Jeep SUV: Infos & Preise aktueller SUV-Modelle

Du suchst ein SUV der Marke Jeep? Mehrere Modelle stehen zur Auswahl, darunter ein Elektro-SUV, aber auch ein waschechter Geländewagen. Wir zeigen dir Jeep SUV-Modelle zum besten Preis.

Wow-Wertung
8/10
Die durchschnittliche Bewertung aller neuen Jeep Modelle.
UVP
25.300 - 132.900
Durchschn. Ersparnis
6.993 €

Aktuelle Jeep SUV-Modelle

Jeep, ursprünglich als militärisches Fahrzeug für den Zweiten Weltkrieg entwickelt, hat sich seitdem zu einer Ikone des Offroad-Fahrens und Abenteuers entwickelt. Schon bald nach dem Krieg wurde der Jeep CJ für die Öffentlichkeit zugänglich, was den Beginn des zivilen Offroad-Booms markierte.

Im Laufe der Jahre hat Jeep seine Produktpalette stetig erweitert und Modelle wie den Cherokee, Grand Cherokee und den kleineren Renegade eingeführt, die den rustikalen Charme mit modernem Komfort und Technologie kombinieren. Der Wrangler, der den Geist des ursprünglichen CJ verkörpert, bleibt bis heute ein Symbol für Freiheit und Abenteuerlust.

Trotz der Modernisierung und Einführung von Stadtfahrzeugen bleibt bei Jeep der Kern der Marke immer noch das Offroad-Erlebnis. Und die Marke steht wie keine andere für robuste, geländegängige Fahrzeuge.

Jeep Hybrid-SUVs

Der Jeep Renegade ist ein kompaktes SUV, das eine Mischung aus traditionellem Jeep-Design und modernem städtischen Stil bietet. Im Innenraum bietet der Renegade eine Vielzahl von Technologie- und Komfortmerkmalen, die das tägliche Fahren angenehm gestalten. Insgesamt verkörpert er den Geist von Jeep in einem kleineren, vielseitigen Paket, das sowohl für die Stadt als auch für das Gelände geeignet ist. Den Renegade gibt es als Benziner, Diesel und auch Plug-in-Hybrid.

Der Jeep Compass ist ein Mittelklasse-SUV, das sowohl für den städtischen Alltag als auch für Offroad-Abenteuer konzipiert ist. Mit seinem markanten Design, das typische Jeep-Merkmale wie den siebenspeichigen Kühlergrill aufgreift, positioniert er sich als stilvolle und doch robuste Option in der SUV-Kategorie. Im Inneren bietet der Compass eine Kombination aus moderner Technologie und Komfort, wodurch er sich für längere Fahrten und tägliche Pendelfahrten eignet. Mit seinen unterschiedlichen Motorisierungen (Benziner oder Plug-in) und Ausstattungsvarianten spricht er eine breite Zielgruppe an.

Der Jeep Grand Cherokee ist das Flaggschiff-SUV von Jeep, das für seine Kombination aus Luxus und Offroad-Fähigkeiten bekannt ist. Seit seiner Einführung in den frühen 1990er Jahren hat er sich zu einem der meistverkauften Modelle der Marke entwickelt, wobei er sich durch hochwertige Innenraummaterialien, fortschrittliche Technologie und beeindruckende Leistung auszeichnet. Das Modell ist in Deutschland ausschließlich als Plug-in-Hybrid mit 380 PS Systemleistung erhältlich.

Der Jeep Wrangler ist ein Symbol für Abenteuer sowie Freiheit und verkörpert den ursprünglichen Geist von Jeep seit seiner Einführung als militärisches Fahrzeug im Zweiten Weltkrieg. Charakterisiert durch seine robuste Konstruktion sowie seinen legendären Gittergrill ist er für seine beispiellosen Offroad-Fähigkeiten bekannt. Der Wrangler hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt, behält jedoch stets seine unverkennbare Form und seinen funktionalen Charakter bei. Obwohl er für das Gelände gebaut wurde, hat der moderne Wrangler auch Komfort und moderne Technologie in sein Angebot aufgenommen, bleibt aber ein Favorit unter Outdoor-Enthusiasten weltweit. Zur Wahl stehen Benziner, Diesel und ein Plug-in.

