0%-Finanzierung

Auto günstig finanzieren

Unsere besten 0%-Finanzierungsangebote

Alle Finanzierungsangebote

Was ist eine 0%-Finanzierung?

Kaufen Sie ein Auto mit einer 0%-Finanzierung, dann schließen Sie einen Kredit mit einer Bank, die mit dem Autohändler zusammenarbeitet, ab. Nur anstelle der Bank Zinsen für ihren Aufwand zu zahlen, übernimmt das in diesem Fall der Händler oder gleich der Hersteller selbst. Somit zahlen Sie nach Vertragsabschluss eine gleichbleibende monatliche Rate mit fester Laufzeit an die Bank, jedoch ohne die zusätzliche finanzielle Belastung der Zinsen.

Diese Zinsbelastung schultert in diesem Fall der Händler oder der Hersteller. So kommen wir direkt zu den Vorteilen der 0%-Finanzierung.

Vorteile der 0%-Finanzierung

Ein Neuwagen ist für die meisten unter uns eine große Investition, auf die man für gewöhnlich lange sparen muss. Hier greift einem die 0%-Finanzierung unter die Arme, denn ein Ansparen der Summe für das neue Auto ist nicht notwendig. Man muss allein die monatliche Rate finanziell stemmen können.

So ist es möglich, obwohl man vorübergehend knapp bei Kasse ist, den dringend benötigten Neuwagen zu finanzieren. Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Wo ist der Haken?

Nachteile der 0%-Finanzierung

Falls Sie nun denken sollten, dass es zu schön klingt, um wahr zu sein, dann ist da durchaus etwas dran. Bei einer 0%-Finanzierung haben die Händler deutlich weniger Spielraum bei den Nachlässen, weshalb man davon ausgehen kann, dass man zumeist viel Rabatt verschenkt, wenn man eine 0%-Finanzierung eingeht. Eine einfache Regel lautet: je günstiger der Zins, desto niedriger der Rabatt.

Zudem zeigt sich bei einer 0%-Finanzierung der Verkäufer meist zaghafter bei der Verteilung von kostenfreien Extras zum Auto. So kann in den ungünstigsten Fällen der mit 0% finanzierte Neuwagen, wenn kaum Rabatt gewährt wurde, teurer kommen als ein in bar gekaufter.

Was sollte man bei einer 0%-Finanzierung beachten?

Ganz grundsätzlich sollte man beim Abschluss einer 0%-Finanzierung beachten, dass die kleinen Raten vom schlussendlichen Kaufpreis ablenken können. Das birgt die Gefahr, dass das Auto günstiger erscheint, als es am Ende kommt. Um im Falle einer 0%-Finanzierung keine bösen Überraschungen zu erleben, sollte man die folgenden Punkte beachten:

Checkliste 0%-Finanzierung
Verfügbarkeit Nicht bei jedem Automodell möglich
Einschränkungen Beim Ausstattungsumfang und bei der
Kombinierbarkeit mit Sonderaktionen
Laufzeit Meist laufzeitgebunden
Wiederverkauf des Autos Wiederverkauf ausgeschlossen
Versteckte Kosten Achten auf Zusatzversicherungen und Rahmenkredite
Vollständigkeit der Vertragsdaten Fahrzeugpreis, Überführungskosten, Mehrwertsteuer,
Höhe der Anzahlung, Kreditbetrag samt Jahreszins,
Gesamtzinslast, monatliche Rate und gewählte Extras
Gesetzliches Widerrufsrecht 14 Tage und sollte Sie der Händler nicht darüber aufklären,
dann gilt es die gesamte Laufzeit lang
Funktionsfähigkeit des Fahrzeugs Kann der Händler ein Fahrzeugproblem nicht beheben,
dann kann die monatliche Rate angepasst oder
die Rückzahlung teilweise verweigert werden
Nichtzahlung der Rate Bank kann den Kreditvertrag kündigen, wenn zwei
folgende Raten ganz oder teilweise in Verzug sind

Achtet man besonders auf diese Punkte und liest den Kreditvertrag gründlich und in aller Ruhe samt Kleingedrucktem, minimiert man das Risiko einer bösen Überraschung im Nachhinein.

Vergleichen Sie die besten Finanzierungsangebote – ganz ohne Verhandeln

Neuwagen finanzieren

  • Durch den Wettbewerb der besten Händler erhalten Sie Top-Service und -Angebote
  • Sie sehen direkt den besten Preis der Händler und müssen nicht mehr verhandeln
  • Sie erhalten großartige Preise von Händlern aus Ihrer Region und ganz Deutschland

Angebote vergleichen

Jahreswagen finanzieren

  • Die besten Angebote von unseren top bewerteten Partnerhändlern
  • Stressfrei und ohne Verhandeln zu Ihrem günstigen Jahreswagen
  • Mit carwow fahren Sie sicher, denn Sie entscheiden, welchen Händler Sie kontaktieren

Angebote vergleichen

Finden Sie mehr Informationen

Autos für 0 Prozent finanzieren

Wer eine 0%-Finanzierung ins Auge fasst sollte wissen, dass beim Autokauf ein Kredit mit einem kooperierenden Kreditinstitut des Autohändlers abgeschlossen wird. Als Kunde bekommt man einen ganz klassischen Ratenkredit angeboten, der die immer gleich bleibenden Monatsraten und eine feste Laufzeit einschließt. Die Zinsbelastung fällt hier jedoch für Sie als Kunden weg.
Eine 0%-Finanzierung ist nicht der Normalfall sondern meist ein besonderes Angebot der Autohersteller. Deshalb wechseln die Angebote und es ist nicht pauschal möglich zu sagen, welcher Hersteller eine 0%-Finanzierung anbietet. Momentan sind es unter anderem Ford, VW (für Jahreswagen), Renault, KIA.
Natürlich ist eine der Alternativen die gute alte Barzahlung. Ihr größter Vorteil ist, dass die Händler hierbei die besten Nachlässe gewähren. Sollten Sie jedoch trotzdem eine Finanzierung bevorzugen, dann können Sie auch beide Welten verbinden: Eine Barzahlung mit Autokredit. Die Finanzierung läuft in diesem Falle über eine Bank und kann günstiger als die 0%-Finanzierung kommen, denn beim Händler erhält man den gleichen Rabatt wie bei einer Barzahlung. Ansonsten gibt es noch Aktionen wie die 0,99%-Finanzierung oder Finanzierungen, die keine Anzahlung benötigen.
Sollte es Ihnen die 0%-Finanzierung angetan haben, können Sie sich eines der oben aufgeführten Modelle, die mit einer 0%-Finanzierung angeboten werden, bei uns zusammenstellen und den Händler Ihrer Wahl kontaktieren. Teilen Sie ihm dann einfach mit, dass Sie Ihren Neuwagen gerne mit 0% finanzieren möchten, dann wird Ihnen der Verkäufer gerne ein 0%-Finanzierungs-Angebot unterbreiten.

Beliebte Marken auf carwow

Alle Marken

Im Schnitt 8.500 € sparen

Auf carwow erhalten Sie einfach und stressfrei die besten Angebote unserer Partnerhändler aus Ihrer Region und ganz Deutschland. Vergleichen Sie nach Preis, Standort und Kundenbewertungen und wählen Sie das für Sie passende Auto aus.

Auto wählen