Nur noch bis Donnerstag Leasingangebote für unter 100€ im WOW Winter Sale

Mercedes-Benz Modelle – Preise & Konfigurator

Autos von Mercedes-Benz sind hochwertig, luxuriös und leistungsstark. Wir haben alle wichtigen Infos zur Marke und den Modellen. Unkompliziert aktuelle Angebote für Mercedes-Benz Modelle vergleichen, Neuwagen-Konfigurator nutzen und den perfekten Mercedes-Benz kaufen.

Die besten Preise aktueller Mercedes-Benz Modelle im Vergleich

Aktuell nicht-konfigurierbare Mercedes-Benz Modelle

Nach Fahrzeugtyp filtern:

Verkaufen Sie Ihr Auto zum fairen Preis

Einfach & kostenlos geprüfte Händler bundesweit auf Ihr Auto bieten lassen.

Mercedes-Benz Konfigurator – jetzt Traumauto konfigurieren

Egal ob Jahreswagen oder junger Gebrauchter – bei carwow finden Sie immer das passende Angebot zu Mercedes-Benz. Wählen Sie im Konfigurator die passende Motorisierung, Getriebeart, Ausstattungslinie sowie Farbe und stellen Sie sich einfach Ihr Mercedes-Benz Wunschfahrzeug zusammen.

Aktuell bieten wir ausschließlich eine große Auswahl an kurzfristig verfügbaren Jungen Sternen und Lagerwagen für Sie an. Durch den Wechsel von Mercedes-Benz in das Agenturmodell werden Ihnen aktuell keine Neuwagenangebote ausgespielt.

Mercedes-Benz – elegante und hochwertige Modelle

Die Marke Mercedes-Benz steht für Innovation, höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Wertbeständigkeit. Das ist es auch, was Kunden an Fahrzeugen von Mercedes-Benz lieben. Wer einen Mercedes kauft, möchte ein Auto, das komfortabel ist und Luxus versprüht.

Ein Großteil der Modelle ist im Premiumsegment angesiedelt. Egal ob A- oder S-Klasse: Alle vereinen Emotion und Intelligenz. Emotion in Hinsicht auf Fahrspaß und ansprechendes Design, Intelligenz gemessen an neuen Technologien, die Einzug in die neuen Modelle finden.

Eine Mischung aus Zeitlosigkeit und Moderne macht Mercedes-Benz interessant. Mit der optischen Verjüngung des Designs, angefangen mit der A-Klasse, hat es der Hersteller geschafft, auch ein jüngeres Publikum anzusprechen und die Marke auf ein neues Publikum auszuweiten.

Jedoch vollzieht die Marke erneut einen Wandel hin zu noch mehr Premium - die Tage von A- und B-Klasse sind damit gezählt. Die Stuttgarter werden sich verstärkt auf die teuren, margenstarken Modelle konzentrieren.

Was für Autos stellt Mercedes-Benz her?

Eines verbindet alle Mercedes-Modelle: der Premiumanspruch. Und diesen erfüllt sowohl das Mercedes-Benz Familienauto als auch der Mercedes-Benz Sportwagen. Am beliebtesten sind in den vergangenen Jahren die Kompaktwagen wie A-Klasse und B-Klasse gewesen, denn sie sind preislich noch für viele Käufer:innen erschwinglich und überzeugen mit guten Allround-Qualitäten. Voraussichtlich 2025 werden aber beide Modellreihen eingestellt.

Des Weiteren kommen die C-Klasse und E-Klasse gut an, wobei hier vor allem die Kombi-Varianten beliebt sind. Der CLE wird künftig die Coupés und Cabrios der C- und E-Klasse ersetzen. Die S-Klasse repräsentiert die Luxusklasse des Stuttgarter Herstellers und liegt auch preislich auf sehr hohem Niveau. Einer der Klassiker ist sicher die beliebte G-Klasse: Die fahrende Schrankwand bringt Sie selbst durch schwieriges Gelände, gilt gleichzeitig als angesagtes Lifestyle-Objekt.

Auch im SUV-Bereich ist Mercedes breit aufgestellt: Der GLA und der GLS stecken das breite Spektrum an Mercedes-Benz SUVs ab, wobei der GLA der kompakte Einstiegs-SUV ist und der GLS der luxuriöse Großraum-SUV. Den GLE und GLC gibt es wahlweise auch als SUV-Coupé, was den bulligen Look ein wenig sportlicher macht. Apropos sportlich: Wer richtig viel PS unter der Haube möchte, kann zum Mercedes-AMG SL Roadster oder Mercedes-AMG GT greifen.

