Mercedes Neuwagen

8/10
Wow-Wertung
Die durchschnittliche Bewertung aller neuen Mercedes Modelle.
UVP
26.555 € - 258.885 €
Durchschn. Ersparnis
6.802 €

Aktuelle Mercedes Modelle, Angebote und Preise

Mercedes Neuwagen kaufen

Die Marke Mercedes steht für Innovation, höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Wertbeständigkeit. Das ist es auch, was Kunden an Fahrzeugen von Mercedes lieben. Wer einen Mercedes kauft, möchte ein Auto, das komfortabel ist und Luxus versprüht. Alle Modelle des Herstellers sind im Premiumsegment anzusiedeln und vereinen Emotion und Intelligenz. Emotion in Hinsicht auf Fahrspaß und ansprechendes Design, Intelligenz gemessen an neuen Technologien, die Einzug in die neuen Modelle finden.

Eine Mischung aus Zeitlosigkeit und Moderne macht Mercedes interessant. Mit der optischen Verjüngung des Designs, angefangen mit der A-Klasse, hat es der Hersteller geschafft, auch jüngeres Publikum anzusprechen und die Marke auf ein neues Publikum auszuweiten. Die Konzentration auf die Zukunftsfelder der Mobilität lassen es außerdem zu, dass die Marke Mercedes auch im sich verändernden Automobilsektor seinen Platz als einer der großen Autohersteller beibehält.

Elegante und hochwertige Modelle

Eines verbindet alle Mercedes-Modelle: der Premiumanspruch – und diesen erfüllt sowohl der Kompaktwagen als auch der Supersportler. Am beliebtesten sind in den vergangenen Jahren die Kompaktwagen wie A-Klasse und B-Klasse gewesen, denn sie sind preislich noch für viele Käufer erschwinglich und überzeugen mit guten Allround-Qualitäten. Des Weiteren kommen die C-Klasse und E-Klasse gut an, wobei hier vor allem die Kombi-Varianten beliebt sind. Als Limousine, Coupé und Cabrio kann man die Modelle auch erhalten. Die S-Klasse ist das Luxusmodell des Stuttgarter Herstellers und liegt auch preislich auf sehr hohem Niveau

Ein Klassiker ist sicher die G-Klasse. Der kantige Geländegänger bringt Sie auch durch schwierigstes Gelände. Da macht es nichts, dass sich in den letzten Jahren optisch lediglich Kleinigkeiten verändert haben. Auch im SUV-Bereich ist Mercedes gut aufgestellt: Der GLA und der GLS stecken das breite Spektrum an Mercedes-SUVs ab, wobei der GLA der kompakte Einstiegs-SUV ist und der GLS der luxuriöse Großraum-SUV. Den GLE und GLC gibt es wahlweise auch als SUV-Coupé, was den bulligen Look ein wenig sportlicher macht.

Apropos sportlich: Wer richtig viele PS unter der Haube möchte, kann zum AMG GT, SL oder SLC greifen. Die Roadster SL oder SLC laden zwar mehr zum Cruisen ein, doch wer gerne ein wenig schneller unterwegs ist, kommt hier auf seine Kosten.

Mercedes Umtauschprämie

Mercedes bietet bis auf Weiteres eine Diesel-Umtauschprämie an. Wenn Sie ein Diesel-Altfahrzeug der Euro Normen 1 bis 3 verschrotten lassen oder Ihren alten Diesel der Normen 4 und 5 in Zahlung geben und einen Mercedes Neuwagen kaufen, können Sie je nach Fahrzeugtyp eine Prämie von bis zu 10.000 Euro erhalten.

Die Mercedes-Umtauschprämie gilt auch für Junge Sterne und Gebrauchtwagen, hier ist die Prämie allerdings auf bis zu 5.000 Euro beschränkt. Zu beachten ist, dass die Prämie auf die 15 Intensivregionen begrenzt ist. Außerhalb der Intensivstädte gilt für ausgewählte Modelle eine Umtauschprämie von 2.000 Euro für Fahrzeuge der Abgasnorm Euro 1 bis 4.

Mercedes Preise vergleichen bei carwow

Konfigurieren Sie sich einfach Ihren Wunschneuwagen auf carwow und erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden bis zu 5 Angebote von unseren regional und deutschlandweit tätigen Partner-Händlern. Sie können die Angebote nach Händlerstandort, Kundenbewertungen und Preis vergleichen.

Verhandeln im Autohaus ist nicht mehr nötig, denn unsere Partner-Händler unterbreiten Ihnen direkt ihr bestes Angebot. Haben Sie sich für den Mercedes-Händler Ihrer Wahl entschieden, dann können Sie ihn über carwow kontaktieren und eine Probefahrt vereinbaren. Sind alle Details geklärt, kaufen Sie Ihren ausgewählten Mercedes und lassen sich Ihr Traumauto bequem nach Hause liefern oder holen es persönlich beim Händler ab.

Mercedes Euro 6d-TEMP Motoren

Mercedes hat die volumenstarken Baureihen schon komplett auf Euro 6d-TEMP umgestellt. Das bedeutet, dass A-, C-, E- und die neue B-Klasse alle bedenkenlos gekauft werden können. Ebenso der CLS und jegliche Karosserieform der C- und E-Klasse. Doch noch nicht alle Ableger sind zertifiziert, bei den Dieselmotoren sind bisher ein paar Varianten noch nicht umgestellt: Bei den Baureihen CLA und GLA, sowie beim GLC, GLE Coupé und GLS sind bisher nur die Benzinmotoren abgenommen worden.