Frühlingsaktion Top Angebote bis 30. April

Top 10 E-Autos 2021: Elektroautos mit der größten Reichweite

Wer ein E-Auto fahren will, macht sich meist Sorgen um eine zu geringe Reichweite, doch sind diese Sorgen wirklich berechtigt? Je nachdem, ob es ein Kleinwagen oder ein großer SUV sein soll, variiert die Reichweite natürlich. Wir haben die top 10 Elektroautos mit der größten Reichweite für Sie zusammengetragen, die auf carwow angeboten werden.

Die Reichweite ist nach wie vor eines der wichtigsten Kaufkriterien beim Elektroauto-Kauf. Wer ein E-Auto nicht nur als Zweitwagen nutzen möchte, muss auch einige hundert Kilometer weit kommen. Mit hoher Reichweite glänzen derzeit vor allem SUVs, denn die verfügen über das nötige Platzangebot, um große Akkus zu verbauen.

Top E-Autos nach Reichweite
Modell Reichweite
Ford Mustang Mach-E bis zu 610 km Angebote vergleichen
VW ID.3 bis zu 550 km Angebote vergleichen
Skoda Enyaq iV bis zu 536 km Angebote vergleichen
VW ID.4 bis zu 520 km Angebote vergleichen
Jaguar I-Pace bis zu 470 km Angebote vergleichen
BMW iX3 bis zu 460 km Angebote vergleichen
KIA e-Niro bis zu 455 km Angebote vergleichen
Hyundai Kona Elektro bis zu 449 km Angebote vergleichen
Mercedes EQA bis zu 426 km Angebote vergleichen
Audi e-tron bis zu 400 km Angebote vergleichen

Top 10 Elektroautos mit hoher Reichweite

1. Ford Mustang Mach-E

Der Ford Mustang Mach-E ist noch gar nicht lange auf dem Markt und schafft es im Reichweitenvergleich sofort an die Spitze. Bei der angegebenen Reichweite muss man erstmal zweimal hinsehen, bis man glaubt, was man sieht. Bis zu 610 Kilometer gibt der Hersteller an, allerdings nur, wenn man sich für die Extended Range Version mit 88 kWh-Batterie entscheidet. Damit ist der Ford-Crossover den Tesla-Modellen ziemlich auf den Fersen.

Angebote vergleichen

2. VW ID.3

Der VW ID.3 ist nun der Nachfolger des e-Golf und schickt sich bereits an, genauso beliebt zu werden. Das Elektro-Kompaktauto macht optisch eine sehr gute Figur und kann auch in Sachen Platz und Ausstattung überzeugen. Wer sich für das Modell Tour und den größeren Akku entscheidet, bekommt außerdem eine mehr als respektable Reichweite von bis zu 550 Kilometern. Damit landet der ID.3 immer noch auf einem sehr guten zweiten Platz.

Angebote vergleichen

3. Skoda Enyaq iV

Und auch den dritten Platz belegt ein Auto aus dem VW-Konzern. Der Skoda Enyaq iV ist sozusagen der Konzernbruder des ID.4, kommt allerdings etwas sportlicher daher und kann Skoda-typisch mit cleveren Alltagsdetails begeistern. Leider ist das Enyaq-Kontinent für Deutschland begrenzt, deshalb sollten Sie sich beeilen, wenn Sie einen Enyaq iV haben möchten. Die Reichweite von bis zu 536 Kilometer spricht auf jeden Fall nicht gegen einen Kauf.

Angebote vergleichen

4. VW ID.4

Ein weiteres Mitglied der VW ID.-Familie wurde unlängst vorgestellt, der ID.4. Es handelt sich bei diesem E-Auto um einen SUV, der viel Technik vom ID.3 übernimmt, allerdings aufgrund seiner Größe praktischer ist. Was den Akku angeht, soll er maximal 520 Kilometer weit kommen, was eine gute Leistung wäre. Damit kann er sich zwar nicht ganz vor den Enyaq iV setzen, belegt aber immerhin noch Platz vier.

