New Year Deals Nur bis 31.01.

Fiat E-Ducato Kastenwagen Testbericht

Der Fiat E-Ducato Kastenwagen ist ein leistungsstarker und komfortabler elektrischer Transporter. Er bietet eine gute Federung, präzise Lenkung und eine Vielzahl von Assistenzsystemen für ein sicheres und angenehmes Fahrerlebnis.

Fiat E-Ducato Kastenwagen für einen Top-Preis kaufen
Vergleichen Sie großartige Angebote für Kauf, Finanzierung & Leasing von deutschen Vertragshändlern - stressfrei und ohne Verhandeln.
UVP 65.926 € - 72.626 € Sparen Sie im Schnitt ‪12.962 €‬ zur UVP
carwow Preis ab
Barkauf
53.091 €
Bereit personalisierte Angebote zu sehen?
Angebote vergleichen
Wow-Wertung
7/10
Unsere
Fachleute
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.

Was gut ist

  • Viel Platz
  • Geräumiges Kastenheck
  • Bis zu 272 km Reichweite

Was nicht so gut ist

  • 90 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • Schwer und groß
  • Ziemlich breit

Fiat E-Ducato Kastenwagen: Was würden Sie gerne als Nächstes lesen?

Bewertung des Fiat E-Ducato Kastenwagen

Der Fiat Ducato ist ein alter Bekannter. Der Transporter wird bereits seit 1982 produziert und verkauft. Wahlweise ist das Modell mit geschlossenem Heckkasten oder verglastem Rückraum erhältlich. Wer den Ducato kennt, dem dürften in der Regel auch der Peugeot Boxer und der Citroen Jumper ein Begriff sein. Warum das so ist? Fiat ging bezüglich seines Ducato eine Kooperation mit den beiden Firmen ein, wodurch sich alle drei Transporter-Modelle recht ähnlich sehen.

Fiat scheint mit dem Ducato äußerst zufrieden zu sein. Eine Vielzahl an Wohnmobilmodellen sind auf der gleichen Plattform entstanden. Genauso ist auch für den Ducato eine Konfiguration erhältlich, die sich hervorragend zum Camping eignet.

Das E macht ihn neu!

So alt, wie der Ducato Kastenwagen im Grunde ist, so neu wird er 2021. Die Grundbausteine bleiben natürlich gleich. Der Ducato ist ein Transporter und das bleibt er auch. Mit dem Elektromotor hält nun aber eine neue Technologie Einzug in den Wagen. Elektro ist ohnehin Trend, warum also nicht praktische Transporter-Vorzüge mit dem umweltfreundlichen Elektromotor verbinden?

Dadurch wird der schwere Van, den man mit Verbrenner fast schon als Spritschlucker bezeichnen könnte, zum lokal emissionsfreien Transportgefährt. Mit seinem starken Elektromotor kommt der E-Ducato Kastenwagen mit 159 bis 175 oder 261 bis 272 Reichweite. Das genügt für kleinere Transportfahrten. Wer längere Reisen bestreiten möchte, kann die Batterie in etwa vier Stunden aufladen.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Fiat E-Ducato Kastenwagens variiert je nach Ausstattung und Modell. Im Allgemeinen ist der Wagen jedoch eine kosteneffiziente Wahl im Vergleich zu anderen elektrischen Nutzfahrzeugen auf dem Markt. Der E-Ducato bietet eine ordentliche Leistung und eine Reichweite zu einem vergleichsweise erschwinglichen Preis.

Wie viel kostet der Fiat E-Ducato Kastenwagen?

Das Fiat E-Ducato Kastenwagen Modell hat eine UVP von 65.926 € bis 72.626 €. Mit carwow können Sie jedoch im Durchschnitt 12.962 € sparen. Die Preise beginnen bei 53.091 € für Barzahlung.

Unsere beliebtesten Fiat E-Ducato Kastenwagen Versionen sind:

Modellvariante carwow Preis ab
90kW 47kWH L2H1 35 4dr 53.091 € Angebote vergleichen
90kW 47kWH L4H2 35 4dr 54.831 € Angebote vergleichen

Leistung und Fahrkomfort

Der Fiat E-Ducato Kastenwagen ist ein elektrisch betriebener Transporter, der durch seine Leistung und Fahrkomfort überzeugt. Der Wagen verfügt über einen Elektromotor mit einer Leistung von bis zu 122 PS und einem maximale Drehmoment von 260 Nm. Dies ermöglicht lediglich eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h.

