August-Aktion Top Angebote mit einer Lieferung noch dieses Jahr*!

Nissan Ariya

Vollelektrisches Coupé-Crossover

Wow-Wertung
7
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Vorne viel Platz dank fehlender Mittelkonsole
  • Guter Mix aus sportlichem und komfortablem Fahrverhalten
  • Sehr ansehnliches Armaturenbrett
  • Reichweite könnte höher sein
  • Coupé-Heck klaut Platz im Fond
  • Gewöhnungsbedürftiges Frontdesign

47.490 € - 64.990 € Preisklasse

5 Sitze

- l/100km

Aktuelle Angebote zum Nissan Ariya

Inhalt

Überblick

Die Zahl elektrisch betriebener Fahrzeuge und insbesondere elektrischer SUVs steigt zur Zeit rapide an – was bei der Kundschaft Anklang findet und gleichzeitig gut für die Umwelt ist, kann ja nicht so schlecht sein. Auch Nissan hat von der Beliebtheit batteriebasierter Gefährte Wind bekommen und will ein Stück abhaben von dem Kuchen, der sich E-SUV-Boom nennt. Für die japanische Firma aus der Renault-Nissan-Allianz geht der Nissan Ariya an den Start – und überzeugt vorneweg mit frischen Designideen.

Crossover-Dasein als Kernkompetenz

Um dem Einheitsbrei aus Sports Utility Vehicles einen Stoß zu versetzen, verpasst Nissan seinem Ariya – ähnlich wie Skoda dem Enyaq beim Enyaq Coupé – eine elegante Coupé-Silhouette. Dadurch kommt mit dem Ariya ein Vorzeige-Elektro-Crossover zustande. Sie fragen sich, wieso diese lobenden Worte für den Nissan-SUV gewählt wurden? Ganz einfach: Der Nissan Ariya nimmt alle Komponenten, die ohnehin schon gut funktionieren und kombiniert sie mit dem nötigen Drang nach Neuerung – dieser ist beispielsweise an dem pfiffigen Ansatz, die Mittelkonsole bei den Vordersitzen zu eliminieren und stattdessen einen durchgängigen Fußraum zur Verfügung zu stellen, zu sehen. Dadurch kann auch gut und gerne mal Gepäck zwischen Fahrer:innen und Beifahrer:innen gelagert werden, ohne dass jemand aufgrund mangelnder Beinfreiheit klagen muss.

Fahrzeugtyp

Nissans Ariya sieht sich als Konkurrenzmodell zu VWs ID.5 oder auch zu Kias EV6. Was alle gemeinsam haben: Sie gelten als SUVs. Während der EV6 oder deutlich flacher als ein Durchschnitts-SUV aufbaut, sehen sich die Silhouetten des Ariya und des ID.5 schon deutlich ähnlicher.

SUV

Ein hoher Einstieg und eine hervorragende Sicht auf die Straße stehen unmissverständlich auf der Habenseite eines SUVs. Ein großzügiges Interieur würde normalerweise auch zu den Vorzügen eines geländegängigen Städters gehören, da beim Nissan Ariya allerdings auf ein Coupé-Heck geschworen wird, geht Kopf- und Sitzraum im Heck verloren. Das schmeckt vielleicht nicht den großgewachsenen Mitfahrenden im Fond, aber in jedem Fall dem Auge des Betrachtenden.

Elektroauto

Zum modernen Äußeren des Ariya passt freilich dessen emissionsfreier Antrieb. Als Elektroauto genießt der Ariya viele Vorzüge wie beispielsweise die günstige Betankung, zeitweise Steuerfreiheit und viele kostenlose E-Auto-Parkplätze. Der Ariya ist also nicht nur der Held der Umwelt, sondern auch ein Held der Straße.

Nissan Ariya Farben

Ceramic Grey Premium Uni Effect
kostenlos
Dark Grey Metallic
Ab 700 €
Aurora Green Premiumlackierung
Ab 1.000 €
Pearl Black Perleffekt Lackierung
Ab 1.000 €
Karosserie: Akatsuki Copper /
Ab 1.200 €
Karosserie: Tinted Red / Dach und Außenspiegel: Pearl Black
Ab 1.200 €
Karosserie: Warm Silver / Dach und Außenspiegel: Pearl Black
Ab 1.200 €
Karosserie: Burgundy / Dach und Außenspiegel: Pearl Black
Ab 1.500 €
Karosserie: Pearl Blue / Dach und Außenspiegel: Pearl Black
Ab 1.500 €
Karosserie: Pearl White / Dach und Außenspiegel: Pearl Black
Ab 1.500 €
Zurück zum Überblick

Den Nissan Ariya gibt es mit zwei verschiedenen Batterie-Ausführungen, wahlweise mit oder ohne Allradantrieb. Anders als seine E-Crossover-Konkurrenz kommt der Ariya ohne Allrad allerdings mit Vorderradantrieb, was nicht allen Interessent:innen Glückseligkeit verschaffen dürfte. Dennoch machen sowohl der schwächere als auch der stärkere Motor eine gute Figur und peitschen den Crossover mit Schmackes voran.

Die Elektromotoren

Freund:innen von Fahrzeugen mit unter 200 PS werden beim neuen Nissan Ariya wohl leider nicht fündig: Erst ab 218 PS geht es mit dem Ariya los. Wer auf der Suche nache Elektro-Fahrspaß ist, dem sei zum Ariya geraten, auch wenn an dieser Stelle zu erwähnen gilt, dass ein Gasfuß auch bei Nissans E-SUV zu rapidem Verlust an Reichweite führt. Die volle Dröhnung gibt es mit dem 394 PS starken Performance-Motor, der von der größeren 87-kWh-Batterie gespeist wird.

Ariya 63 kWh
Ariya 87 kWh Ariya e-4orce
63 kWh
Ariya e-4orce
87 kWh
Ariya e-4orce
87 kWh Performance
Batteriekapazität [kWh] 63 87 63 87 87
Leistung [PS] 218 242 279 306 394
Getriebe 1-Gang-Automatik 1-Gang-Automatik 1-Gang-Automatik 1-Gang-Automatik 1-Gang-Automatik
0 – 100 km/h [s] 7,5 7,6 5,9 5,7 5,1
Vmax [km/h] 160 160 200 200 200
Elektrische
Reichweite [km]
bis zu 403 bis zu 530 bis zu 340 bis zu 493 bis zu 400
Kombinierter
Verbrauch
[kW/100km]
17,6 – 18,5 18,5 k.A. 19,5 k.A
Kraftstoff Strom Strom Strom Strom Strom
Effizienzklasse A+++ A+++ A+++ A+++ A+++

E-Auto konfigurieren

Wenn Sie sich für weitere Spezifikationen interessieren, können Sie sich die technischen Daten des Ariya ansehen

Zurück zum Überblick


Wer es also nun auf einen Ariya abgesehen hat, dem bleibt eigentlich nur noch die Wahl der Ausstatungsvariante – Moment, von Wahl kann hier keine Rede sein: Den Ariya gibt es nur in einer Ausstattungsausführung, die hat es dafür aber in sich.

Standardausstattung

Zu den Ausstattungshighlights des Ariya gehören 19-Zoll Leichtmetallfelgen, ein 12,3-Zoll Touchscreen, eine 2-Zonen Klimaautomatik, Voll-LED Scheinwerfer und viele Assistenzsysteme.

Zurück zum Überblick

Suchen Sie die besten Nissan Ariya Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige Ariya Angebote ohne den üblichen Stress.

Ariya Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 8.781 €