Auto verkaufen Angebote von ausgewählten Händlern erhalten

Volkswagen Arteon Shooting Brake technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Volkswagen Arteon Shooting Brake werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Volkswagen Arteon Shooting Brake auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,87 Meter
  • Breite: 1,87 Meter 
  • Höhe: 1,46 Meter
  • Radstand: 2,84 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,02 Meter / 0,98 Meter 
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,50 Meter / 1,48 Meter 
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze 

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen mit stehenden Rücksitzen: 565 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Rücksitzen: 1.557 - 1.632 Liter

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.617 – 1.751 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.170 – 2.290 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 2.000 – 2.200 Kilogramm
  • Dachlast: 100 Kilogramm

Verbrauch

  • Kraftstofftank: 66 Liter
  • Außerorts (NEFZ):
    Diesel: 3,5 - 4,2 l/100km
    Benzin: 4,9 - 6,0 l/100km
  • Innerorts (NEFZ):
    Diesel: 5,0 - 6,1 l/100km
    Benzin: 7,2 - 9,3 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Diesel: 4,1 - 4,9 l/100km
    Benzin: 5,8 - 7,2 l/100km
  • Kombiniert (WLTP):
    Diesel: 4,8 - 5,8 l/100km
    Benzin: 6,9 - 8,3 l/100km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 14 - 17
  • Vollkasko: 22 - 24
  • Teilkasko: 24 - 26

Wer sich für einen Kombi aus dem Hause VW interessiert, wird bemerken, dass hier zwei Modelle zur Wahl stehen. Der VW Arteon Shooting Brake und der VW Passat Variant. Wir schauen uns im folgenden Text die Unterschiede beider Modelle an und werfen darüber hinaus einen Blick auf firmenfremde Konkurrenten. Mit dabei sind der Audi A6 Avant, der Volvo V90 und der BMW 5er Touring.

Außenabmessungen 

Im Vergleich zur Konkurrenz schneidet der Arteon Shooting Brake verhältnismäßig kompakt ab. Der Wagen ist 4,87 Meter lang, 1,87 Meter Breit und 1,46 Meter hoch. Rivalen wie der V90 schlagen das Modell in all diesen Belangen. Dieses Fahrzeug misst 4,95 Meter Länge, 1,88 Meter Breite und 1,47 Meter Höhe.

Noch etwas größer ist der Audi A6 Avant. Dieser kommt auf 4,95 Meter Länge und 1,90 Meter Breite. Lediglich in puncto Höhe liegt das Auto mit dem Arteon Shooting Brake gleichauf.

Doch nicht nur firmenfremde Konkurrenten sollten beleuchtet werden, wir werfen auch einen Blick auf den Passat Variant. Dieser liegt in puncto Länge und Höhe unterhalb vom Arteon Shooting Brake, ist 4,78 Meter lang und 1,83 Meter breit. Dafür kommt das Modell mit etwas mehr Höhe. Hier erhält die Kundschaft 1,52 Meter.

  • Länge: 4,87 Meter
  • Breite: 1,87 Meter 
  • Höhe: 1,46 Meter
  • Radstand: 2,84 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze 

Schlicht und traditionell. Viel mehr kann man zum Design des Arteon Shooting Brake nicht sagen. Dieses Modell sieht wie ein typischer Volkswagen aus, kommt schnörkellos schick und überzeugt mit zeitlosem Design. Hier bekommt die Kundschaft einen typischen Kombi mit langem Heck, schmaler Schnauze, dezenten Leuchten und eleganten Kanten.

Mit dieser Optik hebt sich der Wagen nicht sonderlich von seiner Konkurrenz ab. Volvo, BMW, Audi und Co. halten ihre Designs ähnlich unspektakulär.

Abmessungen Innenraum

Wer sich ein Auto kauft, möchte meist nicht nur von außen auf die Karosserie blicken, sondern vor allem einsteigen und durch die Gegend fahren. Daher schauen wir uns auch den Kopfraum und die Innenbreite an.

Hier ist der Arteon Shooting Brake auf einem ähnlichen Niveau wie die Konkurrenz. Der Volvo V90 bietet 1,03 Meter Kopfraum vorne und 0,96 Meter hinten. Während das Modell den Arteon also vorne überragt, ist es hinten kompakter. Der A6 Avant schlägt die Rivalen in beiden Belangen und kommt mit 1,05 Meter vorne und 1,00 Meter hinten.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,02 Meter / 0,98 Meter 
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,50 Meter / 1,48 Meter 

Und die Innenbreite? Hier kommt der A6 Avant mit 1,53 Metern vorne und 1,50 Metern hinten. Mit diesen Werten schneidet er etwas geräumiger ab als der Arteon Shooting Brake. Genauso kann auch der BMW 5er Touring vor allem vorne mehr Platz als der Arteon bieten. Dieses Modell kommt auf 1,52 Meter vorne und 1,49 Meter hinten.

