Neues Tesla Model X Rendering: Preise, technische Daten und Verkaufsstart

20. September 2021 von

Schon seit 2015 ist das Model X auf dem Markt, da wird es bald Zeit für eine zweite Generation. Wir haben uns Gedanken gemacht, wie das neue Tesla Model X aussehen könnte. Schauen Sie sich unsere Renderings an und lesen Sie, was wir bisher wissen.

Wie könnte das neue Tesla Model X aussehen? Nun, sehr wahrscheinlich wie diese Renderings…

  • Neues Tesla Model X gerendert
  • Könnte ein Design im Stil eines Cybertrucks haben
  • Auch ein konventionellerer Ansatz ist möglich
  • Minimalistisches Hightech-Interieur bleibt erhalten
  • Könnte neue Tesla-Batterietechnologie verwenden
  • Rückkehr des 1.020 PS starken Plaid
  • Wird wahrscheinlich nicht vor 2025 auf den Markt kommen

Wenn Sie sich für Elektro-SUVs interessieren, haben wir ein paar Alternativen für Sie:

Könnte so das neue Tesla Model X aussehen? Diese exklusiven Renderings zeigen, wie die zweite Generation des schon seit 2015 auf dem Markt befindlichen SUVs aussehen könnte, wenn eine neue Modellgeneration ansteht.

Das Herzstück des neuen Model X, das frühestens 2025 auf den Markt kommen soll, ist eine clevere neue Batterietechnologie von Tesla, die die Reichweite erhöht und das Gewicht reduziert.

Neues Tesla Model X: Außendesign

Unsere erste Idee ist, dass es ein SUV sein könnte, das vom Cybertruck inspiriert ist, mit scharfen Falten und kantigen Radkästen, die für einen sehr robusten Look sorgen.

Wahrscheinlicher ist jedoch, dass es sich um eine vereinfachte Weiterentwicklung des aktuellen Model X handelt, wie oben zu sehen.

Es wird das typische saubere, kugelförmige Design der meisten Teslas mit einem vielleicht noch minimalistischeren Heckdesign übernehmen – im Falle dieses Bildes inspiriert durch den kommenden Tesla Roadster.

Neues Tesla Model X: Innenraum

Es ist unwahrscheinlich, dass sich im Innenraum des neuen Tesla Model X viel ändern wird, wenn man bedenkt, dass die aktuelle Version aus kaum mehr als einem “Lenkrad” und einem riesigen zentralen Display besteht.

Erwarten Sie, dass das flugzeugähnliche Joch zurückkehren wird, vielleicht zusammen mit einem noch größeren, verbesserten Display.

Das neue Model X sollte immer noch sieben Sitze bieten, und vielleicht sogar noch mehr Platz im Innenraum dank einer neuen Batterietechnologie, die es ermöglicht, dass die Zellen weniger Platz benötigen.

Neues Tesla Model X: Akku und Reichweite

Tesla entwickelt eine neue “tabless”-Batterietechnologie, die wahrscheinlich im neuen Model X zum Einsatz kommen wird. Diese Batterien verwenden im Wesentlichen einen anderen Steckertyp als herkömmliche EV-Batterien, wodurch sie sowohl billiger als auch einfacher zu produzieren sein dürften.

Außerdem sind sie kleiner, was bedeutet, dass Tesla entweder mehr Batterien einbauen könnte, um die Reichweite zu erhöhen, oder die Anzahl der Batterien reduzieren könnte, um Gewicht und Kosten zu sparen.

Neues Tesla Model X: Motoren und Leistung

Wir erwarten, dass eine Vielzahl von Tesla Model X in den Verkauf gehen wird, einschließlich Long Range und Plaid Versionen.

Die 1.020 PS starke Plaid-Version des aktuellen Fahrzeugs könnte mit genau demselben Doppelmotor-Setup zurückkehren, wobei das geringere Gewicht der Batterien zu einer Leistungssteigerung beitragen würde.

Das aktuelle Model X Plaid schafft den Spurt von 0 auf 100 km/h in 2,5 Sekunden. Zu erwarten ist für das neue Modell also ein Wert, der näher an 2 Sekunden liegt.

Neues Tesla Model X: Preise und Verkaufsstart

Es ist unwahrscheinlich, dass das neue Tesla Model X vor 2025 auf den Markt kommen wird. Bis dahin werden wahrscheinlich auch aufgefrischte Versionen oder sogar neue Generationen von Alternativen wie dem Mercedes EQC oder dem Audi e-tron auf den Markt kommen.

Ein aktuelles Tesla Model X kostet mindestens 105.990 Euro. Dank billigerer Batterietechnologie könnte das neue Auto womöglich das gleiche kosten.