Hyundai Kona Elektro

Expressiv gestylter SUV als Elektroversion

Wow-Wertung
7
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Tolle Haptik der Mittelkonsole
  • Geteilte Lichtgrafik vorn
  • Gute Ausstattung
  • Günstige Knöpfe in der Seitentür
  • Hartplastik an der C-Säule
  • Unübersichtliches Heck

35.650 € - 48.450 € Preisklasse

5 Sitze

- l/100km

Aktuelle Angebote zum Hyundai Kona Elektro

Inhalt

Überblick

Wenn ein Elektroauto auf derselben Basis entsteht wie ein Benziner, ist das nicht immer von Vorteil. Die Batterien brauchen Platz, die Stärken des alternativen Antriebskonzepts können nicht ganz ausgespielt werden. Mit dem Kona ging Hyundai 2017 einen eigenen Weg: Bei der Entwicklung des Kompaktklasse-SUV wurden alle Antriebsformen für dieselbe Basis mitberücksichtigt – direkt am Anfang der Entwicklung. Startete der Kona zunächst als Benziner, folgte 2018 bereits der Stromer mit zwei Motorleistungen.

Der Basismotor kommt auf 136 PS, die stärkere Ausführung auf 204 PS. Besonders die Reichweite hebt den Hyundai Kona Elektro zu dieser Zeit aus der Masse heraus. Mit bis zu 449 Kilometer in der Version mit 204 PS besaß er zu dieser Zeit in diesem Preissegment kaum Konkurrenz.

2021 bekommt der Hyundai Kona Elektro ein Facelift

Mit dem Facelift 2021, das nur wenige optische Veränderungen bringt, verbessert sich die Reichweite noch einmal. Der Hyundai Kona Elektro mit 204 PS schafft nun bis zu 484 Kilometer ohne laden zu müssen.

Im Portfolio von Hyundai ordnet sich der Kona Elektro über dem nur drei Zentimeter kürzeren Bayon und den größeren Tucson und Santa Fé ein. Neben dem Kona Elektro bietet der Hersteller sonst nur den Ioniq 5 als Stromer an.

Fahrzeugtyp

Der Hyundai Kona Elektro ist ein typischer Vertreter der kompakten SUV-Klasse. Mit einer Länge von 4,21 Meter und einer Breite von 1,80 Meter ist er ungefähr so groß wie der aktuelle VW Golf der achten Generation, bietet aber die Vorteile, die dieser Fahrzeugart zu eigen ist.

SUV

Dazu zählt natürlich die erhöhte Sitzposition des SUV. Sie sorgt für einen leichteren Einstieg und eine bessere Übersicht über den Verkehr. Hinzu kommt eine größere Kopffreiheit und ein leicht verbessertes Platzangebot. Wobei dies beim Hyundai Kona Elektro im Vergleich zu den konventionell motorisierten Modellen durch die zusätzlichen Batterien etwas eingeschränkter ist.

Elektroauto

Die Konstruktion als elektrisches SUV hat aber gerade bei einem Stromer Vorteile. Durch die höhere Straßenlage können mehr Batterien im Fahrzeugboden des Elektroautos untergebracht werden. Das zeigt sich bei der stärkeren Version des Hyundai Kona Elektro. Er kommt auf eine Reichweite von bis zu 484 Kilometer. Ein weiterer Vorteil: Als Stromer stößt der Hyundai Kona Elektro lokal keine Emissionen aus.

Hyundai Kona Elektro Farben

Divein Jeju
kostenlos
Engine Red
Ab 300 €
Polar White
Ab 300 €
Chalk White - Metallic
Ab 600 €
Dark Knight - Metallic
Ab 600 €
Phantom Black - Metallic
Ab 600 €
Shimmering Silver - Metallic
Ab 600 €
Silky Bronze - Metallic
Ab 600 €
Sunset Red - Metallic
Ab 600 €
Teal Blue - Metallic
Ab 600 €
Zurück zum Überblick

Der Hyundai Kona bietet ein Motorenangebot, das fast keine Lücken aufweist. Zwei Benziner sind ebenso im Angebot wie zwei Dieselaggregate, ein Hybrid und zwei Elektromotoren. Nur ein Plug-in Hybrid fehlt. Die Selbstzünder besitzen zudem eine Besonderheit: Sie unterstützt ein 48-Volt-Mildhybridsystem.

