SEAT Tarraco

Optionaler 7-Sitzer SUV mit viel Platz

Wow-Wertung
8
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Optional mit 7 Sitzen
  • Großer Kofferraum
  • Modernes Infotainment
  • Noch kein alternativer Antrieb
  • Behäbige Fahrweise
  • Platz in 3. Sitzreihe

33.020 € - 48.240 € Preisklasse

5 Sitze

5,4 - 8,7 l/100km

Aktuelle Angebote zum SEAT Tarraco

Inhalt

Überblick

Der SEAT Tarraco ist nach dem Ateca und dem Arona das dritte SEAT-SUV im Bunde und zugleich auch der größte. Der Tarraco wird optional mit sieben Sitzplätzen ausgestattet und nimmt es so mit dem VW Tiguan Allspace und Skoda Kodiaq auf. Zu diesen beiden Konkurrenten hat der Wagen aber auch eine direkte Verwandtschaft: Alle drei bauen auf dem modularen Querbaukasten des Volkswagen-Konzerns.

Die Geschichte des Autoherstellers SEAT beginnt 1953 in Barcelona, Spanien. Kein Wunder also, dass alle Automodelle den Namen einer spanischen Stadt tragen. So auch der Tarraco, der nach der Hafenstadt Tarragona südwestlich von Barcelona benannt wurde.

Ein schicker Riese

Geräumig, praktisch und stylisch, so umschreibt SEAT den SEAT Tarraco. Und das ist auch nicht gelogen! Das SUV kommt entweder mit 5 oder sogar mit 7 Sitzen. Beim 7-Sitzer verfügt der Wagen dann über 700 Liter Kofferraumvolumen bei umgelegter dritter Sitzbank und 1.775 Liter, wenn alle Rückbänke liegen. Der 5-Sitzer schafft sogar 1.920 Liter bei umgeklappter Rückbank.

Und auch beim Design überlässt Seat den Käufer:innen die Wahl: 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und schwarze Dachreling gefällig? Dann ist die Ausstattungslinie Style die richtige Wahl.

Als SUV kann der Tarraco natürlich auch einiges stemmen: die Dachstreben können locker einen Skisarg tragen, die Anhängerkupplung auch einen beladenen Hänger.

Wer mit dem Tarraco ins Gelände möchte, wählt den 2.0 TSI 4Drive oder den 2.0 TDI 4Drive Allradantrieb. Die Schmutzfänger an Vorder- und Hinterrad sind optional und halten leichten Matsch von der Karosserie fern.

Fahrzeugtyp

Arona, Ateca und nun auch noch Tarraco! SEAT erweitert sein SUV-Repertoire um einen weiteren Riesen. Dieses Mal baut das Auto auf der selben Plattform wie der VW Tiguan Allspace und der Skoda Kodiaq. Daher gibt es das SUV nun auch als 7-Sitzer, also mit zwei Rückbänken. Diese können natürlich beide umgeklappt werden, um den Kofferraum zu erweitern. Der Tarraco ist also nicht nur von außen ein Trümmer, diese Maße zeigen sich auch im Innenraum. Familientauglichkeit vorprogrammiert!

SUV

Bereits aus dem Augenwinkel ist der Tarraco ein typisches SUV. Die Karosserieform ist unverkennbar, der Wagen ist groß und kommt mit hohem Einstieg. Um den Wagen noch geländetauglicher zu machen, gibt es ihn auch mit Diesel-Allradantrieb. Dann ist aber natürlich auch der Verbrauch etwas höher.

Familienauto

Was braucht die Familie? Platz! Und davon hat der Tarraco als Familienauto von SEAT genug. 7- oder 5-Sitzer, 1.775 oder 1.920 Liter maximales Kofferraumvolumen  ̶  da passt ganz schön viel rein. Lediglich in der Großstadt könnte es mit dem Riesen schwierig werden. Mit einer Länge von 4,74 Metern überragt er den 4,4 Meter langen Ateca immerhin um 30 Zentimeter. Das macht die Parkplatzsuche nicht unbedingt einfacher.

7-Sitzer

SEAT hat doch schon zwei SUV! Das stimmt, jedoch ist keiner der beiden so geräumig wie der Tarraco. Und die anderen beiden Modelle gibt es nicht als 7-Sitzer. Dieses Merkmal macht den Tarraco tatsächlich einzigartig in SEATs SUV-Repertoire. Gerade für Großfamilien dürfte die zweite Rückbank des SEAT 7-Sitzers attraktiv sein.

