Volkswagen Software-Update: Neue Funktionen für ID.3, ID.4 und ID.5

22. März 2022 von

Für die VW ID.-Modelle gibt es in Kürze Software Updates. Verbesserte Ladezeiten und Assistenzsysteme gehören dazu. Wir sagen Ihnen, was alles aktualisiert wurde.

Volkswagen hat ein Software-Update veröffentlicht, das eine Reihe von neuen Funktionen für die Elektroautos ID.3, ID.4 und ID.5 bringt. Lesen Sie hier alles, was Sie wissen müssen.

  • Neue Software für Volkswagen ID.-Fahrzeuge vorgestellt
  • Verbesserte Fahrerassistenz
  • Schnellere Ladegeschwindigkeiten verfügbar
  • Neue Infotainment-Funktionen
  • Verfügbar für alle neuen ID.-Elektroautos

Volkswagen hat ein neues Software-Update 3.0 für die Elektroautos ID.3, ID.4 und ID.5 auf den Markt gebracht, das eine Reihe neuer Funktionen für die Modelle bringt. Wenn Sie sich für die VW-Elektroautos interessieren, können Sie hier Angebote vergleichen:

Top VW Elektroauto-Angebote
Modell Angebote ab
ID.3 27.684 € Angebote vergleichen
ID.4 29.611 € Angebote vergleichen
ID.4 GTX 42.533 € Angebote vergleichen
ID.5 36.945 € Angebote vergleichen
ID.5 GTX 45.507 € Angebote vergleichen

Sie kommen jetzt in den Genuss fortschrittlicherer Fahrerassistenzsysteme, besserer Sprachsteuerung und schnellerer Ladegeschwindigkeiten.

VW Softtware Update: Assistenzsysteme

Volkswagen hat die Fahrerassistenzsysteme seiner ID-Modelle mit diesem Update verbessert. Das System kann sich nun an den Fahrstil des Nutzers anpassen und auf Wunsch auf die linke oder rechte Seite einer Fahrspur wechseln, um die Sicht zu verbessern.

Mit diesem Update kann das Auto auch Spurwechsel auf der Autobahn durchführen, ähnlich wie das Tesla Model 3. Solange die Fahrspur frei ist und der Fahrer die Hände am Lenkrad hat, kann das Auto durch Einschalten des Blinkers automatisch die Spur wechseln.

Die Funktionen der Einparkhilfe wurden ebenfalls optimiert, so dass das System ein komplettes Einparkmanöver durchführen kann, einschließlich des Wechsels zwischen Vorwärts- und Rückwärtsbeschleunigung, und es kann Sie auch aus der Parklücke herausholen.

VW Software Update: Ladezeiten

Die ID-Software 3.0 von Volkswagen hat die Ladezeiten für die gesamte Modellpalette verbessert. Fahrzeuge mit der 77-kWh-Batterie können jetzt mit maximal 135 kWh geladen werden, bisher waren es 125 kWh.

Durch eine bessere Temperaturkontrolle der Batterie wird auch deren Effizienz erhöht, was die Reichweite, insbesondere bei Kälte, verbessern kann.

VW Software Update: Infotainment

Das Software-Update von Volkswagen beinhaltet einige Verbesserungen am Infotainment-System. Das optionale Head-up-Display enthält nun Grafiken für den assistierten Spurwechsel sowie mehr Details für das Navi, wie zum Beispiel die Entfernung zum Ziel.

Das Navi verfügt jetzt auch über eine verbesserte Routenplanung über Ladegeräte, damit Sie so schnell wie möglich an Ihr Ziel kommen. Dabei wird der Verkehr berücksichtigt, und Sie können angeben, wie viel Ladung der Akku noch haben soll, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen.

Außerdem gibt es jetzt eine verbesserte Sprachsteuerung. Volkswagen behauptet, dass das System schneller und besser auf Ihre Stimme reagiert als zuvor und auch umgangssprachliche Begriffe wie “Mir ist warm” versteht.

VW Software Update: Verkaufsstart

Alle neuen Volkswagen ID.3-, ID.4- und ID.5-Modelle werden mit der neuen Software 3.0 ausgeliefert. Wenn Sie bereits eines dieser Fahrzeuge besitzen, wird es im Frühjahr 2022 als kostenloses Over-the-Air-Update verfügbar sein.