In Bezug auf den Fahrkomfort bietet der E-Ducato eine gute Federung und eine präzise Lenkung, was für ein angenehmes Fahrerlebnis sorgt. Darüber hinaus ist der Wagen mit einer Vielzahl von Assistenzsystemen ausgestattet, wie beispielsweise einer Rückfahrkamera, Parksensoren und einem Totwinkel-Warner, die das Einparken und die Sicherheit im Straßenverkehr erleichtern.

Insgesamt ist der Fiat E-Ducato Kastenwagen ein Transporter, der sich vor allem an gewerbliche Kundschaft für den innerstädtischen Einsatz richtet.

Platz und Praxistauglichkeit

Vans und Transporter sind meist groß und schwer. Diese Parameter machen die Modelle in der Regel umweltunfreundlich. Auch der Ducato ist bezüglich seines Gewichtes keine Ausnahme. Mit Elektromotor wird nun aber auch der Auspuff dieses schweren Geschosses grün.

Ob Van, Transporter oder Kastenwagen, der Ducato erhält viele Namen. Wenn man ihn als Kastenwagen bestellt, kommt das Heck leer und kann mit allerlei Gütern beladen werden. Es gibt nichts – oder nur wenig – was der e-Ducato nicht in seinem großen Transportabteil durch die Gegend fahren könnte.

Ein paar Änderungen im Motorraum reichen und – tada! Der Ducato Kastenwagen wird zum Elektroauto. Dann fällt das Gewicht eines solchen Transporters nicht mehr so negativ auf, die Batterie sorgt für einen Auspuff, der keine umweltschädlichen Stoffe in die Umwelt pustet.

Der Fiat E-Ducato Kastenwagen bietet eine starke Platz- und Ladekapazität, die ihn zu einer hervorragenden Wahl für gewerbliche Kundschaft macht. Der Innenraum hat viel Platz für Ladung und Ausrüstung, und die Ladefläche ist groß genug, um Paletten und andere große Gegenstände aufzunehmen.

Innenraum, Infotainment und Ausstattung

Der Innenraum des Fiat E-Ducato Kastenwagens ist geräumig und komfortabel, mit einer guten Sicht auf die Straße und einer guten Ergonomie der Bedienelemente. Der Fahrsitz ist bequem und verfügt über eine gute Anpassungsmöglichkeit an die Körpergröße der Fahrenden.

In Bezug auf das Infotainment hat der E-Ducato eher rudimentäres, aber benutzerfreundliches System, das über einen Touchscreen-Monitor gesteuert wird. Es bietet Zugriff auf Funktionen wie Navigation, Audio, Klimatisierung und Fahrzeugsysteme. Es gibt auch die Möglichkeit, eine Verbindung mit einem Smartphone herzustellen, um Anrufe zu tätigen, Musik zu hören und Nachrichten zu lesen.

Es gibt eine gute Auswahl an Sicherheits- und Assistenzsystemen, wie beispielsweise eine Rückfahrkamera, Parksensoren, Totwinkel-Warner, Adaptive Cruise Control und mehr. Es stehen weitere Pakete und Optionen zur Verfügung, um den Innenraum und die Ausrüstung an die individuellen Bedürfnisse anzupassen.

Reichweite und Ladedauer

In Bezug auf die Praxistauglichkeit, der E-Ducato bietet eine Reichweite, die für die meisten gewerblichen Anwendungen ausreichend ist und eine schnelle und einfache Wiederaufladung durch verschiedene Möglichkeiten wie Schnellladestationen oder über eine normale Steckdose.

47 oder 79 kWh, darin unterscheiden sich die Elektromotoren des E-Ducato Kastenwagens. Was das jetzt schon wieder bedeuten soll? Ganz einfach, der Unterschied liegt hauptsächlich in der Reichweite. Die 79-kWh-Batterie schafft etwa 100 Kilometer mehr.

Der Fiat E-Ducato Kastenwagen hat eine Reichweite von bis zu 272 Kilometern nach WLTP-Zyklus. Die Ladedauer variiert je nach verwendetem Ladegerät und Netzspannung. Mit einer 3,7 kW-Ladestation und einer 230-V-Netzspannung dauert es ungefähr 8 Stunden, um den Akku vollständig aufzuladen. Mit einer 11 kW-Ladestation und einer 400-V-Netzspannung kann die Ladedauer auf ungefähr 3,5 Stunden reduziert werden. Ein DC-Schnellladegerät ermöglicht es Ihnen, den Akku in ungefähr 30 Minuten auf 80% zu laden.