SEAT Tarraco Farben

Urano Grau Uni
kostenlos
Atlantic Blau Metallic
Ab 650 €
Deep Schwarz Metallic
Ab 650 €
Delfin Grau Metallic
Ab 650 €
Merlot Rot Metallic
Ab 650 €
Reflex Silber Metallic
Ab 650 €
Dark Camouflage Exclusive
Ab 990 €
Oryx Weiß Exclusive
Ab 990 €
Zurück zum Überblick

Beim SEAT Tarraco können Käufer:innen zwischen zwei unterschiedlichen Motoren wählen, darunter ein Benziner und ein Dieselaggregat. SEAT kündigt darüber hinaus an, dieses Repertoire alsbald mit alternativen Antriebstechnologien aufzustocken. Der Hybrid soll dann 2021 auf den Markt kommen.

Der Benziner

SEAT bietet für den Tarraco zwei Benzinervarianten an, den 1.5 TSI ACT und den 2.0 TSI 4Drive. Den 1.5 TSI ACT gibt es entweder mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder 7-Gang-Automatik und bis zu 150 PS. Der 7-Gang-Schalter 2.0 TSI 4Drive bietet 245 PS und kommt, wie der Name schon verrät, mit Allradantrieb.

1.5 TSI ACT
2.0 TSI 4Drive
Hubraum
1,5
2,0
Zylinderzahl 4 4
Leistung [PS] 150 245
Getriebe 6-Gang-Schaltgetriebe/7-Gang-Automatik 7-Gang-Automatik
0-100 km/h [s]
9,9/9,5 6,2
Vmax [km/h] 199 228
CO2-Ausstoß [g/km] 152-174/162-184 198-208
Kombinierter
Verbrauch [l/100 km]
5,8-6,1 7,6
Effizienzklasse
B C
Kraftstoff Benzin Benzin

Benziner konfigurieren

Der Diesel

Neben dem Benziner gibt es den Tarraco auch mit Dieselantrieb. Hier können Fahrer:innen zwischen dem 2.0 TDI und dem 2.0 TDI 4Drive entscheiden. Interessant: Die Verbrauchswerte des Allradantriebs 2.0 TDI 4Drive reichen schon an einen Benziner heran.

2.0 TDI
2.0 TDI 4Drive
Hubraum 2,0 2,0
Zylinderzahl 4 4
Leistung [PS] 150 PS 200 PS
Getriebe 6-Gang-Schaltgetriebe/7-Gang-Automatik 7-Gang-Automatik
0-100 km/h [s]
10,2/10,1 7,8
Vmax [km/h] 199/196 210
CO2-Ausstoß [g/km] 141-156/142-157 170-183
Kombinierter
Verbrauch [l/100 km]
4,7–5,0/4,6–4,9 5,3–5,6
Effizienzklasse
A B
Kraftstoff Diesel Diesel

Diesel konfigurieren

Wenn Sie sich für weitere Spezifikationen interessieren, können Sie sich die technischen Daten des Tarraco ansehen.


Für den SEAT Tarraco sind insgesamt 3 Ausstattungsvarianten erhältlich: Style, XCellence und FR.

Style

Die Style-Ausstattung des Tarraco enthält Schaltwippen am Lenkrad, eine Klimaanlage, das Mediasystem Plus, ein digitales Kombiinstrument mit 10,25-Zoll-Display, Voll-LED-Scheinwerfer und 17-Zoll-Alufelgen.

XCellence

Die Topausstattung beinhaltet Sport-Komfortsitze vorne, eine 3-Zonen-Klimaanlage, eine Dachreling in Silber, eine Rückfahrkamera, 19-Zoll-Alufelgen und das Mediasystem Plus.

FR

Die FR-Variante umfasst serienmäßig Sportsitze mit integrierter Kopfstütze vorne, einen elektrisch einstellbaren Fahrersitz mit Memory-Funktion, Voll-LED-Scheinwerfer und 19-Zoll-Leichtmetallräder.

 

Zurück zum Überblick

Suchen Sie die besten SEAT Tarraco Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige Tarraco Angebote ohne den üblichen Stress.

Tarraco Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 7.589 €