Suzuki SUV: Infos & Preise aktueller SUV-Modelle

Du suchst ein SUV der Marke Suzuki? Vom Mini-SUV Ignis bis hin zum Mittelklasse-SUV Across reicht das Angebot. Wir zeigen dir Suzuki SUV-Modelle zum besten Preis.

Wow-Wertung
7/10
Die durchschnittliche Bewertung aller neuen Suzuki Modelle.
UVP
10.790 - 58.190
Durchschn. Ersparnis
5.995 €

Aktuelle Suzuki SUV-Modelle

SUVs sind aus der Modellpalette der Hersteller mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Seit etlichen Jahren erfreuen sie sich großer Beliebtheit und haben sich einen festen Platz im Sortiment ergattert.

Suzuki, einst bekannt für seine kompakten Autos und robusten Allradantriebe, hat den wachsenden SUV-Markt frühzeitig erkannt und seine Präsenz in diesem Segment stetig ausgebaut. Mit dem Suzuki Vitara, der in den 1980er Jahren eingeführt wurde, setzte das Unternehmen einen Meilenstein, der als einer der Pioniere in der Kompakt-SUV-Kategorie gilt.

In den folgenden Jahren erweiterte Suzuki sein SUV-Angebot mit Modellen wie dem S-Cross und dem Jimny, wobei letzterer besonders für seine Geländetauglichkeit und sein einzigartiges Design gelobt wurde. Trotz seiner geringen Größe im Vergleich zu anderen Marken hat Suzuki stets Wert auf Funktionalität und Zuverlässigkeit gelegt. Heute bietet Suzuki unterschiedliche SUVs an, die sowohl für den städtischen Gebrauch als auch für Abenteuer abseits der Straße geeignet sind.

Suzuki Mini-SUVs

Der kleinste und ein wirklicher SUV-Winzling ist der Suzuki Ignis. Hier hat der Hersteller das Beste aus Kleinwagen und SUV verbunden und einen kompakten, aber auch abenteuerlustigen Mini-SUV geschaffen. Das Leergewicht liegt sogar unter 1.000 Kilogramm - ein Wert, den heute so gut wie kein Auto mehr erreicht. So reicht dann auch ein 83 PS starker Mildhybridantrieb.

Der Suzuki-Klassiker schlechthin ist der Jimny, der sich als kleiner, kantiger Geländewagen präsentiert. Aufgrund verschärfter Abgasvorschriften fiel das Mini-SUV 2021 aus dem Programm und ist seither nur noch in der Nutzfahrzeug-Konfiguration als 2-Sitzer ohne Rückbank zu bekommen. Für jemanden, der den Jimny als robustes Arbeitstier einsetzen will, nach wie vor eine Überlegung wert.

Suzuki Kompaktklasse-SUVs

Ein Lifestyle-SUV mit markantem Design ist der Suzuki Vitara. Er kann in vielen unterschiedlichen Farben bestellt werden und überzeugt mit dynamischem Fahrstil. Wähle zwischen 75 kW/102 PS und 95 kW/129 PS Leistung - zur Auswahl stehen ein Mildhybrid- und ein Vollhybridsystem.

Mit markantem Kühlergrill und typischer SUV-Statur präsentiert sich der Suzuki S-Cross. Wie beim Vitara kannst du auch hier zwischen einem Vollhybrid (95 kW/129 PS) und einem Mildhybrid (75 kW7/102 PS) wählen. Das Kofferraumvolumen beträgt 430 Liter, maximal sind 1.230 Liter möglich.

Suzuki Mittelklasse-SUVs

Als Mittelklasse-SUV positioniert sich der Suzuki Across Plug-in Hybrid, der eigentlich ein Toyota RAV4 ist. Bis auf die Markenlogos und leichte Änderungen an der Front und den Scheinwerfern sind beide Modelle quasi identisch. Die Leistung kann sich sehen lassen: 306 PS stehen zur Verfügung. Rein elektrisch kommst du bis zu 75 Kilometer weit.

Ausgezeichnet bewertet auf Trustpilot

Die Zukunft der Suzuki SUV-Modelle

Würde Suzuki beim Motor nachbessern, um die Abgasvorschriften einhalten zu können, könnte auch die Pkw-Version des Jimny noch einmal bei uns erhältlich sein. Viel wahrscheinlicher ist mittlerweile, dass der kleine Geländewagen in einer Elektroversion zu uns kommt. Auch eine Mildhybrid-Version ist denkbar.

Bisher fehlt den Japanern noch ein reines Elektromodell. Zeit wird's langsam, denn an dieser Stelle ist die Konkurrenz schon weiter. So arbeitet Suzuki an einem Stromer namens eVX. Er könnte 2025 auf den Markt kommen. Viel ist bisher noch nicht bekannt: Im Gespräch ist eine 60-kWh-Batterie mit bis zu 550 Kilometern Reichweite. Auf jeden Fall wird es sich um ein SUV-/Crossover-Modell handeln, wie erste Erlkönig-Bilder zeigen.

Generell sind für den europäischen Markt in den nächsten Jahren fünf neue Elektromodelle vorgesehen. Neben den vollelektrischen SUVs Jimny und eVX werden noch weitere Crossover-Modelle an den Start gehen, wie erste Ankündigungen zeigen.

Häufige Fragen zu Suzuki SUV

Das kleinste Suzuki-SUV, der Ignis, ist in der Basis bereits unter 20.000 Euro zu haben. Der Vitara beginnt bei knapp über 25.000 Euro, der Suzuki S-Cross knackt die 30.000-Euro-Marke. Der Suzuki Across Plug-in Hybrid kostet fast 60.000 Euro.

Zu den Mini-SUVs zählt der Suzuki Ignis, Vitara und S-Cross gehören der Kompaktklasse an. Der Across Plug-in Hybrid vertritt die Japaner in der Mittelklasse.

Mit 4,64 Metern Länge ist der Across Plug-in Hybrid das größte SUV von Suzuki. Das Modell misst 1,86 Meter in der Breite und 1,69 Meter in der Höhe.

Der Suzuki Jimny ist in Deutschland nur in der Nutzfahrzeug-Version ohne zweite Rückbank erhältlich und kostet ab etwa 27.000 Euro.

Alternativen, um um einen Suzuki SUV zu fahren

Suzuki Finanzierung

  • Lieferung deines Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalte dein individuelles Finanzierungsangebot
  • Du entscheidest, ob du eine Anzahlung möchtest
carwow Preis ab
194 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Suzuki Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragshändlern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe deiner Daten an Dritte
carwow Preis ab
22.588 €
Jahreswagen anzeigen

Suzuki Leasing

  • Einfach gewünschten Neuwagen konfigurieren
  • Transparent nach Preis und Entfernung vergleichen
  • Direkt zum besten Leasingpreis ohne Verhandeln
carwow Preis ab
178 € / Monat
Leasing-Angebote anzeigen

Verkaufen Sie Ihr Auto zum fairen Preis

Einfach & kostenlos geprüfte Händler bundesweit auf Ihr Auto bieten lassen.