Tesla Model Y Reichweite: Wann ist der Tesla auf der Autobahn leer?

21. Oktober 2021 von

Wenn man Tesla hört, macht man sich eigentlich um die Reichweite keine Sorgen mehr – doch wie sieht es aus, wenn man die ganze Strecke nur auf der Autobahn fährt und so gut es geht die Höchstgeschwindigkeit ausnutzt? Genau das haben wir mit dem Tesla Model Y getestet.

Das Model Y soll maximal 217 km/h schnell fahren können und in der Long Range Version 507 Kilometer weit kommen. Beides zusammen – also schnell und weit – kann man nicht haben. Wir wollten in erster Linie schnell unterwegs sein, deshalb haben wir so oft es ging das Gaspedal bis zum Anschlag gedrückt.

Model Y Angebote vergleichen

Am Ende hieß es dann abrechnen und sehen, ob die Kombination aus schneller Autobahnfahrt und Elektroauto auch noch alltagstauglich ist. Was ist zum Schluss von den 507 Kilometern Reichweite übrig geblieben?

Genau das sehen Sie in diesem Video des Tesla Model Y:

Hier schonmal zur Information die wichtigsten Daten zum Tesla Model Y Long Range. Was genau unsere Testkriterien waren und wie der Reichweitentest ausgeht – das erfahren Sie, wenn Sie das Video anschauen. Viel Vergnügen!

Motordaten
Tesla Model Y Long Range
Batteriekapazität
[kWh]
77,1
Reichweite [km] 507
Leistung [PS] 476
Drehmoment [Nm] 575
V-Max [km/h] 217

Sie interessieren sich für Reichweitentests anderer E-Modelle? Kein Problem!

Tesla Model Y

E-Auto der oberen Mittelklasse mit SUV-Anleihen
8/10
56.965 € - 68.465 €
UVP
Testbericht lesen Angebote vergleichen

Tesla Model Y

E-Auto der oberen Mittelklasse mit SUV-Anleihen
8/10
56.965 € - 68.465 €
UVP
Testbericht lesen Angebote vergleichen