Cupra Leon Facelift: Neues Design und neue Motoren

29. April 2024 von

Dein Weg zum neuen Auto

Der kostenlose und einfache Weg, Ihr Auto online zu wechseln.
4,6/5 aus 18.875 Bewertungen

Cupra kündigt den neuen Cupra Leon an. Knapp 4 Jahre nachdem der Cupra Leon eingeführt wurde steht nun das Facelift an. Alle Infos zum neuen Cupra Leon!

Der neue Cupra Leon steht in den Startlöchern und verspricht umfassende Neuerungen für das Fahrzeug. Nicht nur am Design wurde geschraubt, auch die neuen Motoren sollen die Kundschaft überzeugen.

  • Neues Innen- und Außendesign
  • Neue Motorvarianten vom Plug-In-Hybrid zum Verbrenner
  • Leistungen von 150 PS bis 333 PS
  • Marktstart im dritten Quartal 2024

Produktionsort des überarbeiten Cupra Leons wird der Heimatstandort von Cupra, Martorell bei Barcelona, sein.

Cupra Leon ansehen

Cupra Leon Facelift 2024

Cupra Leon Facelift: Außendesign

Für die Modellpflege hat Cupra sich beim Leon vor allem die Front ausgesucht. Diese wurde in Einklang mit der neuen Designsprache gebracht und weist damit auch die Hainase auf. Das Markenlogo findet sich nun auf der Motorhaube und wird eingerahmt von den dreieckigen LED-Scheinwerfern. Der breite Kühlergrill zieht sich fast komplett über die Front und weist zahlreiche Öffnungen auf.

Cupra Leon Facelift Frontansicht

Auch am Heck wurde die neue Designsprache umgesetzt, um den sportlichen Charakter von Cupra zu verdeutlichen. Mit dem beleuchteten Logo mittig in der Leuchtleiste zwischen den Rückleuchten ist der Cupra Leon auch von hinten ein schöner Anblick.

Cupra Leon Facelift Heckansicht

Auch hier finden sich die dreieckige Form der Leuchten als verbindendes Element der Marke. Cupra führt auch zwei neue Lackierungen ein, um die Auswahl insgesamt auf neun zu erhöhen: Century Bronze Matt und Enceladus Grey Matt stoßen als neue Varianten hinzu.

Cupra Leon Facelift: Motorisierung

Beim Antrieb setzt Cupra für den überarbeiteten Leon auf drei Varianten: Verbrenner, Mild-Hybrid und Plug-In-Hybrid. Angeboten werden Varianten von 150 bis 333 PS. Als Einstiegsmodell dient ein 1,5 Liter-4-Zylinder-Motor mit 150 PS. Die Top-Motorisierung des Kombis mit 333 PS bietet auch Torque Splitter-Technologie für besseres Handling, da die Technik das Bewegungsmoment ideal zwischen den Rädern verteilt.

Cupra Leon Facelift

Bei der Mild-Hybrid-Variante unterstützt eine 48 V-Batterie den Motor, während der Plug-In-Hybrid zweit separate Motorisierungen erhält: 204 PS und 272 PS. Beide Varianten setzen auf einen 1,5 Liter-Motor in Kombination mit einer Batterie, die 19,7 kWh Leistung anbietet. Ladeleistung beträgt beim Akku bis zu 50 kW. Damit soll eine rein elektrische Reichweite von knapp 100 km verfügbar sein.

Cupra Leon Facelift: Innendesign & Infotainment

Der Innenraum des neuen Cupra Leon hat ebenfalls einige Anpassungen bekommen. So wurde die Zentralkonsole überarbeitet, auch die Türinnenflächen habe eine Auffrischung erhalten. Mit neuen Materialien soll der neue Cupra Leon auch nachhaltiger sein.

Cupra Leon Facelift Innenraum

Der Infotainment-Bildschirm wurde vergrößert und misst nun knapp 12,9 Zoll. Ein beleuchteter Schieberegler sowie die verbesserte App-Leiste und die Klimaleiste sollen die Bedienung erleichtern und alle wichtigen Funktionen und Assistenten nur einen Knopfdruck entfernt machen. Das neue Betriebssystem soll auch nach persönlichen Vorlieben angepasst werden können und bietet Schnittstellen zu Apple CarPlay sowie Android Auto. Darüber hinaus gibt es im Innenraum auch die Möglichkeit kabellos aufzuladen.

Cupra Leon Facelift: Verkaufsstart und Preis

Termin für die Markteinführung des überarbeiteten Cupra Leon ist das dritte Quartal 2024. Noch ist unbekannt zu welchem Preis der Wagen dann erhältlich sein wird. Wir informieren euch, sobald weitere Details verkündet werden.

Cupra Leon ansehen