Audi RS3 Sportback

Auf Performance getrimmter Kompaktwagen

Wow-Wertung
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Leistungsstarker Motor
  • Allradantrieb
  • Sportliche Optik
  • Effizienzklasse F-E
  • Recht teuer
  • Hoher CO2-Ausstoß

54.589 € - 62.000 € Preisklasse

5 Sitze

9 - 9,5 l/100km

Aktuelle Angebote zum Audi RS3 Sportback

Inhalt

Überblick

Audi setzt auf Optik und Power. Der Audi RS3 Sportback ist seit 2010 eines dieser sportlichen, auf Speed getrimmten Modelle im Repertoire der Ingolstädter. Als kompakter Sportwagen landet der RS3 Sportback neben zwei SUVs, dem RS Q3, dem RS Q3 Sportback sowie dem S3 im Kompaktsportler-Segment.

Nur noch Allrad

Quattro und Audi sind zwei Bezeichnungen, die häufig in Verbindung miteinander fallen. Audi ist bekannt für seinen guten Allradantrieb und stattet auch kleinere Wagen mit dieser Antriebsvariante aus.

Hier erhalten also nicht nur SUVs einen geländetauglichen Motor – der RS3 Sportback bekommt auch ein Stück vom Kuchen ab und darf die Kundschaft mit dem altbekannten Quattro-Allradantrieb beglücken. Dem kompakten Flitzer kommt der Antrieb über alle vier Räder vor allem bei scharfen Kurvenfahrten zugute. Die Kundschaft kann mit dem Wagen mit etwa 250 km/h Höchstgeschwindigkeit über die Straßen brettern, in Kurven sollte man allerdings eher weniger Gebrauch von der möglichen Höchstgeschwindigkeit machen.

Fahrzeugtyp

Die kompakte Größe und der powervolle Motor sprechen für sich! Der RS3 Sportback ist ein Kompaktsportler. Der Wagen überzeugt mit spritzigem Motor, bietet bis zu fünf Sitzplätze und sieht sportlich aus.

Kompaktsportler

Hauptmerkmale von einem Kompaktsportler? Die kompakte Größe und der starke Motor. Der RS3 Sportback hat beides zu bieten. Im Grunde handelt es sich hier um die Rennwagenvariante des A3 Sportbacks.

Fließheck

Wem der RS3 einfach zu flink ist oder wer optisch nicht unbedingt sofort ein Racing-Statement abgeben möchte, darf beim Hersteller natürlich auch auf den Audi A3 Sportback zurückgreifen. Der Dauerbrenner-Kompaktwagen mit Fließheck erweist sich als der noch einen Ticken luxuriösere VW Golf und möchte seinem Konzernkollegen den Rang ablaufen.

Limousine

Für jeden Gusto ist etwas dabei! Ein bisschen mehr Kofferraum gefällig? Dann dürfte die Wahl auf die Audi RS3 Limousine oder auf die Normalo-Variante Audi A3 Limousine fallen. Beide Wagen kommen mit Limousinen-Heck und zeugen von einer Variantenvielfalt im Herstellerrepertoire, die man nur selten zu finden vermag.

Hybrid

Schnell fahren macht zwar Spaß, bläst aber auch relativ viel CO2 in die Luft und sorgt dafür, dass man öfter mal die Zapfsäule aufsuchen muss. Wer Sprit sparen und gleichzeitig einige Kilometer lokal emissionsfrei unterwegs sein möchte, schlägt beim Audi A3 Sportback TFSI e Hybrid zu. Damit sind 59 bis 67 Kilometer rein elektrisch drin.

SUV

SUV-Trend, wo warst du so lange? Auch SUV-Liebhaber sitzen bei Audi nicht auf dem Trockenen. Richtig spritzig wird es mit dem Audi RS Q3 und dem Audi RS Q3 Sportback. Dann gibt es für Käufer:innen nicht nur viel Platz, sondern auch potente Fahrleistungen.

Audi RS3 Sportback Farben

Kemoragrau Metallic
kostenlos
Kyalmigrün Uni
Ab 450 €
Daytonagrau Perleffekt
Ab 700 €
Gletscherweiß Metallic
Ab 700 €
Mythosschwarz Metallic
Ab 700 €
Pythongelb Metallic
Ab 700 €
Zurück zum Überblick

Der Audi RS3 Sportback wird immer schneller. Während die Motoren bis 2020 noch etwa 4,1 Sekunden brauchten, um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen, liegt der Wert beim neuen RS3 nun unterhalb der magischen Vierergrenze, nämlich bei genau 3,8 Sekunden.

Der Benziner

400 PS, 250 km/h Höchstgeschwindigkeit und eine Beschleunigung, die den Wagen in 3,8 Sekunden von 0 auf 100 bringen soll, machen den Nutzen des RS3 Sportback deutlich: Der Wagen ist zum Rasen konzipiert. Wer sich also als Racing-Fan bezeichnen würde, kann mit dem RS3 Sportback keine falsche Wahl treffen. Allradantrieb in der Serienausstattung gibt’s on top.

RS3 Sportback 2.5 TFSI quattro
Hubraum [ccm] 2.480
Zylinderzahl 5
Leistung [PS] 400
Getriebe 7-Gang-Automatik
0-100 km/h [s] 3,8
Vmax [km/h] 250
CO2 [g/km] 190-201
Kombinierter
Verbrauch
[l/100km]
8,3-8,8
Kraftstoff Benzin
Effizienzklasse F-E
Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM

Benziner konfigurieren

Zurück zum Überblick

Audi mag es minimalistisch. Genauso wie bei den Motoren steht auch bei den Ausstattungsvarianten nur eine Möglichkeit bereit.

Standardausstattung

Der neue RS3 kommt in der Serienausstattung mit 19-Zoll Alurädern, einer RS-Bremsanlage, Sportsitzen, dem Ambiente-Lichtpaket plus und dem Audi virtual cockpit mit RS-Layout.

Zurück zum Überblick

Suchen Sie die besten Audi RS3 Sportback Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige RS3 Sportback Angebote ohne den üblichen Stress.

RS3 Sportback Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 8.674 €