Neue Mercedes-Modelle: Diese Autos kommen bis 2025

11. April 2024 von

Dein Weg zum neuen Auto

Der kostenlose und einfache Weg, Ihr Auto online zu wechseln.
4,6/5 aus 18.746 Bewertungen

Bei Mercedes werden die Weichen in den nächsten Jahren immer enger Richtung Elektromobilität gestellt. Im Jahr 2025 sollen neue Modelle nur noch auf Elektro-Plattformen bauen. Mit welchen neuen Mercedes-Modellen wir rechnen dürfen, sagen wir Ihnen in diesem Artikel.

Mercedes baut seine EQ-Modellpalette immer weiter aus. Im Jahr 2025 soll dann nur noch auf Elektro-Plattformen gebaut werden, doch die klassischen Verbrennermodelle wird es in den nächsten Jahren auch noch geben. Wir sagen Ihnen, welche Mercedes-Modelle wir erwarten.

In den nächsten Jahren kommen einige interessante, neue Modelle und Facelifts. Bis dahin können Sie sich die aktuellen Mercedes-Modelle genauer ansehen.

Mercedes-Modelle wählen

Wann gibt es neue Mercedes-Modelle?

Ein paar Facelifts, neue E-Autos und neue Modellgenerationen – in den nächsten Jahren ist bei Mercedes einiges geboten.

2024

EQA und EQB Facelift

EQA und EQB Facelift

Am 24. August wurden die aktualisierten Modelle des EQA und EQB vorgestellt. Die Bestellungen beginnen im Herbst, auf den Markt werden die neuen Elektro-SUVs dann im Frühjahr 2024 kommen.

Mercedes-Benz CLE Coupé and Cabriolet

CLE Coupé und Cabrio

Mercedes hat am 5. Juli das CLE Coupé und die Cabrio-Version vorgestellt. Gewohnt sportlich-elegant kommt das neue Modell daher. Ab November beginnt der Marktstart für das Coupé, das Cabrio wird ab Frühjahr 2024 in den Verkauf gehen.

Mercedes-GLE-Facelift

GLE und GLE Coupé

Sowohl der GLE, als auch das GLE Coupé bekommen 2023 eine Schönheitskur. Das Facelift wird wohl eher dezent ausfallen, Änderungen am Lichtdesign sind ziemlich sicher. Ansonsten sollte der SUV keine allzu großen Veränderungen erhalten.

Mercedes C-Klasse Cabrio 2023

C-Klasse Cabrio

Cabrios werden immer seltener, umso besser, dass man sich auf das C-Klasse Cabrio verlassen kann. Das Design der neuen C-Klasse wird fortgeführt, ein Stoffdach ist ebenfalls gesetzt. Dann schauen wir mal, was in 2023 zu sehen ist.

Mercedes EQS SUV Maybach

Mercedes-Maybach EQS SUV

Das erste E-Auto von Maybach, der Mercedes-Maybach EQS SUV, wurde am 17. April im Rahmen der Auto Shanghai vorgestellt. Er ist extravagant, luxuriös und kommt bis zu 600 Kilometer mit einem Akku.

Mercedes CLA Class Konzept

CLA-Klasse Konzept

Das Mercedes CLA-Klasse Konzept wurde am 3. September 2023 vorgestellt. Es zeigt ein komplett neues Design der kommenden Kompakt-Elektrofahrzeuge des Herstellers. Wahrscheinlich wird das Serienmodell EQC heißen – und es soll schon im Laufe des Jahres 2024 auf den Markt kommen.

Mercedes EQG

EQG

Der Kult-Geländewagen, die Mercedes G-Klasse, wird als eines der letzten Modelle auf Elektroantrieb umgestellt. Der EQG wurde nun erstmals auf Testfahrten im Schnee gesehen. Das Design ähnelt stark dem klassischen Modell, doch er scheint mit vier Elektromotoren ausgestattet zu werden. 2024 soll er vorgestellt werden.

G-Klasse Facelift

Der Geländewagen-Klassiker bekommt in 2024 ein Facelift. Eventuell relativ zeitgleich mit der Premiere des elektrischen Modells.

Vorschau auf 2025

Mercedes hat angekündigt, dass ab 2025 nur noch Elektro-Plattformen zum Einsatz kommen sollen. Genau in diesem Jahr will der Hersteller drei neue Plattformen vorstellen:

  • VAN.EA: Diese Architektur soll der Unterbau für die kommendem, elektrische Generation von Vans und Nutzfahrzeugen werden.
  • MB.EA: Diese Plattform wird zukünftig als Basis für die mittelgroßen bis großen Modelle dienen.
  • AMG.EA: Natürlich wird es auch weiterhin AMG-Performance-Modelle geben, die auf dieser Plattform bauen.

Mercedes-EQC-SUV

EQC SUV

Auf der in 2025 erwarteten, neuen Elektro-Plattform MB.EA, wird auch der EQC SUV basieren. Es wird sowohl eine Limousine als auch einen SUV geben. Der EQC SUV wird viele technische Neuerungen haben, und wurde nun das erste Mal auf Testfahrt gesichtet. In 2025 soll die neue EQC-Generation auf den Markt kommen.

Mercedes-AMG-EQA

EQC Limousine

Mercedes EQC Limousine Erlkönig

Neben dem EQC SUV soll die EQC Limousine Mercedes in der elektrischen Mittelklasse etablieren. Auch hier gibt es mittlerweile Bilder vom Prototyp auf Testfahrt. Die Limousine soll zeitgleich mit dem SUV 2025 starten.

AMG EQA Limousine oder 4-türiges Coupé

Erstmals wurde ein Erlkönig auf Testfahrten gesichtet. Das leistungsstarke AMG-Modell ist deutlich an einigen sportlichen Details zu erkennen. Viel ist bisher noch nicht bekannt, aber möglicherweise kommt eine Limousine des EQA bereits schon 2025.