Anhängelast: Die Top-SUVs im Überblick

Wenn Sie einen SUV suchen, mit dem Sie große Lasten wie einen Wohnwagen, einen Pferdeanhänger oder ein Boot ziehen können, dann ist es nicht einfach, das passende Fahrzeug zu finden. Wir haben eine Liste von SUVs mit hoher Anhängelast zusammengestellt.

Inhaltsübersicht
SUV Anhängelasten: Überblick
Anhängelast: Gebremst oder ungebremst – die Unterschiede
Welche Autos dürfen 3,5 Tonnen ziehen?
Welche Autos haben 2.500 kg Anhängelast?
Welcher SUV hat die höchste Anhängelast?

Nicht jeder SUV ist in der Lage ein Gewicht von bis zu 3,5 Tonnen zu ziehen. So viel darf man mit einem Führerschein der Klasse BE an den Haken nehmen. Wer oft hohe Lasten ziehen muss, braucht ein Auto, das ausdauernd, stark und verlässlich ist. Deshalb haben wir uns in der nachfolgenden Tabelle auf SUVs beschränkt, die mindestens 2 Tonnen ziehen können und über carwow erhältlich sind.

SUV Anhängelasten: Überblick

Top SUV-Anhängelasten
Modell  max. Anhängelast 
VW Touareg  3,5 Tonnen
BMW X5 3,5 Tonnen
Land Rover Defender 3,5 Tonnen
Land Rover Discovery  3,5 Tonnen
Audi SQ7 3,5 Tonnen
Jeep Grand Cherokee 3,5 Tonnen
Land Rover Range Rover Sport 3,5 Tonnen
Land Rover Range Rover 3,5 Tonnen
Mercedes GLE 3,5 Tonnen
Mercedes GLS 3,5 Tonnen
Mercedes G-Klasse 3,5 Tonnen
Porsche Cayenne 3,5 Tonnen
Porsche Cayenne Coupé 3,5 Tonnen
Mercedes GLE 3,5 Tonnen
BMW X6 3,5 Tonnen
BMW X7 3,5 Tonnen
Toyota Land Cruiser 3,0 Tonnen
Audi Q8 2,8 Tonnen
Audi Q7 2,7 Tonnen
Volvo XC90 2,7 Tonnen
VW Tiguan 2,5 Tonnen
Mercedes GLC 2,5 Tonnen
Mercedes GLC Coupé 2,5 Tonnen
Land Rover Range Rover Velar 2,5 Tonnen
KIA Sorento 2,5 Tonnen
Jeep Wrangler 2,5 Tonnen
Ford Explorer 2,5 Tonnen
Hyundai Santa Fe 2,5 Tonnen
Audi SQ5 2,4 Tonnen
BMW X3 2,4 Tonnen
BMW X4 2,4 Tonnen
Audi Q5 2,4 Tonnen
Jaguar F-Pace 2,4 Tonnen
Porsche Macan  2,4 Tonnen
Volvo XC60 2,4 Tonnen
Jeep Cherokee 2,4 Tonnen
Alfa Romeo Stelvio 2,3 Tonnen
Skoda Kodiaq 2,3 Tonnen
VW Tiguan Allspace 2,3 Tonnen
SEAT Tarraco 2,3 Tonnen
Audi Q3 2,2 Tonnen
Hyundai Tucson 2,2 Tonnen
KIA Sportage 2,2 Tonnen
Skoda Kodiaq 2,2 Tonnen
Skoda Kodiaq Scout 2,2 Tonnen
Skoda Karoq 2,1 Tonnen
Volvo XC40 2,1 Tonnen
Ford Kuga 2,1 Tonnen
Mazda CX-5 2,1 Tonnen
Cupra Ateca 2,1 Tonnen
SEAT Ateca 2,0 Tonnen
BMW X1 2,0 Tonnen
Mercedes GLA 2,0 Tonnen
Mercedes GLB 2,0 Tonnen
Nissan Qashqai 2,0 Tonnen
BMW X2 2,0 Tonnen
Ford Edge 2,0 Tonnen
Honda CR-V 2,0 Tonnen
Mitsubishi Eclipse Cross 2,0 Tonnen
Land Rover Range Rover Evoque 2,0 Tonnen
Nissan X-Trail 2,0 Tonnen
Opel Grandland X 2,0 Tonnen
Renault Koleos 2,0 Tonnen
Lexus RX 450h 2,0 Tonnen
Toyota RAV4 2,0 Tonnen

Bei den genannten Modellen kommt es in Sachen Anhängelast aber auch auf die genaue Motorisierung an. Sprechen Sie also Ihren Händler darauf an, wenn eine hohe Zuglast für Sie wichtig ist, damit Sie auch die richtige Entscheidung fällen. Eine große Auswahl an SUVs finden Sie bei uns ebenso wie top Neuwagen-Rabatte, mit denen Sie beim Neuwagenkauf zusätzlich sparen können.

Anhängelast: Gebremst oder ungebremst – die Unterschiede

Sieht man sich die technischen Daten der Fahrzeuge an, wird man beim Punkt Anhängelast immer zwei angaben finden: Gebremst und ungebremst. Ein ungebremster Anhänger hat keine eigene Bremse und darf in Deutschland höchstens 750 Kilogramm Gesamtgewicht haben. Deshalb werden ungebremste Anhänger auch oft als “Leichtanhänger” bezeichnet – das sind oft Anhänger, die man im Baumarkt ausleihen kann oder mit welchen man das Laub aus dem Garten wegfährt.

Ein gebremster Anhänger ist dementsprechend einer, der eine Auflaufbremse besitzt. Deshalb darf er auch schwerer sein und ein Gesamtgewicht von bis zu 3,5 Tonnen haben, damit Sie ihn noch mit einem Führerschein der Klasse BE ziehen dürfen.

Welche Autos dürfen 3,5 Tonnen ziehen?

Das sind SUVs – die großen und starken unter ihnen. Beispiele wären der VW Touareg oder der Land Rover Defender, doch es gibt noch einige Modelle mehr. Diese Fahrzeuge eignen sich besonders gut um beispielsweise Pferdeanhänger, Boote oder Wohnwagen zu ziehen.

Welche Autos haben 2.500 kg Anhängelast?

Wenn Sie 2,5 Tonnen mit Ihrem Fahrzeug ziehen möchten, dann bleibt eigentlich nur ein SUV. Hier sind es beispielsweise der VW Tiguan, , der Hyundai Santa Fe oder der KIA Sorento, die über die nötige Anhängelast verfügen. Ein seltenes Exemplar außerhalb der SUV-Franktion ist der Audi A6 allroad quattro, der als Kombi ebenfalls 2.500 Kilogramm ziehen kann.

Welcher SUV hat die höchste Anhängelast?

Zu den SUVs mit der höchsten Anhängelast zählen unter anderem der BMW X5, der Mercedes GLE oder auch die meisten Modelle von Land Rover. Insgesamt gesehen sind es SUVs der Oberklasse, die in der Lage sind so hohe Gewichte zu ziehen.