Auto verkaufen Angebote von ausgewählten Händlern erhalten

Ford Tourneo Courier

Kompakter Hochdachkombi ist praktisch

Wow-Wertung
9
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Großer Kofferraum
  • Attraktives Design
  • Gute Serienausstattung
  • Nur ein Motor
  • Kein Automatikgetriebe
  • Hohe laufende Kosten

15.260 € - 25.678 € Preisklasse

5 Sitze

4 - 5,4 l/100km

Aktuelle Angebote zum Ford Tourneo Courier

Inhalt

Überblick

Der Ford Tourneo Courier wird in der Transporter-Variante als Nutzfahrzeug auch Ford Transit Courier genannt. Mit dem eigentlichen Transit hat das 2014 erschienene Modell aber gar nicht viel gemeinsam.

Wilder Mix

Denn die Basis für den Tourneo bildet nicht der Transit, sondern an der Front das Kleinwagen-Modell Fiesta mit seinem großen, fischartigen Kühlergrill. Für weitere Teile hat man sich am damaligen Van-Modell, dem Ford B-Max, bedient. Das gleiche gilt für die Motoren, die man ebenfalls aus dem Fiesta und dem B-Max kennt.

So entstand die erste Generation des Ford Tourneo Courier als bunter Mix mehrerer Modelle, der mittlerweile seit 2018 in einer Facelift-Version verfügbar ist.

Fahrzeugtyp

Dieser Mix bringt reichlich Vorteile mit sich. Denn obwohl man dem Ford Tourneo Courier hier und da mit günstigen Materialien und etwas Hartplastik seine Nutzfahrzeug-Herkunft ansieht, bietet das auch Vorteile in Sachen Robustheit, Praxisnutzen und Autopflege.

Van

Als Hochdachkombi zählt sich der Tourneo Courier zu den Ford Vans. Typische Eigenschaften dafür sind ein gutes Platzangebot, eine hohe Anpassungsfähigkeit aber auch Dinge wie Schiebetüren.

Familienauto

Die Schiebetüren machen sich vor allem im Gebrauch als Familienauto gut. Zum einen verhindern sie, dass mitfahrende Kinder beim aussteigen mit aufschwingenden Türen an nebenparkende Autos geraten, zum anderen verbessern sie die Erreichbarkeit der hinteren Plätze, um neben dem Auto stehend Kinder auf den Sitzen zu versorgen oder ihnen beim Ein- und Ausstieg zu helfen.

Zurück zum Überblick

Auswahl an Motoren gibt es beim Ford Tourneo Courier keine. Auch Automatikgetriebe oder Allradantrieb sind nicht verfügbar.

Der Diesel

Als Antrieb für den Tourneo Courier hat Ford einen 1.5 Liter Turbodiesel mit 100 PS auserkoren.

1.5 TDCi
Hubraum [ccm] 1.498
Zylinderanzahl 4
Leistung [PS] 100
Getriebe 6-Gang-Schaltgetriebe
0-100 km/h [s]
14,0
Vmax [km/h] 170
Kraftstoff Diesel
Kombinierter
Verbrauch [l/100 km]
4,2
CO2-Ausstoß [g/km] 137
Effizienzklasse A+

Diesel konfigurieren

Wenn Sie sich für weitere Spezifikationen interessieren, können Sie sich die technischen Daten des Tourneo Courier ansehen.

Zurück zum Überblick


Drei verschiedene Ausstattungslinien bietet Ford an. Der Ford Tourneo Courier macht den Anfang als Trend. Mehr Ausstattung gibt es mit der Variante Sport oder dem Titanium.

Trend

Der Trend kommt mit einer Klimaanlage, einem Tempomat, einem Multifunktions-Lederlenkrad, einer Lendenwirbelstütze und einer Armlehne auf der Fahrerseite sowie einem Radio.

Sport

Die Sport-Linie enthält eine Dachreling, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine Wärmeschutzverglasung für die 2. Sitzreihe und das Heck sowie ein Multifunktions-Lederlenkrad

Titanium

Der Titanium ist mit einer Klimaautomatik, einem 6-Zoll-Touchscreen mit dem Unterhaltungssystem SYNC 3, den 16-Zoll-Leichtmetallrädern und der Dachreling ausgestattet.

Zurück zum Überblick