Neuer Citroen C3X erstmals auf Testfahrt: Alles, was bekannt ist

13. Februar 2024 von

Dein Weg zum neuen Auto

Der kostenlose und einfache Weg, Ihr Auto online zu wechseln.
4,6/5 aus 18.998 Bewertungen

Der Citroen C3X wurde auf Testfahrt gesichtet. Eine Crossover-Limousine, die als Verbrenner- und Elektromodell kommen soll.

Citroen bringt ein neues Modell auf den Markt. Eine Mischung aus Crossover und Limousine könnte der neue C3X werden. Nun wurde das Modell erstmals in starker Tarnung auf Testfahrt abgelichtet. Ob wir den Citroen C3X auch in Deutschland sehen, ist unklar. Lest weiter für mehr Details.

  • Neuer Citroen C3X auf Testfahrt
  • Wohl für Indien, Südamerika und Osteuropa
  • Mischung aus SUV und Limousine
  • Marktstart könnte Juli 2024 sein
  • Auch Elektroversion geplant

Citroen-Modelle konfigurieren

Neuer Citroen C3X – das ist bisher bekannt

Citroen bringt mit dem C3X ein Modell im neuen Segment der Crossover-Limousine auf den Markt. Es handelt sich um ein neues auto, as auf der modularen CMP-Plattform gebaut ist und vor allem für den indischen, südamerikanischen und osteuropäischen Markt gedacht sein dürfte. In diesen Ländern sind Limousinen sehr beliebt, man versucht allerdings ein eigenständiges Design mit erhöhter Bodenfreiheit zu etablieren.

Auf den Bildern sieht man, dass die Mischung aus Limousine und SUV schon zu erkennen ist. Die wahrscheinlich stark verjüngte Dachlinie und eine Hecklappe wie bei einem Stufenheck sollen sich mit SUV-Details mischen. Dazu gehören die erhöhte Bodenfreiheit und robuste Verkleidungen – wie man sie bei Citroen als Bumper schon öfter gesehen hat. Der C3X dürfte 4,30 bis 4,40 Meter lang werden und sich beim Radstand am C3 Aircross orientieren.

Nachdem der C3X auf der modularen Plattform gebaut ist, auf der auch andere Citroen-Modelle bauen, ist zu erwarten, dass viele Elemente gleich sein werden. Vor allem mit dem bereits erwähnten C3 Aircross. Bilder des Innenraum sind noch nicht vorhanden, doch auch dort wird es Ähnlichkeiten geben. Wir gehen davon aus, dass das volldigitale Kombiinstrument, das 10-Zoll-Infotainmentsystem, Lenkrad und Armaturenbrett und auch die Sitze gleich sein könnten.

Es scheint, als würde der Citroen C3X als Verbrenner- und Elektromodell kommen. Zu rechnen wäre mit einem 1,2-Liter-Benziner mit 110 PS Leistung. Wie die E-Version motorisiert ist, wird sich zeigen. Als Marktstart für den Verbrenner ist Juli 2024 angepeilt, das Elektroauto könnte dann sechs Monate später, also im Januar oder Februar 2025 kommen.

Wann kann man den Citroen C3X kaufen?

Ob man das Modell in Deutschland kaufen kann, ist fraglich. Die Crossover-Limousine ist speziell für Indien, Südamerika und Osteuropa konzipiert worden. Wir gehen nicht davon aus, dass das Modell bei uns auf den Markt kommt.