Cupra UrbanRebel 2021: Design, technische Daten und Verkaufsstart

01. September 2021 von

Cupra hat heute in einer Online-Premiere sein neues Konzeptfahrzeug mit dem Namen UrbanRebel vorgestellt. Der erste öffentliche Auftritt wird in München auf der IAA sein. Wir haben alle aktuellen Infos und Bilder für Sie.

Die Zukunft ist elektrisch, deshalb wird auch Cupra in den nächsten Jahren ein weiteres vollelektrisches Modell auf den Markt bringen. Das UrbanRebel Konzept ist vorgestellt worden und zeigt einen Rennwagen in Stadtauto-Dimensionen. Lesen Sie weiter für mehr Details.

  • Neues Cupra-Konzept wurde vorgestellt
  • Rennsport und Stadtauto in einem
  • Urbanes Performance-Fahrzeug
  • Marktstart des Modells ist 2025
  • Weltpremiere auf der IAA Mobility 2021

Wenn Ihnen das Warten auf das elektrische Performance-Modell zu lange dauert, dann sehen Sie sich alternative Elektroautos an:

Cupra UrbanRebel 2021: Design

Cupra hat nun sein neues Konzeptfahrzeugs mit dem Namen UrbanRebel vorgestellt. Es soll sich um einen Ausblick auf die zukünftige Designsprache des geplanten Performance-Modells für die urbane Umgebung handeln. Die Designphilosophie von Cupra spiegelt sich in diesem Konzeptfahrzeug wider.

Man hat die Frontpartie mit der Haifischnase ausgestattet und mit einer negativen Fläche gestaltet. Außerdem liegt eine größere Betonung auf den Scheinwerfern mit Dreiecks-Signatur. Auffällig ist auch die angebrachte Panoramascheibe, die wie aus einem Guss von vorne bis nach hinten gezogen wird. Daher wirkt das Dach wie ein aufgesetzter Helm, der über dem Fahrzeug schwebt. Dieses Detail wird wohl eher nicht im Serienfahrzeug zu sehen sein.

Irgendwie wie ein Raubtier, das darauf wartet, losgelassen zu werden. Das verwundert nicht, wenn man bedenkt, dass der Motorsport in den Genen der Marke liegt und deshalb auch ein urbanes Elektroauto im Gewand eines Rennwagens entstehen soll. Das Heck ist aufgrund des großen Spoilers unverwechselbar – was natürlich die Anlehnung an den Rennsport zeigen soll.

Technische Daten und Motoren

Der UrbanRebel ist 4,08 Meter lang, 1,79 Meter breit und 1,44 Meter hoch – und fügt sich damit schön in das Segment der Kompaktwagen ein.

Die Dauerleistung des Konzepts liegt bei satten 340 PS und die Spitzenleistung bei – aufgepasst! – enormen 435 PS. Damit beschleunigt der Rebell in nur 3,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h.

Cupra UrbanRebel 2021: Verkaufsstart

Cupra gibt an, dass der Marktstart des Serienfahrzeugs 2025 sein soll. Die Online-Premiere fand am 1. September statt. Seine Publikumspremiere feiert der UrbanRebel auf der IAA Mobility in München.