Auto verkaufen Angebote von ausgewählten Händlern erhalten

Citroen e-SpaceTourer technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Citroen e-SpaceTourer werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

4,7/5 aus 13.413 Bewertungen

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Citroen e-SpaceTourer auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,96 Meter (M) / 5,31 Meter (XL)
  • Breite: 1,92 Meter 
  • Höhe: 1,88 Meter (M) / 1,95 Meter (XL)
  • Radstand: 3,28 Meter
  • Innenhöhe maximal: 1,34 Meter
  • Innenbreite maximal: 1,62 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 - 9 Sitzplätze 

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 507 Liter (M) / 912 Liter (XL)
  • Kofferraumvolumen bis 2. Sitzreihe: 2.318 Liter (M) / 2.932 Liter (XL)
  • Maximales Kofferraumvolumen bis 1. Sitzreihe: 3.061 Liter (M) / 3.497 Liter (XL)

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.969 - 2.514 Kilogramm (M) / 1.989 - 2.521 Kilogramm (XL)
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.950 - 4.100 Kilogramm (M) / 3.965 - 4.100 Kilogramm (XL)
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 1.000 Kilogramm
  • Dachlast: 100 Kilogramm

Verbrauch

  • Batteriekapazität: 50 oder 75 kWh
  • Reichweite: 210 - 225 Kilometer (50 kWh) / 314 - 322 Kilometer (75 kWh)
  • Kombiniert (WLTP):
    Strom: 24,6 - 27,9 kWh/100km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: keine Angabe
  • Vollkasko: keine Angabe
  • Teilkasko: keine Angabe

Der Elektromotor ist auch bei den Transportern angekommen. Hier ist das Aggregat besonders attraktiv, weil gerade diese schweren Modelle mit Verbrennermotoren einen äußerst hohen Verbrauch aufweisen. Elektroantriebe können den Transporten ein grünes Kleid verleihen und längere Lastenfahrten geradezu umweltschonend gestalten. Der Citroen e-SpaceTourer ist also nicht das einzige Modell dieser Art auf dem Automarkt. Relevante Rivalen sind der Peugeot e-Traveller und der Mercedes e-Vito.

Außenabmessungen 

Genauso wie der Citroen e-SpaceTourer sind auch die Konkurrenten mit mehrere Längen erhältlich. Diese Art von Auto kann die Kundschaft meist sehr variabel an eigene Wünsche anpassen. Dabei können die Modelle vor allem mit unterschiedlichen Mengen an Sitzplätzen bestückt, höher und länger gemacht werden.

Beim e-SpaceTourer kann die Kundschaft zwischen den Längen M und L wählen. Bei der M-Variante ist der Wagen 4,96 Meter lang, entscheiden sich die Fahrer:innen für die XL-Version wächst die Länge auf 5,31 Meter. Genauso sind auch beim Peugeot e-Traveller zwei Längen erhältlich. Peugeot nennt sie L2 und L3. Die Werte sind mit denen des Citroen e-Spacetoures identisch: Bei L2 bekommt die Kundschaft 4,96 Meter Länge geboten, bei L3 sind es 5,31 Meter.

Und der Rivale aus fremdem Hause? Der Mercedes e-Vito Tourer kommt bereits mit normaler Länge üppiger und landet bei 5,14 Metern. Extralang weiten sich die Maße auf 5,37 Meter aus.

  • Länge: 4,96 Meter (M) / 5,31 Meter (XL)
  • Breite: 1,92 Meter 
  • Höhe: 1,88 Meter (M) / 1,95 Meter (XL)
  • Radstand: 3,28 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 - 9 Sitzplätze 

Doch nicht nur die Länge ist interessant, wir schauen uns natürlich auch Breite und Höhe genauer an. Bei den Breiteabmessungen sind die Modelle in jeder Ausführung gleich aufgestellt. Der Citroen e-SpaceTourer ist immer 1,92 Meter lang und lässt sich hier nicht konfigurieren. Genauso misst auch der Peugeot e-Traveller immer 1,92 Meter und der e-Vito Tourer gelangt auf 1,93 Meter.

