Kraftstoff Benzin
Effizienzklasse D
Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM

Benziner konfigurieren

Wenn Sie sich für weitere Spezifikationen interessieren, können Sie sich die technischen Daten des S3 Sportback ansehen.

Zurück zum Überblick

Audi dachte sich wohl, die Motorenauswahl muss genügen, denn bei den Ausstattungen stellt die Firma nur eine Variante zur Wahl. Hoffentlich ist diese eine Möglichkeit auch gleichzeitig die beste.

S3

Der S3 ist serienmäßig mit Sportsitzen vorne, einem Multifunktions-Sportlenkrad und dem Sportfahrwerk ausgestattet. An Bord sind zudem 18-Zoll-Leichtmetallräder, das drive select-System sowie LED-Scheinwerfer.

Zurück zum Überblick

Suchen Sie die besten Audi S3 Sportback Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige S3 Sportback Angebote ohne den üblichen Stress.

S3 Sportback Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 7.098 €