Volkswagen Arteon R Shooting Brake Testbericht

Der Volkswagen Arteon R Shooting Brake ist ein eleganter und sportlicher Kombi mit starker Leistung und vielen innovativen Funktionen. Er stellt das Fahrerlebnis mit hohem Komfort in den Mittelpunkt und bietet praktische Staufächer.

Volkswagen Arteon R Shooting Brake für einen Top-Preis kaufen
Vergleichen Sie großartige Angebote für Kauf, Finanzierung & Leasing von deutschen Vertragshändlern - stressfrei und ohne Verhandeln.
Mai Deal
UVP 69.710 € Sparen Sie im Schnitt ‪9.829 €‬ zur UVP
Carwow Preis ab
Barkauf
60.891 €
Bereit personalisierte Angebote zu sehen?
Angebote vergleichen
Wow-Wertung
7/10
Bewertet von Carwow nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.

Was gut ist

  • Dynamisch gestalteter Innenraum
  • Großzügiger Kofferraum
  • Modernes Digitalcockpit

Was nicht so gut ist

  • Ziemlich durstig
  • Eher zügig statt sportlich
  • Ablenkende Touchbedienung

Volkswagen Arteon R Shooting Brake: Was würden Sie gerne als Nächstes lesen?

Bewertung des Volkswagen Arteon R Shooting Brake

Mit dem Arteon stellt Volkswagen dem Passat eine alternative zur Seite für alle, die gerne etwas Praxisnutzen einbüßen, um in den Genuss einer sportlichen Optik zu kommen. Dabei bietet VW direkt eine große Bandbreite unterschiedlicher Modellvarianten der Arteon-Reihe.

Neben der Limousine existiert mit dem Shooting Brake dazu die Kombi-Variante. In Sachen Antrieb gesellen sich für beide Karosserieformen noch Plug-in Hybride hinzu und schließlich bedienen die R-Versionen der beiden die sportlichen Ansprüche, die von der Optik geweckt werden.

Für VW ganz schön extrovertiert

Auf der Modellpalette von VW sticht er heraus, der Arteon. Mit seinen geschwungenen Linien und der modern aussehenden, finster blickenden Optik differenziert er sich deutlich vom massentauglichen Konzern-Design, das die meisten anderen Modelle ziert und erfolgreich machte.

Doch beim Antrieb besinnt sich der Arteon auf seine Wurzeln als Volkswagen und bietet Sportlichkeit, ohne über die Stränge zu schlagen. Dabei behält der Kombi stets seine praktischen Eigenschaften.

Wie viel kostet der Volkswagen Arteon R Shooting Brake?

Das Volkswagen Arteon R Shooting Brake Modell hat eine UVP von 69.710 € bis 69.710 €. Mit Carwow können Sie jedoch im Durchschnitt 9.829 € sparen. Die Preise beginnen bei 60.891 € für Barzahlung.

Unsere beliebtesten Volkswagen Arteon R Shooting Brake Versionen sind:

Modellvariante Carwow Preis ab
2.0 TSI OPF DSG 4MOTION R Shooting Brake 5dr 60.891 € Angebote vergleichen

Leistung, Verbrauch und CO2-Ausstoß

Der Volkswagen Arteon R Shooting Brake ist mit einem 2.0 TSI OPF DSG-Motor ausgestattet und verfügt über eine 4MOTION Automatik. Der Hubraum beträgt 1.984 ccm und wird auf vier Zylinder aufgeteilt. Daraus generiert der Arteon insgesamt 320 PS und schickt sie an ein 7-Gang-Automatikgetriebe. Von 0 bis 100 km/h beschleunigt der Kombi in 4,9 Sekunden und erreicht eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Der CO2-Ausstoß liegt bei moderater Fahrweise im Durchschnitt bei 177 g/km, die aus seinem kombinierten Verbrauch von 9,0 l/100km resultieren. In der Summe reicht es für die Sportversion bloß zu Effizienzklasse C. Dennoch erfüllt der Arteon die Abgasnorm Euro 6d.

Platz und Praxistauglichkeit

Die verschiedenen Karosserieformen und Antriebsarten des Volkswagen Arteon führen dazu, dass man ihn je nach Variante direkt in verschiedene Fahrzeugtypen einordnen kann.

Trägt der Arteon den Namenszusatz Shooting Brake, steht sein Kombi-Dasein im Vordergrund. Das Heck fällt wie bei vergleichbaren Shooting Brake-Modellen anderer Marken nicht ganz so steil ab, wie man es von sonstigen VW Kombis gewohnt ist. So rundet der Arteon hinten die sportliche Optik ab, die auch in der Frontalansicht besticht.

Der zweite Namenszusatz ziert ebenso mittig die Heckklappe wie seitlich den Kühlergrill und deutet im “R” an, was unter der Haube des Arteon R Shooting Brake steckt. Die Spitzenleistung des R-Modells liegt bei 320 PS und macht somit aus dem Kombi zumindest in Ansätzen einen Sportwagen.

Einen gegenläufigen Ansatz verfolgt der Plug-in Hybrid, der sich in diesem Falle Arteon Shooting Brake eHybrid nennt. Statt auf sportliche Fahrleistung konzentriert sich das Hybrid-Modell auf geringe Verbrauchswerte. Das gilt insbesondere dann, wenn man bei Stop&Go in der Stadt unterwegs ist, wo der Antrieb reichlich Bremsenergie rekuperieren kann.

Dann wäre da noch der eigentliche Arteon, der so ganz ohne weitere Namenszusätze als Limousine kommt. Doch der Arteon wäre kein Individualist, wenn er sich nicht auch in dieser Form durch eine besondere Optik abgrenzen würde. So fällt die Dachlinie des Arteon flach bis zum Heck ab und erinnert an eine klassische Coupé-Silhouette.

Innenraum, Infotainment und Ausstattung

Der Arteon R Shooting Brake verdient sich die Bezeichnung als Topmodell vorrangig in Sachen Antrieb. Doch auch bei der Ausstattung steigt man hier ganz oben ein.

R

Die Sportversion kommt mit 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, elektronischer Differenzialsperre, Dekoreinlagen in Black Carbon und einem beheizbaren Multifunktions-Sportlenkrad in Leder mit Touchbedienung und Schaltwippen.

Volkswagen Arteon R Shooting Brake für einen Top-Preis kaufen
Vergleichen Sie großartige Angebote für Kauf, Finanzierung & Leasing von deutschen Vertragshändlern - stressfrei und ohne Verhandeln.
Mai Deal
UVP 69.710 € Sparen Sie im Schnitt ‪9.829 €‬ zur UVP
Carwow Preis ab
Barkauf
60.891 €
Bereit personalisierte Angebote zu sehen?
Angebote vergleichen
Volkswagen Arteon R Shooting Brake
Konfigurieren Sie Ihren Arteon R Shooting Brake auf Carwow
Sparen Sie im Schnitt 9.829 € zur UVP.
  • Farbe, Motor, Ausstattung und vieles mehr individuell konfigurieren
  • Erhalten Sie Angebote von lokalen und nationalen Händlern
  • Vergleichen Sie nach Preis, Standort, Bewertungen und Verfügbarkeit
  • Die Nutzung von Carwow ist 100% kostenlos und sicher