Bei der Höhe hat die Kundschaft wieder mehr Mitspracherecht. Hier halten die Konkurrenten wieder je zwei Varianten bereit. Beim Citroen e-SpaceTourer kann die Kundschaft zwischen 1,88 und 1,95 Metern Höhe wählen, beim e-Traveller bekommt sie 1,88 oder 1,95 Meter geboten.

Optisch sind die Unterschiede marginal. Alle drei Modelle sind typische Kastenwagen mit kantigem Heck und dicker Schnauze. Auffällig ist aber natürlich die typische Citroen-Frontsignatur mit den Chromfarben Linien und dem bekannten zweiteiligen Logo.

Abmessungen Innenraum

Normalerweise sprechen wir an dieser Stelle über Innenhöhe und -breite vorne und hinten, beim Citroen e-SpaceTourer gibt es allerdings nur eine Angabe – die maximale Innenbreite und die maximale Innenhöhe. Da der Wagen kastig ist, sind keine großen Unterschiede zwischen vorne und hinten zu erwarten. Die Kundschaft kann sich immer auf etwa 1,34 Meter Kopfraum und 1,62 Meter Breite freuen.

  • Innenhöhe maximal: 1,34 Meter
  • Innenbreite maximal: 1,62 Meter

Im Rückraum sorgen diese ausladenden Maße dafür, dass bis zu sechs Sitze installiert werden können. Gemeinsam mit den beiden Frontplätzen, lässt sich der e-SpaceTourer also mit acht Sitzen fahren, werden vorne auch drei Plätze installiert, kann der Wagen sogar zum 9-Sitzer werden.

Der Peugeot e-Traveller kommt mit ähnlichen Abmessungen. Die maximale Innenbreite liegt bei 1,68 Metern, die maximal Innenhöhe beläuft sich auf 1,34 Meter. Somit ist das Modell etwas breiter als der e-SpaceTourer.

Abmessungen Kofferraum

Zum Kofferraumvolumen macht Citroen drei Angaben. Zunächst füllen wir das Heck mit sechs Plätzen. Dann bleiben noch 507 Liter Stauraum bei M und 912 Liter bei der XL-Variante des Wagens. Der Peugeot e-Traveller schafft hier mehr. In der L2-Variante sollen bei sechs Hecksitzen 603 Liter in den Wagen passen, mit L3 sind es 989 Liter.

Konfigurieren wir das Heck mit 5 Sitzen, steigt auch das Ladevolumen. Bei Länge M soll der Wagen nun 2.318 Liter unterbringen, Länge XL schafft sogar 2.932 Liter. Hier scheint der Peugeot Traveller etwas kleiner zu sein. Bei L2 gibt Peugeot 1.624 Liter Platz an, bei L3 sind es 2.011 Liter.

  • Kofferraumvolumen: 507 Liter (M) / 912 Liter (XL)
  • Kofferraumvolumen bis 2. Sitzreihe: 2.318 Liter (M) / 2.932 Liter (XL)
  • Maximales Kofferraumvolumen bis 1. Sitzreihe: 3.061 Liter (M) / 3.497 Liter (XL)

Nun blicken wir auf das maximale Kofferraumvolumen. Dieses wird vermutlich erreicht, wenn der Rückraum komplett von Sitzen befreit ist. Hier kommen die Modelle auf identische Werte. Auch der Peugeot e-Traveller soll 3.061 Liter bei L2 unterbringen und 3.497 Liter bei L3.

Wendekreis, Reichweite und Verbrauch

Groß und trotzdem recht wenig. 11,5 Meter Wendekreis würde man bei einem Transporter normalerweise nicht erwarten. Der e-Traveller benötigt 12,9 Meter, der e-Vito Tourer liegt bei 12,2 bis 12,9 Metern.

50 oder 75 kWh – diese Batterien stehen für den e-SpaceTourer und den e-Traveller bereit. Lediglich der Mercedes e-Vito Tourer sticht aus der Masse und lässt Kund:innen zwischen 60 und 90 kWh wählen.