Angebote vergleichen

5. Jaguar I-Pace

Beim Jaguar I-Pace verschwimmen die Grenzen zwischen SUV und sportlichem Coupé. So richtig einordnen lassen möchte er sich nicht, außer in das Segment der Elektroautos. Da kann er sich sehen lassen, denn mit bis zu 470 Kilometern Reichweite nach dem neuen WLTP-Zyklus kommt man ein gutes Stück – es sei denn man lässt sich von der sportlichen Optik zu einem ebenso dynamischen Fahrstil hinreißen.

Angebote vergleichen

6. BMW iX3

Fans des klassischen X3 können nun auch auf die vollelektrische Version, den BMW iX3, zurückgreifen. Der erste Elektro-SUV der Münchner setzt auf einen Motor, der vollkommen ohne seltene Erden auskommt. Außerdem wird bei der Akku-Produktion darauf geachtet, so wenig Kobalt wie möglich zu verbauen. Aus Umweltsicht macht der iX3 also mehr als Sinn und auch was Fahrgefühl, Komfort und den Gesamteindruck angeht, ist der iX3 sehr schlüssig. Die Reichweite von bis zu 460 Kilometern liegt ebenfalls in einem alltagstauglichen Bereich.

Angebote vergleichen

7. KIA e-Niro

Was der I-Pace nur mit riesiger Batterie schafft, packt der KIA e-Niro auch mit deutlich kleinerem Akku. Bis zu 64 kWh fasst die größte Version. Dank des erheblich geringeren Gewichts von maximal 1.866 Kilogramm gelingen dem e-Niro als echtes Leichtgewicht unter den Elektroautos dennoch bis zu 455 Kilometer am Stück, bevor er erneut zur Ladesäule bittet.

Angebote vergleichen

8. Hyundai Kona Elektro

Ist der Kona modern? Klar! Ist er stylisch? Definitiv! Und kann er noch mehr? Auf jeden Fall! Der Hyundai Kona Elektro gehört zu aktuell zu den E-Autos mit der höchsten Reichweite. Denn was man dem Kompakt-SUV nicht ansieht ist, dass selbst nach Berechnung mithilfe des neuen WLTP-Zyklus noch bis zu 449 Kilometer Reichweite zur Verfügung stehen. Und auch die Leistung kommt dabei nicht zur kurz, denn den Kona gibt es in zwei verschiedenen Leistungsvarianten mit 136 oder 204 PS.

Angebote vergleichen

9. Mercedes EQA

Der Mercedes EQA ist ein kompakter Elektro-SUV, der voll von der Umweltprämie profitiert und nach deren Abzug sogar unter 40.000 Euro Einstiegspreis liegt. Der Mercedes überzeugt mit ordentlichen Fahrleistungen, viel Komfort und hoher Qualität. Außerdem ist im Inneren ausreichen Platz, was den EQA zusammen mit der guten Reichweite ausreichend alltagstauglich macht. Mit der 66,5 kWh-Batterie ist eine Reichweite von 426 Kilometern möglich. Später soll es noch eine leistungsstärkere Version geben, mit der man angeblich mehr als 500 Kilometer weit kommt – das bleibt erst noch abzuwarten, vielleicht kann der EQA dann ein paar Plätze gut machen.

Angebote vergleichen

10. Audi e-tron

In Sachen Elektro haben die Ingolstädter den Audi e-tron im Gepäck, der sich größentechnisch mit einer Länge von 4,90 Metern in das Segment der Oberklasse-SUVs einordnet. Das bringt einiges an Gewicht und entsprechenden Stromverbrauch mit sich. Am Ende einer leeren Batterie steht immerhin noch eine zurückgelegte Strecke von 400 Kilometern, womit sich der e-tron keinesfalls verstecken muss und es noch knapp in die top 10 E-Autos mit der größten Reichweite schafft.

Angebote vergleichen