So gut wie jedes Modell der Stuttgarter gibt es mittlerweile auch als umweltverträgliche Plug-in-Hybridversion, die dennoch sportlich bleibt. Ganz ohne Emissionen kommt man mit dem EQC von A nach B. Der Elektro-SUV war das erste vollelektrische Modell der EQ-Reihe. Mittlerweile gibt es auch das EQE SUV und EQS SUV. Bei den Limousinen fahren Sie mit EQE und EQS vollelektrisch. Die weiteren E-Modelle hören auf die Namen EQA, EQB, EQT und EQV.

Beliebte Mercedes-Benz Modelle

Den Neuzulassungszahlen nach ist in Deutschland die Mercedes-Benz C-Klasse das beliebteste Modell mit Stern. Die Gründe sind vielfältig: So fällt das Design relativ sportlich ist, das Fahrverhalten ist weiterhin komfortabel. Mit der Zeit ist die C-Klasse erwachsen geworden und profitiert auch von den eingesetzten Technologien in E- und S-Klasse.

Das SUV-Pendant zur C-Klasse, der Mercedes-Benz GLC, landet im Beliebtheitsranking auf dem zweiten Platz. Reichlich Platz, eine gute Motorenauswahl, ein hoher Federungskomfort, ein verbessertes Handling sowie eine moderne Infotainment- und Sicherheitsausstattung sprechen für das Modell. Und das für einen im Vergleich zu GLE und GLS bezahlbaren Preis.

Auf Platz drei folgt ein Klassiker aus Stuttgart, die Mercedes-Benz E-Klasse. Mit hohem Komfort, vorbildlichen Bremsen und einer großen Motorenauswahl stellt sich die Limousine der Konkurrenz à la 5er BMW und Audi A6. Vom 160 PS starken Einstiegsmotor bis zum 306 PS starken Dieselhybrid reicht das Angebot. Eins haben alle Motorisierungen gemein: die sanft schaltende 9-Gang-Automatik.

Vergangenheit und Zukunft von Mercedes-Benz

Die Geschichte der Automarke Mercedes ist geprägt von Innovation, Luxus und technischem Fortschritt. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1926 durch den Zusammenschluss von zwei Pionieren der Automobilindustrie: Karl Benz, der das erste benzinbetriebene Auto entwickelte, und Gottlieb Daimler, der den ersten Benzinmotor baute.

Der Name "Mercedes" geht auf eines der ersten erfolgreichen Modelle zurück, das den Namen der Tochter von Emil Jellinek trug, einem Geschäftsmann, der die Fahrzeuge vertrieb und eine bedeutende Rolle in der Frühgeschichte der Marke spielte.

Im Laufe der Zeit etablierte sich Mercedes-Benz als Synonym für Qualität, Komfort und Eleganz. Das Unternehmen brachte viele bahnbrechende Technologien auf den Markt, darunter die Einführung von Sicherheitsmerkmalen wie dem ersten Pralltopf in den 1950er Jahren und später die Implementierung von Antilock-Bremssystemen (ABS) und Airbags.

Das Streben nach Exzellenz spiegelt sich auch in ihrer Motorsportgeschichte wider, in der Mercedes-Benz zahlreiche Erfolge feierte, angefangen von den frühen Grand-Prix-Rennen bis hin zu den Erfolgen in der Formel 1.

Heute ist Mercedes-Benz eine weltweit anerkannte Premium-Marke und Teil der Daimler AG. Das Ziel der nächsten Jahre: Den Absatz der elektrischen Modelle weiter steigern. Gleichzeitig will Mercedes seine Position als Premiumhersteller ausbauen und sich noch mehr auf das Luxussegment konzentrieren. Für A- und B-Klasse ist daher langfristig kein Platz mehr - hier sind keine Nachfolgemodelle geplant.

Darum sollten Sie über carwow kaufen

Für den Erwerb Ihres neuen Wagens ist carwow die Plattform Ihrer Wahl - einfach, zugänglich und mit einem starken Fokus auf unsere Kundschaft. Unsere Plattform besticht durch ihren Komfort und ihre Benutzerfreundlichkeit, was sie klar von traditionellen Autohäusern und anderen Online-Möglichkeiten abhebt.

