Nissan Modelle – Preise & Konfigurator

Autos von Nissan sind optisch aufregend, praktisch und erschwinglich. Wir haben alle wichtigen Infos zur Marke und den Modellen. Unkompliziert aktuelle Angebote für Nissan Modelle vergleichen, Neuwagen-Konfigurator nutzen und den perfekten Nissan kaufen.

Wow-Wertung
7/10
Die durchschnittliche Bewertung aller neuen Nissan Modelle.
UVP
10.910 - 220.200
Durchschn. Ersparnis
8.244 €

Die besten Preise aktueller Nissan Modelle im Vergleich

Nissan Konfigurator – jetzt Traumauto konfigurieren

Egal ob es sich um Neuwagen, Jahreswagen oder junge Gebrauchtwagen handelt – bei carwow finden Sie immer das passende Angebot von Nissan. Nutzen Sie den Konfigurator, um die gewünschte Motorisierung, Getriebeart, Ausstattungslinie und Farbe auszuwählen und stellen Sie sich Ihr individuelles Nissan Wunschfahrzeug zusammen. Der Konfigurator bietet Ihnen auch verschiedene Zahlungsoptionen wie Barkauf, Leasing und Finanzierung zur Auswahl.

Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie bis zu 5 Angebote von unseren Partner-Autohäusern, die regional und deutschlandweit tätig sind. Sie haben die Möglichkeit, die Angebote nach Standort, Kundenbewertungen und Preis zu vergleichen.

Nissan – innovative und günstige Modelle

Der japanische Fahrzeughersteller Nissan ist der drittgrößte japanische Automobilhersteller nach Toyota und Honda. Lange Zeit war das Unternehmen hauptsächlich als Produzent von robusten Geländewagen wie dem Pathfinder bekannt, doch mittlerweile hat sich Nissan zu einem Global Player entwickelt. Vor allem Dank der erfolgreichen Allianz mit Renault.

Nissan-Modelle sind auch deshalb so beliebt, weil sie gut durchdacht sind und zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis angeboten werden. Insgesamt steht Nissan für qualitativ hochwertige Modelle und innovative Entwicklungen im Bereich der Mobilität der Zukunft. Vor allem der Kompakt-SUV Qashqai ist in Deutschland sehr beliebt.

Was für Autos stellt Nissan her?

Eines der drei Nissan SUVs hört auf den Namen Juke und fällt durch sein extravagantes Design auf. Der Qashqai ist durchdacht und vernünftig, denn er bietet genug Platz, ist dennoch kompakt gebaut und besticht durch ein optimales Preis-Leistungsverhältnis. Der größte der drei SUV-Geschwister ist der X-Trail. Er ist gut ausgestattet und kann dank optionaler dritter Sitzreihe bis zu sieben Personen befördern.

Wer umweltfreundlich unterwegs sein will, der hat zwischen zwei Nissan Elektroautos die Wahl: Da wäre der Leaf, der schon seit vielen Jahren als Alltagsheld gilt. Wer mehr Platz braucht und höher sitzen will, der kommt am SUV-Coupé Nissan Ariya nicht vorbei.

Eher praktisch als stylisch präsentieren sich die Van- und Transporter-Modelle. Der Nissan Townstar Kastenwagen spricht Handwerker:innen und Gewerbetreibende an, ihn gibt es auch in einer Elektroversion. Einen Hochdachkombi für die ganze Familie stellt der Nissan Townstar Kombi dar. Soll es eine Nummer größer sein? Dann kommen Nissan Priamstar Kastenwagen und Kombi in Frage.

Beliebte Nissan Modelle

Mit Abstand das beliebteste Modell ist der Nissan Qashqai, ob in der Zulassungsstatistik des KBA oder wenn man sich die Zahl der Konfigurationen bei carwow ansieht. Eine umfangreiche Basisausstattung, sparsame Motoren und hohe Sicherheit sorgen für ein gelungenes Paket.

Hinter dem Qashqai reiht sich den Zulassungszahlen zufolge der Nissan Juke ein. Seine Optik ist mit der Zeit massentauglicher geworden und bleibt dennoch unverwechselbar.

Auf Platz drei landet der Nissan X-Trail, der mit viel Platz und Komfort sowie bis zu 7 Sitzplätzen aufwartet. Das große SUV wirkt deutlich erwachsener als der grazilere Qashqai.

