VW ID.1 2023: Preise und Verkaufsstart

Irene Wallner
30. März 2020

Der e-Golf wird durch den ID.3 ersetzt, so wird es auch dem e-up! ergehen. Für ihn soll der ID.1 kommen, ein Elektro-Kleinstwagen, der ebenfalls günstig zu haben sein wird. Wir sagen Ihnen, was bisher bekannt ist.

Gerüchte gab es schon länger, doch jetzt scheint sicher festzustehen, dass der e-up! in einigen Jahren vom kleinsten Mitglied der neuen ID.-Familie ersetzt wird. Der ID.1 soll seinem Vorgänger in nichts nachstehen. 

Bis es soweit ist, können Sie sich den VW e-up! mit einer durchschnittlichen Ersparnis von 10.100 Euro sichern. Vergleichen Sie heute noch aktuelle VW e-up! Angebote.

Preisliste VW e-up!
  UVP ab
e-up! 21.975 €
e-up! Style  23.000 €
e-up! UNITED 23.740 €

Preise und Verkaufsstart

Wann genau wir mit dem Marktstart des ID.1 rechnen können, ist noch nicht klar. Ende 2022 oder im Laufe des Jahres 2023 wird es soweit sein. Der ID.1 soll ein günstiges Auto werden, deshalb liegt der Preis wohl unter 20.000 Euro. Wir werden uns aber noch ein wenig gedulden müssen, um genauere Informationen zu erhalten.

Motoren und Fahrverhalten

Konkrete Aussagen gibt es von Volkswagen bezüglich der Motorisierung des ID.1 bisher nicht. Gerüchten zufolge könnte der E-Kleinstwagen aber mit zwei Batterievarianten auf den Markt kommen und mit der Akkugröße von 36 kWh sogar 300 Kilometer Reichweite schaffen. Recht viel schlechter ist der aktuelle e-up! aber auch nicht aufgestellt, denn er schafft immerhin nach WLTP auch eine Reichweite von 260 Kilometern.

Der ID.1 wird auf einer ganz neuen Plattform aufgebaut werden, die auch bei SEAT für ein E-Auto zum Einsatz kommen soll. Damit können wir mit einem größeren Radstand und mehr Platz rechnen. Außerdem scheint die Form eher kastenförmig zu werden, die Überhänge bleiben kurz und somit wird auch der ID.1 ein perfektes Stadtauto. 

Außendesign

Wie genau wir uns den ID.1 vorstellen können, bleibt erstmal ungewiss. Doch auch der e-up! sieht aktuell ein wenig kastenförmig aus und wenn man sich den ID.3 ein wenig als Vorlage nimmt, hat man vielleicht schon eine leichte Ahnung davon, welche Mischung VW dem ID.1 angedeihen lässt. 

Innenraum und Kofferraum

Welche Abmessungen der ID.1 haben und wie es im Innenraum genau aussehen wird, bleibt erstmal noch ein Geheimnis. Doch in Sachen Innenraum ist wohl auch wieder damit zu rechnen, dass man sich am ID.3 orientiert. Der Kofferraum wird wohl ähnlich groß sein, wie der des e-up! und ist somit für Einkaufsfahrten völlig ausreichend.