Jeep Elektro-SUVs

Der Jeep Avenger markiert ein Meilenstein in der Geschichte von Jeep, denn er stellt das erste rein elektrische Modell dar. Das Kleinwagen-SUV gibt sich relativ kompakt und misst nur knapp über vier Meter in der Länge. An der Vorderachse arbeitet ein 115 kW/156 PS starker Elektromotor, kombiniert mit einer 54-kWh-Batterie. Damit soll der Avenger bis zu 400 Kilometer weit kommen (WLTP kombiniert). Innen präsentiert sich das SUV voll digitalisiert: Ein je nach Ausstattung 7 bzw. 10,25 Zoll großes Instrumentendisplay trifft auf einen Zentral-Bildschirm mit serienmäßigen 10,25 Zoll.

Jeep Pick-ups

Der Jeep Gladiator ist eine einzigartige Mischung aus Pick-up-Truck und SUV. Er wurde 2019 vorgestellt und basiert auf dem legendären Wrangler. Der Gladiator kombiniert die Offroad-Fähigkeiten, für die Jeep bekannt ist, mit der Vielseitigkeit und Funktionalität einer Ladefläche. Mit herausnehmbaren Türen, einem klappbaren Windschutzscheiben-Design und verschiedenen Dachoptionen bietet der Gladiator echtes Open-Air-Feeling. Bei uns ist der Gladiator ausschließlich mit einem 264 PS starken Sechszylinder-Diesel erhältlich.

Ausgezeichnet bewertet auf Trustpilot

Die Zukunft der Jeep SUV-Modelle

Jeep plant, bis 2025 vier neue Elektro-Modelle auf den Markt zu bringen. Hintergrund: Bis dahin will die Marke ihre komplette Modellpalette elektrifizieren.

Die Elektro-Variante des Wrangler wird auf den Namen Jeep Recon hören und wohl 2025 nach Deutschland kommen. Das E-Modell präsentiert sich robust und kantig - wie beim Wrangler wird es auch beim Recon die Möglichkeit geben, Türen und Dach ohne großen Aufwand zu entfernen. Dank Differenzialsperren und serienmäßigen Offroadreifen steht auch einem Abstecher ins Gelände nichts im Weg.

Weniger abenteuerlich, dafür umso luxuriöser wird sich das vollelektrische Premium-SUV Wagoneer geben. 650 Kilometer und 441 kW/600 PS stehen in Aussicht. Nach dem Produktionsstart 2024 in den USA sollte der Wagoneer es später auch zu uns schaffen.

Auch einen elektrischen Pick-up könnte Jeep die kommenden Jahre auf den Markt bringen. Näheres ist dazu noch nicht bekannt - es bleibt spannend.

Häufige Fragen zu Jeep SUV

Das günstigste Jeep Modell ist der Renegade, der in der Basis bei etwa 30.000 Euro startet. Der Compass liegt knapp unter 40.000 Euro, ebenso das Elektro-SUV Avenger. Der Jeep Wrangler beginnt bei etwa 70.000 Euro, Gladiator und Grand Cherokee liegen bei knapp 80.000 Euro in der Einstiegsversion.

Die Auswahl an SUVs ist groß bei Jeep: Los geht's beim Avenger, einem rein elektrischen Mini-SUV. Zu den Kompakt-SUVs zählen Renegade und Compass. Der Grand Cherokee gehört zur Oberen Mittelklasse. Als Geländewagen präsentiert sich der Wrangler, dessen Version mit Ladefläche auf den Namen Gladiator hört.

Die heutigen Jeep Modelle können größtenteils als SUV bezeichnet werden - auch die US-Amerikaner haben sich dem Trend gebeugt. Jedoch bringen viele Modelle ernste Offroad-Eigenschaften mit sich - und mit dem Wrangler hat Jeep noch einen waschechten Geländewagen im Programm.

Alternativen, um um einen Jeep SUV zu fahren

Jeep Finanzierung

  • Lieferung deines Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalte dein individuelles Finanzierungsangebot
  • Du entscheidest, ob du eine Anzahlung möchtest
carwow Preis ab
266 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Jeep Tageszulassung

  • Finde dein passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Spare mehr mit Tageszulassungen
  • Nehme dein neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
36.150 €
Tageszulassungen anzeigen

Jeep Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragshändlern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe deiner Daten an Dritte
carwow Preis ab
31.980 €
Jahreswagen anzeigen

Jeep Leasing

  • Einfach gewünschten Neuwagen konfigurieren
  • Transparent nach Preis und Entfernung vergleichen
  • Direkt zum besten Leasingpreis ohne Verhandeln
carwow Preis ab
159 € / Monat
Leasing-Angebote anzeigen

Verkaufen Sie Ihr Auto zum fairen Preis

Einfach & kostenlos geprüfte Händler bundesweit auf Ihr Auto bieten lassen.