Vergangenheit und Zukunft von Nissan

Nissan wurde 1911 gegründet – bis Anfang der 1980er Jahre verkaufte der Autobauer seine Fahrzeuge im Ausland unter dem Namen "Datsun". Nachdem das Unternehmen in den 1990er Jahren in finanzielle Schwierigkeiten geriet, brachte Renault die Kehrtwende: 1999 gingen die Franzosen mit Nissan eine Allianz ein. Damit waren die Japaner zurück auf der Erfolgsspur.

Spätestens seit dem Verkaufsbeginn des Nissan Leaf, dem weltweit meistverkauften Elektroauto, hat sich der Hersteller seit 2010 als eine Instanz in der Elektromobilität etabliert. Nissans Edelmarke Infiniti richtet sich speziell an Premiumkund:innen, wobei sich die Marke aus Europa wieder zurückgezogen hat.

Bis 2030 wollen die Japaner weitere Elektroautos auf den Markt bringen – generell soll die Modellvielfalt größer werden, auch in Europa. Ebenso soll der beliebte Nissan Micra seine Wiederauferstehung feiern.

Darum sollten Sie einen Nissan über carwow kaufen

Preisverhandlungen gehören der Vergangenheit an, denn unsere Partner-Händler:innen werden Ihnen nach der Konfiguration Ihres Wunschmodells im Nissan Konfigurator direkt ihr bestes Angebot unterbreiten. Sobald Sie sich für ein Nissan-Autohaus entschieden haben, können Sie über carwow Kontakt aufnehmen und eine Probefahrt vereinbaren. Nach Klärung aller Details können Sie Ihren ausgewählten Nissan entweder bequem nach Hause liefern lassen oder persönlich abholen und so Ihr Traumauto in Empfang nehmen.

Nissan Preise vergleichen & sparen

Nutzen Sie den Nissan Konfigurator, um Ihr gewünschtes Modell auszuwählen sowie die Finanzierungsart, Antriebs- und Getriebeart, Ausstattung, Motorisierung und Farbe festzulegen. Vergleichen Sie anschließend bequem und schnell die Preise für Ihr ausgewähltes Nissan Modell und sparen Sie Geld, ohne dass weitere Verhandlungen erforderlich sind. Mit carwow können Sie bei allen Nissan Modellen mehrere Tausend Euro sparen.

Alternativ können Sie auch die besten Nissan Neuwagen Angebote vergleichen oder sich die attraktiven Optionen für Nissan Leasing und Nissan Finanzierung ansehen.

Keine Nissan E-Prämie mehr

Am 17. Dezember 2023 stoppte die deutsche Regierung den Umweltbonus für Elektroautos. Manche Hersteller übernehmen jedoch die Umweltprämie für Elektroautos. Was für Nissan gilt, liest du hier

Häufige Fragen zur Marke Nissan

Den Einstieg in die Nissan-Welt bildet der Juke für knapp über 20.000 Euro. Townstar Kastenwagen und Kombi bewegen sich zwischen 25.000 und 30.000 Euro – die elektrifizierte Version des Transporters knackt die 30.000 Euro. Wer um die 30.000 Euro im Budget hat, für den ist auch der Bestseller Nissan Qashqai greifbar.

Zwischen 35.000 und 40.000 Euro starten die Modelle Leaf und X-Trail. Über 40.000 Euro liegen Primastar Kastenwagen und Kombi, während sich das E-SUV Nissan Ariya auf die 50.000 Euro zubewegt.

Der Kassenschlager Nissan Qashqai ist auch unser Favorit. In der Optik nicht so extrovertiert wie der Juke, besticht das SUV durch ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer mit den Antriebsvarianten Mild-Hybrid (Benzinmotor treibt Räder an, E-Motor als Unterstützung) und e-POWER (E-Motor treibt Räder an, Benzinmotor als Unterstützung) nichts anfangen kann, für den lohnt sich womöglich ein Blick auf den rein elektrischen Nissan Ariya.

Alternativen zum Nissan Neuwagen-Kauf

Nissan Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
214 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Nissan Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
26.380 €
Tageszulassungen anzeigen

Nissan Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragshändlern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
23.498 €
Jahreswagen-Angebote anzeigen

Nissan Leasing

  • Einfach gewünschten Neuwagen konfigurieren
  • Transparent nach Preis und Entfernung vergleichen
  • Direkt zum besten Leasingpreis ohne Verhandeln
carwow Preis ab
197 € / Monat
Leasing-Angebote anzeigen