Fiat E-Ducato Kombi

Verglaster Ducato mit Elektroantrieb

Wow-Wertung
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Viel Bein- und Kopffreiheit
  • Platz für 9 Personen
  • Hoher Praxisnutzen
  • Groß und unübersichtlich
  • Geringe Reichweite
  • Recht hoher Preis

67.235 € - 69.175 € Preisklasse

3 - 6 Sitze

7,9 l/100km

Aktuelle Angebote zum Fiat E-Ducato Kombi

Inhalt

Überblick

Wer nach einem bezahlbaren, praktischen Transporter sucht, wird um einige Marken- und Modellnamen nicht umhin kommen. Dazu gehören eindeutig der Peugeot Boxer, der Citroen Jumper, der Volkswagen Crafter und auch der Fiat Ducato. Wer aber denkt, letzterer ist nur so ein typischer, spießiger Transporter, der soll sich gewaltig irren – den Ducato gibt es auch als Kombi-Variante im Angebot des italienischen Autoherstellers.

Wird der Ducato als Kombi bestellt, bietet er bis zu 9 Mitreisenden mehr als genügend Platz, um Arme und Beine in alle Himmelsrichtungen auszustrecken. Nice to know: Wer Ducato Kombi fahren will und “nur” über Führerscheinklasse B verfügt, der muss nicht nochmal in die Fahrschule, denn mit Klasse B sind bis zu 9 Insass:innen im Fahrzeug abgedeckt.

Das E steht für Elektro und echt viele Personen

Den Ducato gibt es als Transporter bereits seit 1982. Auf dem schnelllebigen Automarkt ist er bereits ein altes Eisen. Das bedeutet aber nicht, dass er an den alten Zeiten hängt – keineswegs, er geht mit dem Trend. Fiat bietet seinen Dauerbrenner nun auch als E-Ducato Kombi an.

Dadurch wird der schwere 9-Personen-Van umweltfreundlich. Mit seinem Elektromotor kommt der E-Ducato Kombi etwa 152 bis 167 Kilometer weit. Das genügt allemal für kleinere Ausflüge. Wer aber längere Reisen bestreiten möchte, muss zwischenladen: In etwa vier Stunden ist die Batterie des E-Ducato Kombi wieder voll.

Fahrzeugtyp

Vans sind meist groß und schwer. Der Fiat E-Ducato Kombi stellt hier auch keine Ausnahme dar. Wo aber meist hohe Kraftstoff-Verbrauchswerte in den Broschüren stehen, erwartet einen beim E-Ducato Kombi gähnende Leere. Mit Elektromotor wird nun auch der Auspuff dieses schweren Geschosses grün.

Van

Van, Transporter, Kastenwagen – die Liste an Fahrzeugtypenbezeichnungen für den Ducato Kombi ist lang. Am besten kann der Wagen aber Leute transportieren, und zwar ganze neun auf einmal. Wenn man ihn als Kombi bestellt, erhält man nicht nur neun Sitze im Innenraum, sondern auch ein verglastes Heck, damit die Mitfahrenden nicht im Dunklen sitzen müssen.

7-Sitzer

Nur sieben Sitze? Darüber lacht der Fiat E-Ducato Kombi, denn während andere 7-Sitzer auch wirklich nur sieben Personen unterbringen können, nimmt es der Wagen aus dem Hause Fiat gleich mit neun Personen auf. Eigentlich eine ganz schöne Mogelpackung, aber wie sagt man so schön: Lieber zu viel als zu wenig.

Elektroauto

Verbennermotor raus, Elektromotor rein! Der Ducato wird mit dem 122 PS starken E-Motor zum Elektroauto. Konventionellen Kraftstoff tanken war gestern, mit dem E-Ducato Kombi tanken Sie Strom.

Fiat E-Ducato Kombi Farben

Ducato Weiß
kostenlos
Expedition Grau
kostenlos
Lanzarote Grau
kostenlos
Aluminium Grau Metallic
Ab 678 €
Artense Grau Metallic
Ab 678 €
Fer Grau Metallic
Ab 678 €
Schwarz Metallic
Ab 678 €
Zurück zum Überblick

Wer Auswahl hat, muss nachdenken. Also warum sich nicht einfach das Denken sparen und bedenkenlos zugreifen? Das hat sich Fiat wohl bei der Bereitstellung der Elektromotoren im E-Ducato Kombi auch gedacht und bietet dementsprechend auch nur einen Motor an.

Der Elektromotor

Einer reicht! Aber reicht die Reichweite? Diese Frage muss die Kundschaft selbst beantworten. Manchen dürften die 152 bis 167 Kilometer genügen, andere wollen mehr. Emissionsfrei unterwegs ist der E-Ducato Kombi aber trotzdem – und das ist ein starkes Argument für die Mischung aus Van und Transporter.

47 kWh

Leistung [PS] 122
Getriebe 1-Gang-Automatik
0 – 100 km/h [s] n.A.
Vmax [km/h]
100
Elektrische
Reichweite [km
152–167
Kombinierter
Verbrauch
[kW/100km]
29,1–32,8
Kraftstoff Strom
Effizienzklasse A+
Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM

Elektroauto konfigurieren

Zurück zum Überblick


Standard ist Standard: Wer nicht mit der Standardausstattung des Fiat E-Ducato Kombi einverstanden ist, muss sich anderweitig umsehen. Aber der Transporter macht es einem nicht leicht, sich nach Alternativen umzusehen.

Standardausstattung

Zur Serie gehören eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, LED-Tagfahrlicht, ganze 3 verschiedene Fahrmodi sowie zwei verglaste Heckflügeltüren. Serienmäßig enthalten ist selbstredend auch der massig vorhandene Platz im E-Ducato Kombi.

Zurück zum Überblick

Suchen Sie die besten Fiat E-Ducato Kombi Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige E-Ducato Kombi Angebote ohne den üblichen Stress.

E-Ducato Kombi Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 12.976 €