Neue Porsche Sportwagen kaufen

8/10
Wow-Wertung
Die durchschnittliche Bewertung aller neuen Porsche Modelle.
UVP
55.508 € - 218.223 €
Durchschn. Ersparnis
7.575 €

Aktuelle Porsche Sportwagen Angebote

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Porsche Euro 6d-TEMP

  • Finden Sie Modelle mit der aktuellen Euro-Norm
  • Konfigurieren Sie Ihr Wunschfahrzeug
  • Haben Sie freie Fahrt und keine Angst vor Fahrverboten
carwow Preis ab
51.917 €
6d-TEMP Modelle anzeigen

Porsche Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
559 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Porsche Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
77.739 €
Tageszulassungen anzeigen

Porsche Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragshändlern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
63.479 €
Jahreswagen anzeigen

Aktuelle Porsche Sportwagen Modelle

Porsche Sportwagen, das könnte man als Tautologie verstehen. Schließlich ist jeder Porsche schnell, agil und damit sportlich. Deswegen liegt für die Stuttgarter die Messlatte bei Sportwagen ein ganzes Stück höher. Am Ende umfasst die Liste immer noch sieben Modelle.

Fangen wir mit dem Porsche 718 Boxster an. Auch der Boxster als eines der günstigsten Modelle fährt sich sportlich. Schon die serienmäßigen 300 PS des Basismodells untermauern diesen Eindruck. Je nach Motorvariante geht da natürlich noch mehr.

Wer lieber geschlossen fährt, bekommt die gleichen Motorvarianten im Porsche 718 Cayman geboten. Naturgemäß ist der Cayman mit festem Dach zudem etwas preiswerter.

Der König aller Porsche ist natürlich der Porsche 911 Carrera. Eine offene Version gibt es ebenfalls mit dem Porsche 911 Carrera Cabrio.

Richtig elegant zeigt sich der Sportwagen als Porsche 911 Targa. Das herausnehmbare Dach ist vielleicht nicht immer praktisch, die damit verbundene, feststehende B-Säule und Heckscheibe hat aber ihren Vorteil durch weniger Zugluft beim offenen Cruisen.

Mehr Power gibt es im Porsche 911 Turbo. Beim Motor ist der Name Programm: Der erreicht beinahe 600 PS. Mit dem Porsche 911 Turbo Cabrio bietet sich auch hier die Option, etwas Freiluft zu schnuppern.