Mazda SUV: Infos & Preise aktueller SUV-Modelle

Du suchst ein SUV der Marke Mazda? Vom Kompakt-SUV CX-30 bis hin zum Premium-Flaggschiff CX-60 reicht die Bandbreite. Wir zeigen dir Mazda SUV-Modelle zum besten Preis.

Wow-Wertung
8/10
Die durchschnittliche Bewertung aller neuen Mazda Modelle.
UVP
16.590 - 69.350
Durchschn. Ersparnis
6.624 €

Aktuelle Mazda SUV-Modelle

SUVs sind im Trend und egal ob man sie braucht, um die Familie bequem von A nach B fahren zu können oder einfach nur, weil man eben auch einen haben will – für jeden gibt es das passende SUV. Mazda bietet mehrere Fahrzeuge für unterschiedliche Bedürfnisse an.

Die Geschichte der SUVs bei Mazda begann in den 1990ern mit dem Launch des Mazda Navajo, einem kompakten SUV, der jedoch nur kurz im Programm blieb. Mit dem Beginn des neuen Jahrtausends präsentierte Mazda den Tribute, der die Marke fest im SUV-Segment etablierte.

In den folgenden Jahren erweiterte Mazda sein SUV-Angebot stetig und brachte Modelle wie den kompakten CX-5 und den kleineren CX-3 auf den Markt, die weltweit für ihre Designinnovationen und Fahrdynamik gelobt wurden. Heute ist Mazda bekannt für eine Reihe von qualitativ hochwertigen SUVs, die sowohl in puncto Technologie als auch Design Maßstäbe setzen.

Mazda Kompakt-SUVs

Der Mazda CX-30 ist ein kompaktes SUV, das eine Brücke zwischen dem kleineren Mazda CX-3 und dem größeren Mazda CX-5 schlägt. Mit seinem eleganten, sportlichen Design sowie seinen ausgewogenen Proportionen positioniert sich der CX-30 als stilvolle Alternative in Mazdas SUV-Lineup. Trotz seiner kompakten Größe bietet das Modell ein geräumiges Interieur und eine beeindruckende Fahrdynamik.

Mazda Mittelklasse-SUVs

Der Mazda CX-5 ist eines von Mazdas beliebtesten Modellen und hat sich seit seiner Einführung im Jahr 2012 als Hauptakteur im Segment der Mittelklasse-SUVs etabliert. Er besticht durch sein markantes Kodo-Design, das fließende Linien mit athletischen Proportionen kombiniert. Im Inneren bietet der CX-5 eine Kombination aus Premium-Materialien und fortschrittlichen Technologien. Mit seinem dynamischen Handling und effizienten Antriebsoptionen, einschließlich der innovativen Skyactiv-Technologie, will der CX-5 Maßstäbe in seiner Klasse setzen.

Mazda Oberklasse-SUVs

Mit dem Mazda CX-60, der knapp 4,80 Meter misst, sind die Japaner in der Oberklasse angekommen. Auch dieses Modell kann durch ein gefälliges Design überzeugen. Weitere Pluspunkte sind das großzügige Raumangebot, ansprechende Materialien und dynamische Fahrleistungen. Bei den Motoren kannst du zwischen einem Plug-in-Hybrid und einem Sechszylinder-Diesel wählen.

Mazda Elektro-SUVs

Das erste Elektroauto von Mazda ist natürlich ein SUV - wie sollte es auch anders sein in der heutigen Zeit. Der Mazda MX-30 fällt ein wenig aus der Reihe, denn seine Erbauer verfolgen das Konzept, dass eine kleine Batterie mit geringer Reichweite das ist, was Kund:innen suchen. Die Batterie hat somit nur eine Kapazität von 35,5 kWh und ist entsprechend leicht. Die WLTP-Reichweite liegt damit aber nur bei 200 Kilometern. Auch die Ladeleistung ist mit 50 kW relativ gering. Ob das reicht, muss jeder abhängig vom Einsatzzweck für sich entscheiden.

Ausgezeichnet bewertet auf Trustpilot

Die Zukunft der Mazda SUV-Modelle

Bisher hat Mazda nur ein Elektro-SUV im Programm - das soll sich die nächsten Jahre natürlich ändern. Zunächst wollen die Japaner bis 2025 weitere Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Modelle auf den Markt bringen. Zwischen 2025 und 2027 steht dann die Elektrifizierung der Modellpalette an.

Ebenso kein Geheimnis ist der Mazda CX-80, ein großes Siebensitzer-SUV mit drei Sitzreihen. Das Modell kommt voraussichtlich als Plug-in, Sechszylinder-Diesel oder -Benziner. Der Preis? Wohl nicht unter 50.000 Euro.

Wie es mit dem erfolgreichen SUV-Modell CX-5 weitergeht, ist noch nicht final geklärt. Zunächst wurde vermutet, dass es keinen Nachfolger erhalten könnte. Mittlerweile gibt es jedoch Hinweise darauf, dass der CX-5 in einer neuen Generation aufgelegt wird, dann auch mit Hybridantrieb.

Ein Fahrzeug, das bisher dem nordamerikanischen Markt vorbehalten ist, nennt sich Mazda CX-50. Anders als in Europa spielen dort Hybride keine entscheidende Rolle. So wird das SUV von einem 2,5-Liter-Benzinmotor angetrieben - einmal in einer Saugmotor-Variante, einmal mit Turbo. Vielleicht schafft es der CX-50 mit anderer Motorisierung ja doch noch nach Europa.

Häufige Fragen zu Mazda SUV

Am günstigsten ist das Kompakt-SUV CX-30, es startet in der Basis noch unter 30.000 Euro. Zwischen 30.000 und 40.000 Euro beginnen die Preise für MX-30 und CX-5. Noch knapp unter 50.000 Euro liegt der günstigste CX-60.

Mazda hat mehrere SUV-Größen im Angebot. CX-30 und MX-30 zählen zu den Kompakt-, der CX-5 zu den Mittelklasse- und der CX-60 zu den Oberklasse-SUVs.

Der Mazda CX-5 startet in der teuersten Ausstattung Takumi bei 47.440 Euro. Zur Ausstattung zählen dann u. a. 19-Zoll-Bereifung, Nappaleder und LED-Ambientebeleuchtung.

Ja, den Mazda CX-5 gibt es ausstattungsabhängig mit einem 110 kW/150 PS oder 135 kW/184 PS starken Dieselmotor. Die Modelle nennen sich Skyactiv-D 150 bzw. Skyactiv-D 180.

Alternativen, um um einen Mazda SUV zu fahren

Mazda Tageszulassung

  • Finde dein passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Spare mehr mit Tageszulassungen
  • Nehme dein neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
19.060 €
Tageszulassungen anzeigen

Mazda Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragshändlern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe deiner Daten an Dritte
carwow Preis ab
19.777 €
Jahreswagen anzeigen

Mazda Leasing

  • Einfach gewünschten Neuwagen konfigurieren
  • Transparent nach Preis und Entfernung vergleichen
  • Direkt zum besten Leasingpreis ohne Verhandeln
carwow Preis ab
142 € / Monat
Leasing-Angebote anzeigen

Verkaufen Sie Ihr Auto zum fairen Preis

Einfach & kostenlos geprüfte Händler bundesweit auf Ihr Auto bieten lassen.