Audi Q4 e-tron technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Audi Q4 e-tron werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Audi Q4 e-tron auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,59 Meter
  • Breite: 1,87 Meter
  • Höhe: 1,63 Meter
  • Radstand: 2,76 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,06 Meter / 0,98 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,49 Meter / 1,47 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 520 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.490 Liter

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.965 bis 2.210 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.475 bis 2.720 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 1.000 bis 1.200 Kilogramm
  • Dachlast: 75 Kilogramm

Verbrauch

  • Akkukapazität: 55 / 82 kWh
  • Elektrische Reichweite (kombiniert): 338 bis 515 km 
  • Verbrauch kombiniert: 15,8 - 16,5 kWh

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 16
  • Vollkasko: 22-24
  • Teilkasko: 22 

Wie ordnet sich der Q4 e-tron in Audis Modellpalette unter den rein elektrischen Modellen und SUVs ein? Was hat er an Platz im Innen- und Kofferraum zu bieten? Wie schlägt sich der elektrische Q4 mit dem Kinderwagen, der Sportausrüstung und den Reisekoffern? Die technischen Daten und der Vergleich mit der direkten Konkurrenz zeigen, wie sich der Q4 e-tron im Alltag schlägt.

Außenabmessungen 

Von der Länge ordnet sich der 4,59 Meter lange Q4 e-tron unter Audis SUV-Modellen oberhalb des 4,21 Meter langen Audi Q2 und des 4,48 Meter langen Audi Q3 und unterhalb des 4,68 Meter langen Audi Q5 ein. Neben dem 4,90 Meter langen Audi e-tron geparkt, ist er um mehr als 30 Zentimeter kürzer.

Im Vergleich zu anderen Kompakt-SUVs mit Elektroantrieb hat der Q4 e-tron damit ein sehr konkurrenzfähiges Format. Einen 4,43 Meter langen Volvo XC40 Recharge Pure Electric und 4,46 Meter langen Mercedes EQA 250 überragt er deutlich.

Er misst einen Zentimeter länger und sechs Zentimeter kürzer als die Plattformbrüder VW ID.4 (4,58 Meter) und Škoda Enyaq iV (4,65 Meter). Vom koreanischen Stromer IONIQ 5 (4,64 Meter) wird er um fünf Zentimeter überragt.

Andere Elektro-SUVs wie der BMW iX3 (4,68 Meter), Ford Mustang Mach-E (4,71 Meter), Tesla Model Y (4,75 Meter) und Jaguar I-Pace (4,76 Meter) fallen dagegen einige Zentimeter länger als der Q4 e-tron aus.

  • Länge: 4,59 Meter
  • Breite: 1,87 Meter
  • Höhe: 1,63 Meter
  • Radstand: 2,76 Meter

Abmessungen Innenraum 

Der andere Aufbau eines Elektroautos sorgt dafür, dass besonders auf der Rückbank mehr Beinfreiheit zur Verfügung steht, als man von einem Benziner oder Diesel dieser Größenklasse erwartet.

Obwohl der Radstand im Q4 e-tron mit 2,76 Meter kürzer ausfällt als bei manchem Kontrahenten (Mustang Mach-E: 2,98 Meter, IONIQ 5: 3,00 Meter), fallen die Platzverhältnisse großzügig aus. 

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,06 Meter / 0,98 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,49 Meter / 1,47 Meter

Fährt man im Q4 e-tron zu viert, genießt man viel Platz vor den Beinen auf der Rückbank. Da die nicht verschiebbar ist, lässt sich die Beinfreiheit auf der Sitzbank und die Ladeflächenlänge nicht wie in manchem Konkurrenten variieren.

Abmessungen Kofferraum 

520 Liter Kofferraum sind ein ordentliches Volumen fürs Gepäck. Wird die Lehne der Rückbank heruntergeklappt, steht im Heck ein Gepäckvolumen von 1.490 Liter zur Verfügung. Damit steht der Audi Q4 e-tron im Vergleich zu den E-SUVs aus Stuttgart, Wolfsburg, Schweden und Fernost gut da.

  • Kofferraumvolumen: 520 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.490 Liter

In den kürzeren Mercedes EQA 250 und Volvo XC40 Recharge P8 Pure Electric kommt mit 340 bis 1.320 Liter und 414 bis 1.290 Liter deutlich weniger unter. Die Raumnutzung ist im Audi besser als im Mustang Mach-E, der, obwohl er 11 Zentimeter länger baut, nur 402 bis 1.420 Liter im Gepäckraum aufnimmt.

Im IONIQ 5 aus Südkorea geht es mit 527 bis 1.587 Liter vergleichbar geräumig zu. Der VW ID.4 und Škoda Enyaq iV bieten mit 543 bis 1.575 Liter und 585 bis 1.710 Liter ein Stück mehr Platz im Gepäckraum.