Die Elektromotoren

Am saubersten im Betrieb sind die beiden Elektromotoren mit 136 oder 204 PS. Sie werden über ein stufenloses Getriebe beschleunigt, das den bekannten E-Schub auch schon in der kleineren Motorisierung zur Verfügung stellt. Das geht natürlich auf Kosten der Reichweite. Glücklicherweise ist der Hyundai Kona eines der sparsamsten Elektroautos auf dem Markt. Sein Verbrauch liegt gerade einmal bei 14,3 beziehungsweise 14,7 kWh auf 100 Kilometer.

Kona Elektro
100 kW
Kona Elektro
150 kW
Leistung [PS] 136 204
Batteriekapazität
[kWh]
39,2 64
Getriebe Stufenlose
Automatik
Stufenlose
Automatik
0-100 km/h [s] 9,9 7,9
Vmax [km/h] 155 167
CO2 [g/km] 0 0
Kombinierter
Verbrauch
[kWh/100km]
14,3 14,7
Kraftstoff Strom Strom
Effizienzklasse A+ A+
Reichweite [km] 305 484

E-Auto konfigurieren

Die Benziner

Wer noch nicht bereit ist, komplett auf ein Elektroauto umzusteigen, für den hat Hyundai beim Kona noch drei Benzinmotoren im Angebot, die es wiederum in mehreren Ausführungen gibt. Basis-Aggregat des SUV ist der 1.0 T-GDI-Dreizylinder mit 120 PS, der auch als Mildhybridsystem zur Auswahl steht. Wer einen Allradantrieb benötigt, ist beim 1.6 T-GDI-Vierzylinder (198 PS) mit siebenstufiger Automatik gut aufgehoben. Ihn bietet Hyundai nur mit Frontantrieb an. Am sparsamsten ist der 1.6 GDI Hybrid (105 PS), der dank der Kombination aus Benziner und Elektromotor nur 5,4 Liter Benzin auf 100 Kilometer verbraucht.

Benziner konfigurieren

Die Diesel

Unterbieten kann diese Werte nur der Basisbenziner des Hyundai Kona. Der 1.6 CRDi 48V (136 PS) benötigt aufgrund seines Mildhybridsystems im Schnitt nur 5,2 Liter Diesel pro 100 Kilometer. Er ist als Handschalter oder mit 7-Gang-Automatik konfigurierbar, eine weitere Version des Motors besitzt Allradantrieb. Alle Diesel des Hyundai Kona sind besonders sauber und erfüllen die Effizienzklasse A.

Diesel konfigurieren

Wenn Sie sich für weitere Spezifikationen interessieren, können Sie sich die technischen Daten des Kona Elektro ansehen.

Zurück zum Überblick

Hyundai geizt traditionell nicht bei der Garantie (fünf Jahre) und noch weniger bei der Ausstattung. In allen Varianten, egal ob Standardausstattung, Select, Trend oder Prime, ist das Ausstattungslevel im Kona Elektro hoch.

Standardausstattung

Die Standardausstattung beinhaltet unter anderem eine Klimaautomatik, einen 7-Zoll-Farb-Touchscreen, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, ein LED-Tagfahrlicht sowie 17-Zoll-Leichtmetallräder.

Select

Das Select-Paket beinhaltet Einparkhilfe hinten, Sitzheizung vorne, beheizbares Lederlenkrad, adaptiven Tempomat und Notbremsassistenz.

Trend

Mit dem Trend kommen LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten, Einparkhilfe vorne, elektrisch anklappbare Außenspiegel, Ambientebeleuchtung, Induktionsladegerät, Regensensor, Wärmepumpe und getönte Scheiben hinzu.

Prime

Die Prime-Ausstattung besteht aus Navigationssystem, KRELL Soundsystem, elektrischen Vordersitzen, Head-up Display, Totwinkel- und Querverkehrsassistenz hinten sowie Verkehrszeichenerkennung.

Suchen Sie die besten Hyundai Kona Elektro Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige Kona Elektro Angebote ohne den üblichen Stress.

Kona Elektro Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 13.305 €