Mercedes-Benz C-Klasse

Elegante Limousine mit hohem Komfort

Wow-Wertung
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Schön versteckte Rückfahrkamera
  • Sehr schneller Infotainment-Prozessor
  • Wahlweise mit Allradantrieb
  • Günstige Haptik der Bedienelemente
  • Kopfstützen mit Hartplastik
  • Fingerabdruck-Erkennung nur gegen Aufpreis

37.545 € - 54.169 € Preisklasse

5 Sitze

1,2 - 7 l/100km

Aktuelle Angebote zur Mercedes-Benz C-Klasse

Inhalt

Überblick

Eine Limousine mit 4,8 Metern hat fast jede Autofirma im Repertoire. Mercedes-Benz stellt für diesen Autotypus gleich zwei Modelle ins Repertoire: die C-Klasse und die E-Klasse. Unterschied der beiden Autos? Die E-Klasse ist knapp 10.000 Euro teurer und überschreitet mit höchster Ausstattung bereits die Hunderttausendermarke.

Ein kurzer Blick auf die anderen Mercedes-Limousinen: die A-Klasse ist mit ihren 4,5 Metern etwas kürzer, die S-Klasse überragt die anderen Mercedes-Modelle mit 5,2 Metern Länge.

Mit oder ohne Kombiheck?

Die C-Klasse liegt mit ihrer Länge mittig im Modellrepertoire von Mercedes. Als Limousine kommt sie mit 455 Litern Kofferraumvolumen. Diese erhöhen sich beim Kombi auf 490 Liter. Ein marginaler Unterschied, vor allem für Fahrer:innen, denen die Limousine rein optisch besser gefällt. Jedoch sollten Käufer:innen bedenken, dass diese Werte meist nur bis hoch zu den Sitzlehnen errechnet werden. Wer den Kombi richtig vollmacht und bis zum Dach befüllt, dürfte noch mehr unterbringen.

Ein weiterer Vorteil des Kombi: Neben dem Kofferraumvolumen verbessert sich auch die Kopffreiheit, wenn man sich für das T-Modell entscheidet. Die Limousine bietet vorne 1,041 Meter Platz, hinten sind es 955 Zentimeter. Beim Kombi sieht das etwas komfortabler aus: 1,046 Meter vorne und 985 Zentimeter hinten. Ein Grund für die Kombivariante? Eigentlich nicht, außer es nehmen richtige Riesen Platz auf der Rückbank.

Fahrzeugtyp

Limousine oder Kombi? Das kennen wir aus dem Familienwagen-Repertoire. Mercedes reicht das jedoch bei der C-Klasse nicht. Das Modell gibt es daneben auch als Cabriolet oder mit Coupé-Karosserie-Form. Hier ist also wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Lediglich eine Geländewagenvariante gibt es nicht – noch nicht?

Limousine

Lang, kantig, schick! Das ist eine Limousine und die C-Klasse erfüllt all ihre Parameter. Kein Wunder, Mercedes kennt sich mit dieser Form aus, ganze sieben Modelle befinden sich in dieser Fahrzeugliga. Fahrer:innen können bei Mercedes größere, kleinere, schnellere, aber auch teurere Limousinen als die C-Klasse ergattern.

Kombi

Die Autohersteller scheinen Verwirrung zu lieben. Nahezu jede Firma verteilt für die Kombivariante andere Namenszusätze. Bei VW heißen sie Variant, Mercedes entscheidet sich für die Bezeichnung T-Modell. Hier ist die Verbindung immerhin ersichtlich, das T steht für Transport, denn ein Kombi verfügt meist über mehr Stauraum als die Limousine.

Coupé

Beliebt! Mehr lässt sich zum Coupé eigentlich nicht sagen. Momentan bringen nahezu alle Autofirmen Wagen mit dieser Karosserieform auf den Markt. Ob SUVs, Rennwagen oder eben Kompaktautos, jedes Modell kann auch mit Coupé-Optik ausgestattet werden. Begründung: Die Optik sagt vielen Fahrer:innen zu.