  • Wendekreis: 11,5 Meter
  • Batteriekapazität: 50 oder 75 kWh
  • Reichweite: 210 - 225 Kilometer (50 kWh) / 314 - 322 Kilometer (75 kWh)
  • Kombiniert (WLTP):
    Strom: 24,6 - 27,9 kWh/100km

Am meisten Reichweite dürfte somit der Mercedes e-Vito Tourer haben. Die 60 kWh-Version kann 217 bis 239 Kilometer zurücklegen, bei der 90 kWh-Variante sind es 332 bis 370 Kilometer. Zum Vergleich: Der Citroen e-SpaceTourer schafft mit 50 kWh 210 bis 225 Kilometer und mit 75 kWh 314 bis 322 Kilometer.

Wichtiger als die Reichweite ist jedoch der Verbrauch. Gerade Elektroautos sollten umweltschonend sein und das sind sie nur, wenn sie sparsam fahren. Der Citroen e-SpaceTourer soll etwa 24,6 - 27,9 kWh pro 100 Kilometer verbrauchen. Der Peugeot e-Traveller gibt die gleichen Werte an. Der Höchstwert liegt auch hier bei etwa 27,9 kWh, der Tiefstwert bei 24,6 kWh. Und der e-Vito Tourer? Der Mercedes-Transporter kommt mit besonders niedrigen Werten und gibt eine Spanne von 26,2 bis 27,4 kWh an.

Gewichte 

Interessant ist bei großen Autos daneben auch das Gewicht. Wie viel wiegt ein großer Transporter? In der M-Variante liegt der e-SpaceTourer zwischen 1.969 bis 2.514 Kilogramm Leergewicht, die XL-Version landet bei 1.989 bis 2.521 Kilogramm. Der Peugeot e-Traveller changiert in etwas niedrigeren Sphären und liegt bei L2 zwischen 1.734 und 2.249 Kilogramm. Bei L3 beläuft sich das Leergewicht des Rivalen auf 1.982 bis 2.514 Kilogramm.

Nun widmen wir uns dem Gesamtgewicht. Hier gibt Citroen für den e-Spactourer 3.950 bis 4.100 Kilogramm bei M und 3.965 bis 4.100 Kilogramm bei XL an. Erneut zeigt sich der e-Traveller mit einer Gesamtspanne von 2.730 bis 3.100 Kilogramm etwas leichter.

  • Leergewicht: 1.969 - 2.514 Kilogramm (M) / 1.989 - 2.521 Kilogramm (XL)
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.950 - 4.100 Kilogramm (M) / 3.965 - 4.100 Kilogramm (XL)
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 1.000 Kilogramm
  • Dachlast: 100 Kilogramm

Und die Anhängelast? Der ein oder andere wird sich sicher überlegen, den Citroen e-SpaceTourer auch für Urlaubsfahrten zu verwenden und möchte womöglich einen Fahrradträger auf der Heckkupplung installieren. Mit 750 Kilogramm ungebremster Anhängelast dürfte das kein Problem sein, die 1.000 Kilogramm gebremst erlauben sogar einen kleinen Anhänger. Beim Peugeot e-Traveller kann die Kundschaft mehr Gewicht ziehen, ungebremst gibt es auch hier 750 Kilogramm, gebremst will der Wagen aber 1.400 bis 1.900 Kilogramm erlauben.

Vergleichen Sie den Citroen e-SpaceTourer mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Citroen e-SpaceTourer FAQs

Der Citroen e-SpaceTourer ist mit 50 oder 75 kWh erhältlich.

Die UVP für einen neuen e-SpaceTourer liegt laut Preisliste bei 51.890 Euro.

Der Citroen e-SpaceTourer verbraucht auf 100 Kilometern etwa zwischen 24,6 und 27,9 kWh.

Der Citroen e-SpaceTourer kann man maximal 130 km/h schnell fahren.

Der Citroen e-SpaceTourer verfügt über 136 PS.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Citroen Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
141 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Citroen Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
14.440 €
Tageszulassungen anzeigen

Citroen Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
13.390 €
Jahreswagen anzeigen