Sicherheit und Schutz

Der Fiat E-Ducato Kastenwagen wurde im Jahr 2020 durch den Euro NCAP getestet und erhielt eine Gesamtbewertung von vier von fünf Sternen. In Bezug auf den Schutz von Erwachsenen erhielt der E-Ducato eine Bewertung von 85%, was als "gut" eingestuft wird. Der Schutz von Kindern und Fußgängern wurde mit 74% und 60% bewertet, was als "befriedigend" und "durchschnittlich" eingestuft wird. Bei der Sicherheitsausstattung kommt der E-Ducato mit einem automatischen Notbremssystem, einem Fahrer- und Beifahrer-Airbag, einem Seitenairbag und einem Kopfairbag. Der E-Ducato hat auch ein elektronisches Stabilitätsprogramm, das dazu beiträgt, das Fahrzeug im sicheren Zustand zu halten. Insgesamt hat der E-Ducato eine durchschnittliche Leistung im Euro NCAP-Test gezeigt. Es gibt jedoch Raum für Verbesserungen.

Zuverlässigkeit und Probleme

Einige der häufigsten Probleme, mit denen Besitzende des Fahrzeugs konfrontiert sind, sind Probleme mit der Elektronik, insbesondere mit der Batterie und dem Ladevorgang. Außerdem haben manche auch Probleme mit dem Brems- und Fahrverhalten des Fahrzeugs gemeldet. Fiat bietet eine Garantie für den E-Ducato Kastenwagen, welche die Abdeckung für bestimmte Reparaturen und Ersatzteile beinhaltet, falls diese innerhalb der Garantiezeit auftreten. Außerdem sollten Sie darauf achten, regelmäßige Wartungen und Inspektionen einzuhalten, um Probleme frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden sowie die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs zu erhalten.

Fiat E-Ducato Kastenwagen FAQs

Der Fiat E-Ducato Kastenwagen ist ein elektrisch angetriebener Transporter, der von Fiat produziert wird. Er ist ideal für den Einsatz in Städten und innerstädtischen Gebieten, da er keine Emissionen ausstößt und leise fährt.

Die Reichweite des Fiat E-Ducato Kastenwagen variiert je nach Batteriegröße und Fahrbedingungen. Die maximale Reichweite beträgt laut Herstellerangaben bis zu 272 km.

Die Ladezeit der Batterie hängt von der Ladesäule und der Batteriegröße ab. Mit einer schnellen Ladestation kann die Batterie in weniger als einer Stunde aufgeladen werden.

Der Fiat E-Ducato Kastenwagen eignet sich hauptsächlich für den Einsatz in Städten und innerstädtischen Gebieten, da die Reichweite begrenzt ist. Auf längeren Strecken empfiehlt es sich, regelmäßig Ladestationen einzuplanen.

Der Fiat E-Ducato Kastenwagen verfügt über eine Reihe von Ausstattungsmerkmalen, die von der jeweiligen Konfiguration abhängig sind wie z.B. ein Navigationssystem, eine Rückfahrkamera, ein Klimaanlage, Lederpolsterung und vieles mehr.

Fiat E-Ducato Kastenwagen für einen Top-Preis kaufen
Vergleichen Sie großartige Angebote für Kauf, Finanzierung & Leasing von deutschen Vertragshändlern - stressfrei und ohne Verhandeln.
UVP 65.926 € - 72.626 € Sparen Sie im Schnitt ‪12.962 €‬ zur UVP
carwow Preis ab
Barkauf
53.091 €
Bereit personalisierte Angebote zu sehen?
Angebote vergleichen
Fiat E-Ducato Kastenwagen
Konfigurieren Sie Ihren E-Ducato Kastenwagen auf carwow
Sparen Sie im Schnitt 12.962 € zur UVP.
  • Farbe, Motor, Ausstattung und vieles mehr individuell konfigurieren
  • Erhalten Sie Angebote von lokalen und nationalen Händlern
  • Vergleichen Sie nach Preis, Standort, Bewertungen und Verfügbarkeit
  • Die Nutzung von carwow ist 100% kostenlos und sicher