Cabriolet

Dach auf, Luft rein – Cabrio-Fahrer:innen sein. Diese Option bietet Mercedes auch bei der C-Klasse. Wer möchte, kann das Modell mit Cabriodach bestellen und an warmen Tagen mit offenem Dach fahren.

Mercedes-Benz C-Klasse Farben

Schwarz Uni
kostenlos
Polarweiß Uni
Ab 298 €
Cavansitblau Metallic
Ab 928 €
Graphitgrau Metallic
Ab 928 €
Mojavesilber Metallic
Ab 928 €
Obsidianschwarz Metallic
Ab 928 €
Selenitgrau Metallic
Ab 928 €
hightechsilber Metallic
Ab 928 €
spektralblau Metallic
Ab 928 €
designo hyazinthrot metallic
Ab 1.357 €
designo opalithweiß bright
Ab 1.773 €
designo selenitgrau magno
Ab 2.356 €
Zurück zum Überblick

Die Auswahl ist groß, ganze fünf Motoren stehen zur Wahl, zwei darunter sind Diesel, drei Benziner. Darüber hinaus sind zwei der Benziner mit Allradantrieb erhältlich, Schaltgetriebe hingegen steht nicht zur Wahl.

Die Diesel

9-Gang-Automatik und 1.993 ccm Hubraum, das haben die beiden Diesel gemeinsam, ansonsten sind sie ziemlich unterschiedlich. Der C 300 d ist schneller, effizienter und stößt trotzdem nur marginal mehr CO2 aus. Gegen ihn spricht somit nur der etwas höhere Preis.

C 220 d C 300 d
Hubraum [ccm] 1.993 1.993
Leistung [PS] 163 210
Getriebe 9-Gang-Automatik 9-Gang-Automatik
0 – 100 km/h [s] 7,3 5,7
Vmax [km/h] 245 250
Kombinierter
Verbrauch [l/100 km]
5,0-5,2 5,0-5,3
CO2-Ausstoß [g/km] 131-138 132-139
Effizienzklasse A A
Kraftstoff Diesel Diesel
Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM Euro 6d-ISC-FCM

Diesel konfigurieren

Die Benziner

Aller guten Dinge sind drei? Bei Mercedes sind es sogar fünf, denn wenn man die Allradvarianten mitzählt, können Fahrer:innen hier zwischen fünf Motoren wählen. Am schnellsten fährt der C 300, dieser ist aber auch am wenigsten effizient und schüttet am meisten CO2 aus.

C 180
C 200/C 200
4MATIC
C 300/C 300 4MATIC
Hubraum [ccm] 1.496 1.496 1.999
Leistung [PS] 140 165 205
Getriebe 9-Gang-Automatik 9-Gang-Automatik 9-Gang-Automatik
0-100 km/h [s]
8,6 7,3/7,1 6,0
Vmax [km/h] 231 246/241 250
Kombinierter
Verbrauch [l/100 km]
6,2-6,5 6,2-6,6/
6,5-6,9
6,6-7,0/
7,0-7,3
CO2-Ausstoß [g/km] 141-149 141-150/
149-157
150-159/
161-168
Effizienzklasse B B B/C
Kraftstoff Benzin Benzin Benzin
Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM Euro 6d-ISC-FCM Euro 6d-ISC-FCM

Benziner konfigurieren

Zurück zum Überblick


Scheinbar denkt Mercedes, die Wahl bei den Benzinern muss genügen. Denn bei den Ausstattungsvarianten bietet die Autofirma nur eine Version, Standard.

Standardausstattung

Zur Serienausstattung zählen eine Klimaautomatik, ein 7-Zoll-Media-Display, eine Polster Ledernachbildung ARTICO und ein Multifunktional-Sportlenkrad in Leder.

Zurück zum Überblick

Suchen Sie die besten Mercedes-Benz C-Klasse Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige C-Klasse Angebote ohne den üblichen Stress.

C-Klasse Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 4.644 €