smart EQ forfour

Der forfour mit Elektroantrieb

6/10
Wow-Wertung
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Elastischer Antrieb
  • Lokal emissionsfrei
  • Sicheres Fahrverhalten
  • Kompakte Reichweite
  • Kompakter Fondbereich
  • Kompakter Kofferraum

22.031 € - 25.053 € Preisklasse

4 Sitze

- l/100km

Test

Aktuelle Angebote zum smart EQ forfour

Inhalt

Überblick

smart_eq_forfour

Während der smart EQ fortwo als kleiner Stadtflitzer von Privatpersonen oder beliebtes Modell für Carsharing-Anbieter große Erfolge feiert, nimmt die fünfsitzige und längste smart-Version einen Nischenplatz ein. Das quer Parken, wie es häufig beim Zweisitzer beobachtet wird, klappt mit dem längeren forfour nicht mehr. Kleinwagen-Maße erreicht der smart dennoch nicht ganz und sucht damit nach wie vor seinen Platz.

Auf der Suche nach der Nische

Schon 2004 ging der smart forfour an den Start, damals noch als Verbrenner-Modell. Mittlerweile hat die Marke ihre gesamte Flotte auf reine Elektroantriebe umgestellt, doch bis heute ist der forfour das einzige smart-Modell mit mehr als zwei Sitzen.

Die erste Generation des smarts wurde gemeinsam mit dem Mitsubishi Colt entwickelt, mit dem er sich neben der Plattform zahlreiche technische Komponenten teilte. So erklärt sich auch die klassische Kleinwagen-Form des ursprünglichen smart forfour. Im Jahr 2014 folgte schließlich die zweite Generation mit dem typischen smart-Gesicht. Weiter ging es 2018 mit der Elektrifizierung des Modells und im anschließenden Jahr einem Facelift, seitdem der smart in seiner heutigen Form dasteht.

Fahrzeugtyp

Die Elektromobilität scheint schier unaufhaltbar. Neue Elektromodelle sprießen aus allen Ecken und beinahe jede Marke bietet bereits Elektrofahrzeuge oder ähnliche Formen wie Plug-in Hybride an. Als Automarke hat smart vergleichsweise früh damit begonnen, nur noch auf den Elektroantrieb bei allen Modellen zu setzen.

Elektroauto

Bei smart zahlt sich die Umstellung auf reine Elektroautos voll aus. Die Nachfrage ist so hoch wie selten und das ist wenig überraschend. Schließlich ist kein anderes Auto so sehr für die Stadt konzipiert worden wie ein smart. Dort liegt nach wie vor das Haupteinsatzgebiet der Elektroautos. Das häufige Beschleunigen und Bremsen ist der Rekuperation dienlich, senkt darüber den Verbrauch und steigert die Reichweite der Elektroautos. Die gute Infrastruktur an Ladesäulen trägt ihr übriges dazu bei.

Der smart forfour war somit wie auch seine Geschwistermodelle prädestiniert für die Elektrifizierung. Wie sehr man bei smart davon überzeugt war, zeigt auch die Tatsache, dass man Verbrennern gänzlich abgeschworen hat. Daher sind auch alle weiteren Modelle der Marke reine smart Elektroautos.

Farben

Die angegebenen Farbpreise können je nach Fahrzeugvariante und Ausstattungsversion variieren. Beim smart EQ forfour gibt es zahlreiche Zweifarblackierungen. Es kann zwischen der Karosseriefarbe und der tridion-Farbe gewählt werden, womit Seitenschweller, C-Säule und Dach gemeint sind. Insgesamt sind über 60 Farbkombinationen möglich, weshalb wir an dieser Stelle nicht einzelne Kombinationen nennen, sondern nur die verschiedenen Farben auflisten, aus denen Sie auswählen können

Verfügbare Farben

Unifarben Preis
Black Uni
0 – 409 €
Metallic-Farben Preis
Ice White
244 – 653 €
Lava Orange
244 – 595 €
Graphite Grey
244 – 653 €
Cadmium Red
244 – 653 €
Cool Silver
244 – 653 €
White
244 – 653 €
smart EQ forfour konfigurieren

Zurück zum Überblick

Festgelegt beim smart EQ forfour ist man in Sachen Motor. Es gibt nur eine einzige Variante und auch die Batteriekapazität ist vorbestimmt.

Die Elektromotoren

Beim smart EQ forfour speist eine 17,6 kWh Batterie den 82 PS starken Elektromotor.

EQ forfour
Batteriekapazität [kWh] 17,6
Leistung [PS] 82
Getriebe 1-Gang-Automatik
0-100 km/h [s] 12,7
Vmax [km/h 130
Reichweite [km] 153
Kraftstoff Strom
CO2-Ausstoß [g/km] 0
Kombinierter
Verbrauch [kWh/100 km]
17,3
Effizienzklasse A+

E-Auto konfigurieren

Wenn Sie sich für weitere Spezifikationen interessieren, können Sie sich die technischen Daten des EQ forfour ansehen.

Zurück zum Überblick


Für den smart EQ forfour sind neben der Basisausstattung vier weitere Ausstattungslinien verfügbar: passion, pulse, die edition one und prime.

Verfügbare Ausstattungen

Standardausstattung

Der EQ forfour kommt serienmäßig mit einem Lederschaltknauf, elektrischen Fensterhebern, Halogenscheinwerfern mit integriertem LED-Tagfahrlicht und einer dritten Bremsleuchte in LED-Technik.

passion

Mit passion kommt der EQ forfour mit 15-Zoll-Leichtmetallfelgen, Multifunktions-Lederlenkrad, farbigem 3,5-Zoll-Kombiinstrument und Ziernähten sowie geteilter Rücksitzbank.

pulse

Der pulse steht auf 16-Zoll-Leichtmetallfelgen. Dazu gibt es eine Sportpedalanlage aus gebürstetem Edelstahl.

edition one

Die edition one kommt mit schwarzem Kühlergrill, roten Lufteinlässen und einem schwarz glänzenden Frontspoiler. Ebenso zählen 16-Zoll-Leichtmetallräder und eine seitliche Folierung dazu.

prime

Als prime beinhaltet der smart Lederausstattung, Sitzheizung vorn, schwarze Fußmatten in Velours und eine universelle Vorrüstung für smart Zubehör.

Zurück zum Überblick

Suchen Sie die besten smart EQ forfour Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige EQ forfour Angebote ohne den üblichen Stress.

EQ forfour Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 10.922 €