Citroen e-SpaceTourer

Moderner Kleinbus mit Elektroantrieb

Wow-Wertung
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Sehr anpassungsfähig
  • Viel Platz
  • Viel Auto für wenig Geld
  • Etwas durchzugsschwach
  • Hoher Stromverbrauch
  • Geringe Reichweite

51.440 € - 69.950 € Preisklasse

6 - 9 Sitze

- l/100km

Aktuelle Angebote zum Citroen e-SpaceTourer

Inhalt

Überblick

Jugendlich, elektrisch, praktisch – das ist der Citroen e-SpaceTourer. Der Kleinbus erweist sich als äußerst variabel und passt sich den individuellen Bedürfnissen der Mitfahrenden an. Dank des Elektromotors und der Batterie geht es mit dem e-SpaceTourer leise und vor allem umweltfreundlich voran.

Ergebnis einer Kooperation

Wer sich mit dem Citroen e-SpaceTourer beschäftigt, sollte auch dessen Verwandte auf dem Schirm haben. Denn auch die anderen Marken des PSA-Konzerns bieten beinahe baugleiche Modelle an. Zur Kooperation gehört außerdem Toyota, die mit dem Toyota ProAce Verso ebenfalls ein Fahrzeug stellen, das dem SpaceTourer zum Verwechseln ähnlich ist. Einziger Unterschied: den Proace Verso gibt es bislang noch nicht in einer Elektroversion, ganz im Gegensatz zum Opel Zafira-e Life oder Peugeot e-Traveller.

Zu den Gemeinsamkeiten gehört auch die Vorstellung 2016, womit die Modelle schon eine Weile auf dem Markt sind, aber noch der ersten Generation angehören. Nur der Opel zog erst 2019 nach. Erst 2020 folgten die jeweils elektrischen Versionen der Kleinbusse.

Fahrzeugtyp

Die Fahrzeugkategorie der Vans ist heutzutage deutlich weiter gefasst, als sie es noch vor einigen Jahren war. Das liegt zum einen daran, dass immer weniger Marken klassische Familienvans herstellen und zum anderen daran, dass sie nun auch beliebte Hochdachkombis oder Kleinbusse wie den SpaceTourer umfasst.

Elektroauto

Ein typisches E-Auto ist der Citroen e-SpaceTourer nicht. Denn beliebte Bautypen dafür sind vor allem Kleinwagen oder SUVs. Das Citroen Elektroauto fällt daher als ausladender Kleinbus aus dem Schema. Während andere große Elektro-Modelle den Platz nutzen, um ebenso große Batterien zu verbauen, fällt die beim e-SpaceTourer angesichts seiner Größe mit wahlweise 50 oder 75 kWh moderat aus. Das führt zu einer maximalen Reichweite von 330 Kilometern.

Van

Schon der Name SpaceTourer bezeichnet bei der französischen Marke nicht nur das Kleinbus-Modell, sondern steht als Namenszusatz auch für weitere Citroen Vans. Dazu zählt das klassische Van-Modell Citroen Grand C4 SpaceTourer. Ergänzt wird das Portfolio um den Hochdachkombi Citroen Berlingo.

Familienauto

Mit seiner hohen Variabilität eignet sich der e-SpaceTourer auch zum Familienauto. Gerade die verschiedenen Sitzkonfiguration ermöglichen es, das Citroen Familienauto den individuellen Bedürfnissen anzupassen. Ob Sitzbänke oder Einzelsitze mit oder ohne Tisch – hier ist alles möglich.

7-Sitzer

Und wer viele Mitfahrende zu transportieren hat oder die Fußballmannschaft des Kindes zum Spiel fahren muss, findet im e-SpaceTourer einen passenden Begleiter. Je nach Bedarf gibt es ihn mit einer Sitzanzahl zwischen fünf und neun Plätzen. Mit dem Berlingo oder dem Grand C4 SpaceTourer hat die französische Marke weitere Citroen 7-Sitzer im Angebot.

Farben

Die angegebenen Farbpreise können je nach Fahrzeugvariante und Ausstattungsversion variieren. Sieben verschiedene Lackierungen werden für den Citroen e-SpaceTourer angeboten. Ohne Aufpreis kann man lediglich Polar-Weiß bestellen.

Verfügbare Farben

Unifarben Preis
Polar-Weiß
0 €
Metallic-Farben Preis
Stahl-Grau
700 €
Perla-Nera Schwarz
700 €
Sand-Beige
700 €
Rich Oak Braun
700 €
Turmalin-Orange
700 €
Platinum-Grau
700 €
e-SpaceTourer konfigurieren

Zurück zum Überblick

Citroen e-SpaceTourer Farben

Polar-Weiß uni
kostenlos
Perla Nera-Schwarz metallisch
Ab 700 €
Platinum-Grau metallisch
Ab 700 €
Rich Oak Braun metallisch
Ab 700 €
Sand-Beige metallisch
Ab 700 €
Stahl-Grau metallisch
Ab 700 €
Turmalin-Orange metallisch
Ab 700 €
Zurück zum Überblick

Neben verschiedenen Längen sind für den Citroen e-SpaceTourer außerdem zwei verschieden Batteriegrößen verfügbar.

Der Elektromotor

Unabhängig davon, ob Sie sich für die 50 oder die 75 kWh Batterie entscheiden, bleibt der Elektromotor stets derselbe.

100 kW 50 kWh
Automatik
100 kW 75 kWh
Automatik
Batteriekapazität [kWh] 50 75
Leistung[PS] 136 136
Getriebe 1-Gang-Automatik 1-Gang-Automatik
0-100 km/h [s] n.A. n.A.
Vmax [km/h 130 130
Reichweite [km] bis zu 216 bis zu 330
Kraftstoff Strom Strom
CO2-Ausstoß [g/km] 0 0
Kombinierter
Verbrauch [kWh/100 km]
24,8 – 26,5 29,5
Effizienzklasse A+ A+

E-Auto konfigurieren

Zurück zum Überblick


Der Citroen e-SpaceTourer ist in den Ausstattungslinien Business, Feel, Business Lounge und Shine verfügbar.

Business

In der Business Variante kommt der Spacetourer mit einer Bluetooth Freisprecheinrichtung, einem Geschwindigkeitsregler, einer Klimaanlage, Regen- und Lichtsensor, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, LED Tagfahrlicht und Nebelscheinwerfern.

Feel

Der Spacetourer kommt in der Basis mit einem Audio System mit USB und Bluetooth, einem Geschwindigkeitsregler, Regen- und Lichtsensor, einer Klimaautomatik, LED-Tagfahrlicht und einer Zentralverriegelung mit Fernbedienung.

Business Lounge

Das Business Lounge Paket bietet ein Navigationssystem, eine Einparkhilfe vorn und hinten, einen Regen- und Lichtsensor, 17″ Leichtmetallfelgen, Xenon Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer mit Kurvenlicht.

Shine

Die Shine Version bietet den Insassen ein Navigationssystem, eine akustische Einparkhilfe hinten, Sitzheizung und Massagefunktion vorne, 17″ Leichtmetallfelgen, Schiebetüren links und rechts sowie Xenon Scheinwerfer.

Zurück zum Überblick

Suchen Sie die besten Citroen e-SpaceTourer Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige e-SpaceTourer Angebote ohne den üblichen Stress.

e-SpaceTourer Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 16.382 €