Abmessungen Kofferraum

Gerade bei Kombis ist der Kofferraum sehr wichtig. Immerhin kommen diese Modelle mit längerem Heck und sollten daher auch mehr unterbringen als andere Autos.

  • Kofferraumvolumen mit stehenden Rücksitzen: 565 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Rücksitzen: 1.557 - 1.632 Liter

Der Arteon Shooting Brake liegt mit seinen 565 bis 1.632 Litern ziemlich im Mittelfeld. Der BMW 5er Touring bietet mit 560 bis 1.700 Litern etwas mehr Platz, dafür verfügt der V90 nur über 488 bis 1.454 Liter Raum.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Neben den Abmessungen, dem Raumgefühl und dem Kofferraumvolumen ist ein weiteres Thema von großer Bedeutung: der Verbrauch. Hier zeigt sich der Arteon Shooting Brake verhältnismäßig verbrauchsstark. Der BMW 5er Touring zum Vergleich soll nur etwa 5,0 bis 6,6 Liter Benzin auf 100 Kilometer verbrauchen. Audi gibt für den A6 Avant noch weniger an, das Modell soll nur 4,7 bis 4,8 Liter auf 100 km verbrauchen.

  • Wendekreis: 11,9 Meter
  • Kraftstofftank: 66 Liter
  • Außerorts (NEFZ):
    Diesel: 3,5 - 4,2 l/100km
    Benzin: 4,9 - 6,0 l/100km
  • Innerorts (NEFZ):
    Diesel: 5,0 - 6,1 l/100km
    Benzin: 7,2 - 9,3 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Diesel: 4,1 - 4,9 l/100km
    Benzin: 5,8 - 7,2 l/100km
  • Kombiniert (WLTP):
    Diesel: 4,8 - 5,8 l/100km
    Benzin: 6,9 - 8,3 l/100km

Schwerer fällt der Vergleich mit einem Plug-in Hybrid wie dem Volvo V90. Dieser Kombi ist zwar auch mit Verbrennerantrieben erhältlich, als Plug-in Hybrid schlägt er die Werte aller Diesel- oder Benzinaggregate aber problemlos. Gut, dass es den Arteon Shooting Brake auch als Plug-in Hybrid gibt. Dann kommt das Modell mit 1,3 Litern kombiniertem Verbrauch auf 100 Kilometern. Das kann der V90 aber immer noch unterbieten. Volvo gibt 0,8 bis 0,9 l/100km an.

Gewichte 

Dass Kombis nicht gerade leicht sind, ist klar, doch manche Modelle sind wesentlich schwerer als andere. Keine Sorge, wir meinen nicht den Arteon Shooting Brake. Dieser schneidet in diesem Fall besonders leicht ab. Der Volvo V90 beispielsweise kommt mit 2.069 Kilogramm Leergewicht. Dafür ist aber auch sein Gesamtgewicht höher. Hier erlaubt der V90 2.590 Kilogramm.

Genauso liegt auch der 5er Touring über dem Arteon Shooting Brake. Dieses Modell kommt mit einem Leergewicht von 1.855 bis 2.000 Kilogramm und einem zulässigen Gesamtgewicht von 2.470 bis 2.615 Kilogramm. Nicht mal der A6 Avant ist leichter als der Arteon Shooting Brake. Dieser liegt bei 1.720 bis 1.785 Kilogramm.

  • Leergewicht: 1.617 – 1.751 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.170 – 2.290 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 2.000 – 2.200 Kilogramm
  • Dachlast: 100 Kilogramm

Und die Anhängelast? Wer mit dem Arteon Shooting Brake schwere Anhänger ziehen möchte, muss sich nicht sorgen, 750 Kilogramm ungebremst sind Standard, 2.000 – 2.200 Kilogramm gebremst sind überdurchschnittlich. Der Audi A6 Avant und der BMW 5er Touring liegen auch bei 2.000 Kilogramm gebremst, der Volvo V90 schafft 2.100 Kilogramm.

Vergleichen Sie den VW Arteon Shooting Brake mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
VW Arteon Shooting Brake FAQs

Der Arteon Shooting Brake ist mit drei verschiedenen Aggregaten erhältlich, Benzin, Diesel oder Hybrid. Am sparsamsten ist natürlich der Hybrid.

Der Name des Modells setzt sich aus „Art“ (engl. für Kunst) und dem Zusatz „-eon“ zusammen. Diese Endung stammt vom chinesischen Topmodell Phideon und soll für Eleganz und Premium-Ambiente stehen.

Der Arteon Shooting Brake wird seit 2020 vertrieben.

Im Grunde ist der Arteon Shooting Brake das luxuriösere Modell. Darüber hinaus ist das Auto aber auch etwas geräumiger und größer als sein Bruder.

Der Arteon Shooting Brake wird im Volkswagen-Werk in Emden, Niedersachsen, produziert.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

VW Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
127 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

VW Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
14.399 €
Tageszulassungen anzeigen

VW Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
13.983 €
Jahreswagen anzeigen