Preise vergleichen & sparen

Mit carwow ist die Navigation durch die Fülle von Modellen und Marken ein Leichtes. Wir versorgen Sie mit ausführlichen Informationen, Bewertungen und Preisdetails zu einer Vielzahl von Fahrzeugen. Unsere transparente und strukturierte Präsentation ermöglicht es Ihnen, eine wohl überlegte Entscheidung zu treffen.

Mit carwow an Ihrer Seite, um Ihr Traumauto zu konfigurieren und Angebote verschiedener Händler zu vergleichen, helfen wir Ihnen dabei, ein Fahrzeug zu finden, das optimal auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist und Ihnen gleichzeitig das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet – ohne jeglichen Verhandlungsstress. Der Autokauf kann ein zeitaufwendiger Prozess sein, insbesondere wenn er den Besuch mehrerer Autohäuser erfordert. Mit carwow haben Sie die Möglichkeit, diesen Vorgang bequem von zu Hause aus online durchzuführen, wodurch Sie wertvolle Zeit einsparen. Darüber hinaus stellen wir Ihnen unabhängige Kundenbewertungen der Händler zur Verfügung, um Ihnen ein erstklassiges Einkaufserlebnis zu bieten.

Mit unserem Neuwagen-Konfigurator können Sie Ihr Auto ganz nach Ihren Wünschen gestalten - von der Farbauswahl über die Innenausstattung bis hin zu zusätzlichen Extras.

Falls Sie weitere Informationen benötigen, haben wir eine Fülle von unabhängigen Expertenberichten und Videomaterialien zur Verfügung. Wir prüfen die Fahrzeuge eingehend und testen sie hinsichtlich Fahreigenschaften, Ausstattung, Verarbeitungsqualität, Kraftstoffeffizienz und vielem mehr!

Mercedes-Benz E-Auto Prämie sichern

Mercedes-Benz hat auch Elektromodelle im Sortiment. Diese Modelle werden je nach Nettolistenpreis mit einer Innovationsprämie von bis zu 6.750 Euro gefördert. Sehen Sie sich die Mercedes-Benz Elektro-Prämie an – wir sagen Ihnen, welches Modell welche Prämie erhält.

Häufige Fragen zur Marke Mercedes-Benz

Mercedes nutzt Buchstaben in verschiedenen Funktionen: Zum einen werden darüber die verschiedenen Segmente in Klassen definiert, angefangen beim Kompaktsegment mit der A-Klasse über die B- und C-Klasse hinein in die obere Mittelklasse der E-Klasse bis hin zur Oberklasse der S-Klasse. Zum anderen nutzt Mercedes Buchstaben für die Bezeichnung von Bauformen. Das T-Modell steht bei der Stuttgarter Marke für eine Kombi-Variante. Das "C" steht bei Modellen wie dem CLA für eine Coupé-Form.

Noch stellen die A- und B-Klasse mit Preisen zwischen 35.000 und 40.000 Euro den Einstieg in die Mercedes-Welt dar. Mit dem Auslaufen der Baureihen wird es in Zukunft teurer, sich ein Auto mit Stern zu leisten. Das Einstiegsmodell der C-Klasse startet bei etwa 45.000 Euro, das der E-Klasse beginnt bei knapp über 50.000 Euro. Bei den Elektro-Modellen ist der EQA mit circa 50.000 Euro das günstigste, EQS und EQS SUV liegen mit etwa 110.000 Euro Einstiegspreis an der Spitze. Bei den SUVs mit Verbrennermotor reicht die Spanne vom GLA für 45.000 Euro bis hin zum GLS, der die 100.000-Euro-Marke knackt.

Wenn Mercedes, dann aber richtig. Sprich, viel Luxus und fortschrittliche Technologie. Hier bildet der EQS, die elektrische S-Klasse, das Maß aller Dinge. Raumgefühl, Verarbeitung und Ausstattungskomfort sind hier auf allerhöchstem Niveau. Üppige 610 Liter passen in den Kofferraum, die riesige Hyperscreen-Landschaft sorgt für staunende Blicke und die maximale Reichweite liegt bei beeindruckenden 784 Kilometern nach WLTP.

Alternativen zum Mercedes-Benz Neuwagen-Kauf

Merdedes Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragshändlern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
30.890 €
Jahreswagen anzeigen