Das praktische Staufach für Ladekabel unter der Fronthaube, der so genannte „Frunk“ (eine Wortschöpfung aus „Front“ und „Trunk“), den andere E-SUVs wie der IONIQ 5, Ford Mustang Mach-E und Jaguar I-Pace besitzen, fehlt im Audi – ein Nachteil bei vollem Kofferraum und dem Ladekabel im Fach unter dem Kofferraumboden.

Wendekreis, Reichweite und Verbrauch

Der Q4 e-tron ist für knapp 4,60 Meter Länge sehr wendig. In der Version mit Heckantrieb beträgt der Wendekreis schlanke 10,2 Meter. Nur mal zum Vergleich: In einem Mustang Mach-E liegt der Wenderadius bei 11,6 Meter und in einem IONIQ 5 sogar bei 12 Meter.

In der Version mit Allradantrieb und großen Rädern (Q4 50 e-tron quattro) fällt der Wendekreis größer aus. Größere Räder haben auch einen leichten Einfluss auf den Verbrauch.

  • Wendekreis: 10,2 Meter
  • Akkukapazität: 55 / 82 kWh
  • Elektrische Reichweite (kombiniert): 338 bis 515 km 
  • Verbrauch kombiniert: 15,8 bis 16,5 kWh

Die vom Werk angegebenen Verbrauchswerte liegen im Q4 35 e-tron bei 15,8 kWh, im Q4 40 e-tron bei 16,3 kWh und in der Allradvariante Q4 50 e-tron quattro bei 16,5 kWh/100 km.

In einem Konkurrenzfahrzeug kann man mit einem ähnlichen Verbrauch rechnen. Der Verbrauch liegt zumeist über der Werksangabe. Abhängig von der Art der Strecke, dem Fahrtemperament, der Geschwindigkeit, der Außentemperatur und den eingeschalteten Verbrauchern. Diese Faktoren sowie die Größe des Akkus richten über die mögliche Reichweite.

Gewichte

Schon der Akku wiegt 350 bis 500 Kilogramm. Deshalb kann der Q4 e-tron nicht leicht sein. Ein Q4 35 e-tron steht mit 1.965 Kilogramm, ein Q4 40 e-tron mit 2.125 Kilogramm und das Topmodell Q4 50 e-tron quattro mit 2.210 Kilogramm auf der Waage.

Andere E-SUVs zählen ebenso zu den Schwergewichten. Ein Škoda Enyaq iV 60 mit 180-PS-Maschine wiegt 1.965 Kilogramm. Der Mercedes EQA, der Ford Mustang Mach-E und XC40 Pure Electric haben mit 2.040, 2.044 und 2.188 Kilogramm noch mehr Übergewicht.

  • Leergewicht: 1.965 bis 2.210 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.475 bis 2.720 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 1.000 bis 1.200 Kilogramm

Und wie viel Gewicht darf der Q4 e-tron ziehen? Mit dem Heckantrieb des Q4 35 e-tron und 40 e-tron zieht er bis zu 1.000 Kilogramm schwere Anhänger und mit dem Allradantrieb des Q4 50 e-tron quattro bis zu 1.200 Kilogramm schwere.

Damit ist der Q4 e-tron im Vergleich zu einem Mustang Mach-E das begabtere Zugfahrzeug , denn der Ford darf nur 750 Kilogramm schwere Anhänger an den Haken nehmen. Ein IONIQ 5 mit dem großen Akku schafft aber, bis zu 1.600 Kilogramm schwere Anhänger zu ziehen.

Das Anhänger ziehen kostet im E-SUV allerdings sehr viel Strom und damit Reichweite. Im Kurzstreckenbereich muss das nicht stören, auf Langstrecke macht es sich aber deutlich bemerkbar.

Vergleichen Sie den Q4 e-tron mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Audi Q4 e-tron FAQs
Der Audi Q4 e-tron startet mit der 170-PS-Maschine und Heckantrieb als 35 e-tron zu einem Preis von 41.900 Euro. Bei carwow erhalten Sie Audi Q4 e-tron Angebote ab 27.329 Euro.
Der Audi Q4 e-tron läuft in Zwickau vom Band.
Der Audi Q4 e-tron steht bereits im Verkauf. Die Coupé-Variante Q4 Sportback e-tron ist ebenfalls schon bestellbar.
Die von Audi angegebene Reichweite liegt bei 338 bis 515 Kilometer. In der Praxis geht es mit einer Akkuladung selten so weit. Am längsten fällt die Reichweite im Stadtverkehr aus, wo langsamer gefahren und mehr Bremsenergie zurück gewonnen wird.
Der Audi Q4 e-tron wird mit zwei Akkuformaten angeboten. Der kleinere Akkupack verfügt über eine Kapazität von 55 kWh und der größere über eine Kapazität von 82 kWh.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Audi Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
191 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Audi Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
25.980 €
Tageszulassungen anzeigen

Audi Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
21.890 €
Jahreswagen anzeigen