Sommer, Sonne - SALE! Extra-Rabatte bis 30. Juni

Tesla Model S

Sportliche Elektro-Limousine

Wow-Wertung
8
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Unglaublich schnell und leise
  • Hohe Reichweite
  • High-Tech-Innenraum
  • Teuer
  • Schwer und lang
  • Gewöhnungsbedürftiges Lenkrad

86.990 € - 116.990 € Preisklasse

5 Sitze

- l/100km

Aktuelle Preise zum Tesla Model S

Inhalt

Überblick

Tesla – das ist die Elektrowagenfirma schlechthin. Bereits 2009, als die Konkurrenz noch nicht viel mit umweltfreundlichen Motoren zu tun hatte, entwickelte die Firma den ersten Prototypen des Model S. 2012 wurde der Wagen dann erstmals an Kund:innen ausgeliefert.

Von diesem Moment an wurde der Wagen stetig verbessert. Beim Facelift 2021 wurde das Lenkrad halbiert, das Display ist jetzt leicht gekippt und ein neuer Antrieb, der Plaid, erhält Einzug ins Motorenrepertoire. Marktstart der Auffrischung in Deutschland? September 2021.

Ein Pionier der Elektrik?

Der erste seiner Art. Zumindest fast! Tatsächlich beginnt Tesla seine Karriere im Sportwagensegment und stellte 2006 einen elektrifizierten Roadster vor. Für die Oberklasse, in der sich Tesla mittlerweile bewegt, stellt jedoch der Model S das Urgeschöpf der Autofirma dar. Erst später kamen das etwas kleinere Model 3 und die geländeartigen Modelle X und Y hinzu.

Aus dem Sportwagensegment hat sich Tesla jedoch nicht komplett verabschiedet. 1.020 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von 322 km/h bietet der Model S. Genauso erinnert auch die Ausstattung des Innenraums an Fahren auf der Rennstrecke: Sportsitze und ein minimalistisches Lenkrad mit wenigen Knöpfen.

Fahrzeugtyp

Eine elektrifizierte Limousine. Das ist das Model S von Tesla. Trotz der Größe, die der Wagen misst, kommt die elektrische Reichweite nicht zu kurz. Der amerikanische Hersteller richtet seine Modelle komplett futuristisch und stylisch aus – von außen und innen. Holzverkleidungen im Innenraum, eine cleane Optik von außen. Der Tesla fällt nicht nur mit seinem leisen Elektrik-Sound auf, die Optik zieht die Blicke an.

Limousine

Lang ist die Limousine Model S, darin besteht keine Frage. Mit knapp fünf Metern Länge und zwei Metern Breite kommt der Wagen mit enormen Außenabmessungen. Das macht sich jedoch auch im Inneren bezahlt. 793 Liter Platz im Kofferraum bietet das Modell. In der Stadt dürfte die Parkplatzsuche dennoch schwierig werden. Wer einen Tesla fährt, braucht ohnehin eine Garage, allein um das Auto vor Langfingern zu schützen.

Elektroauto

Elektroantrieb, das kann Tesla. Während andere Hersteller bei einer Reichweite von knapp 400 Kilometern dümpeln, schafft das Elektroauto von Tesla 628. Mit einer Ladung schafft man es also von Amsterdam nach Brüssel und zurück. Und nicht nur der Antrieb ist elektrifiziert, im Innenraum des Wagen befindet sich ein Paradies an elektronischen Gerätschaften. Eine Spielkonsole für Mitfahrer:innen auf der Rückbank, ein großes Infotainment-System vorne. Tesla ist futuristisch unterwegs – in allen Belangen.

Tesla Model S Farben

Perlweiß Mehrschichtlack
kostenlos
Deep Blue Metallic
Ab 1.600 €
Midnight Silver Metallic
Ab 1.600 €
Schwarz Uni
Ab 1.600 €
Rot Mehrschichtlack
Ab 2.900 €
Zurück zum Überblick

Bis dato gibt es drei Motoren für den Tesla Model S: Maximum Range, Plaid und Plaid+. Allen gemein ist der Allradantrieb. Während Maximum Range mit zwei Elektromotoren arbeitet, sind in den Plaid-Varianten ganze drei Motoren verbaut.

Die Elektromotoren

250 oder 322 km/h Höchstgeschwindigkeit? 628 oder 837 Kilometer Reichweite? Die Unterschiede der Motoren sind nicht nur marginal, sie haben es in sich. Für Käufer:innen heißt das: Gut überlegen, welche Variante sich für die eigenen Bedürfnisse lohnt.

Maximum Range
Plaid Plaid+
Batteriekapazität [kWh] n. A. n. A. n. A.
Leistung [PS] 670 1020 1.100
Getriebe 1-Gang-Automatik 1-Gang-Automatik 1-Gang-Automatik
0-100 km/h [s] 3,2 2,1 2,1
Vmax [km/h] 250 322 322
Reichweite [km] bis zu 663 bis zu 628 bis zu 837
Kraftstoff Strom Strom Strom
CO2-Ausstoß [g/km] 0 0 0
Kombinierter
Verbrauch [kWh/100 km]
n.A. n.A. n.A.
Effizienzklasse A+ A+ A+

Zurück zum Überblick

Das Model S steht in den Varianten Long Range, Plaid und Plaid+ zur Verfügung. Die Ausstattung ist beinahe identisch, lediglich die Antriebsarten unterscheiden sich.

Long Range

Mit dynamischen Dreistufen-Ambientelicht, LED-Nebelscheinwerfer, beleuchteten Türgriffen sowie elektrisch einklappbar und beheizbaren Seitenspiegel, 17-Zoll-Touchscreen, Einparkhilfen und Rückfahrkamera.

Plaid

Beim Plaid kommen drei Elektromotoren zum Einsatz, welche die Gesamtleistung auf bis zu 1020 PS erhöhen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 322 km/h.

Plaid+

Die Topversion Plaid+ erhöht die Systemleistung der drei Elektromotoren nochmals auf ganze 1100 PS. Damit beschleunigt der Tesla in nur 2,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Zurück zum Überblick

Suchen Sie die besten Tesla Model S Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige Model S Angebote ohne den üblichen Stress.

Model S Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 0 €