Citroen Berlingo technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Citroen Berlingo werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Citroen Berlingo auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,40 (M Version) bzw. 4,75 Meter (XL Version)
  • Breite: 1,85 Meter
  • Höhe: 1,85 Meter
  • Radstand: 2,79 (M Version) bzw. 2,98 Meter (XL Version)
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,01 Meter / 94 Zentimeter (M Version)
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 98 Zentimeter / 1,0 Meter (XL Version)
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,47 Meter / 1,51 Meter (M Version)
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,47 Meter / 1,51 Meter (XL Version)
  • Sitzplätze: 5 bzw. 7 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 597 bis 2.126 Liter (M Version)
  • Kofferraumvolumen: 850 bis 2.693 Liter (XL Version)

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.441 bis 1.792 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.050 bis 2.310 Kilogramm
  • Zuladung: 451 bis 780 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 720 bis 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 950 bis 1.500 Kilogramm
  • Dachlast: 100 Kilogramm

Verbrauch

  • Tankinhalt: 50 Liter (Diesel), 60 Liter (Benziner)
  • Innerorts:
    6,3-6,4 Liter (je nach Benzinmodell)
    4,6-4,8 Liter (je nach Dieselmodell)
  • Außerorts:
    4,8-5,1 Liter (je nach Benzinmodell)
    3,8-4,0 Liter (je nach Dieselmodell)
  • Kombiniert:
    5,3-5,6 Liter (je nach Benzinmodell)
    4,1-4,3 Liter (je nach Dieselmodell)

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 15
  • Vollkasko: 18
  • Teilkasko: 16

Diese Übersicht der technischen Daten des Citroen Berlingo ist natürlich sehr zahlengetrieben. Damit Sie sehen können, was diese Zahlen im Alltag bedeuten und ob diese technischen Daten zu Ihren Bedürfnissen passen, haben wir diese Daten in den Vergleich zu alternativen Modellen eingeordnet. Kann sich der Berlingo unter den Van-Alternativen behaupten?

Außenabmessungen

Zwar gibt es bei Vans oder Hochdachkombis nicht mehr so viel Auswahl wie früher, dennoch baut die PSA-Gruppe für jede Marke auch einen Van. Das bedeutet, dass der Berlingo, der Peugeot Rifter und auch der Opel Combo Life eigentlich das gleiche Auto sind, lediglich die Optik ist eine andere und ein paar Details. Als Vergleich haben wir den Rifter hier aber mit aufgenommen.

Die Außenabmessungen des Rifter und die des Berlingo sind exakt die gleichen, bis auf die Höhe, da baut der Rifter ein paar Zentimeter höher. Der Ford Tourneo Connect ist ebenfalls als Fünf- oder Siebensitzer zu haben und reiht sich bei Länge, Breite und Höhe bei den Maßen des Berlingo ein. Der Radstand ist allerdings in der kürzeren Version gute 13 Zentimeter kürzer, wählt man aber die längere Variante, hat man satte 3,06 Meter Radstand, was nochmal ein Stück mehr ist als bei den Hochdachkombis der PSA.

  • Länge: 4,40 (M Version) bzw. 4,75 Meter (XL Version)
  • Breite: 1,85 Meter
  • Höhe: 1,85 Meter
  • Radstand: 2,79 (M Version) bzw. 2,98 Meter (XL Version)

Insgesamt kann man also über die Außenabmessungen des Berlingo nicht meckern, denn so viel Platz für vergleichsweise so wenig Geld findet man nicht häufig.

Abmessungen Innenraum

Über Platzprobleme kann man sich im Berlingo sicher nicht beschweren, denn so viel wie hier, bekommt man selten in einem Auto unter. Ein Urlaub mit der Großfamilie ist kein Problem, sogar Gegenstände bis drei Meter Länge können, wenn der Beifahrersitz ausgebaut wird, transportiert werden.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,01 Meter / 94 Zentimeter (M Version)
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 98 Zentimeter / 1,0 Meter (XL Version)
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,47 Meter / 1,51 Meter (M Version)
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,47 Meter / 1,51 Meter (XL Version)

Das bedeutet, dass sich der französische Hochdachkombi auch für Hobby-Heimwerker:innen als Transportfahrzeug eignet und für eigentlich jegliche Alltagssituation gerüstet ist. Kopf, Beine und Arme kommen sich nicht in die Quere, jeder Mitfahrende hat genügend Freiraum um sich herum, was auch längere Fahrten problemlos möglich macht.

Je nachdem wie man den Berlingo möchte, kann man ihn stark individualisieren und auf den eigenen Alltag zuschneiden. Sitze können eingefahren werden, Fenster geteilt geöffnet oder das Multifunktionsdach ausgewählt werden. Mehr Flexibilität geht kaum.

Abmessungen Kofferraum

Was das Kofferraumvolumen angeht, kann man im Berlingo getrost alles mitnehmen, was das Herz begehrt. Wenn im Fünfsitzer der M-Version die Rücksitze aufgestellt sind, bekommt man schon sehr gute 597 Liter unter. Das ist im Rifter ähnlich, dort sind es 571 Liter. Die Augen reiben und zweimal hinsehen muss man allerdings bei den Werten des Tourneo Connect, der schon als normaler 5-Sitzer 1.029 Liter bei aufgestellter Rücksitzbank in den Gepäckraum einladen kann.

Klappt man beim Berlingo die Rückbank um, passen 2.126 Liter (M-Version) oder 2.693 Liter (XL-Version) hinein. Beim Rifter sind es exakt die gleichen Werte und der Ford macht es auch hier wieder einen Ticken besser - allerdings nur, wenn man zum Grand Tourneo Connect greift. Dann kommen im 5-Sitzer bis zu 2.761 Liter unter.

  • Kofferraumvolumen: 597 bis 2.126 Liter (M Version)
  • Kofferraumvolumen: 850 bis 2.693 Liter (XL Version)

Beschweren kann man sich über den Berlingo dennoch nicht, denn egal ob für den Familienurlaub, als Personenbeförderungsfahrzeug oder als Packesel, der Berlingo hat Platz genug.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Ein großer Van wie der Berlingo hat natürlich keinen kleinen Wendekreis. Je nach Version benötigt der Berlingo 11,2 bis 11,3 Meter zum Wenden. Der Rifter schafft das manchmal besser mit nur 10,8 Metern, manchmal schlechter mit 11,5 Metern. Doch in dieser Kategorie kann auch der Ford Tourneo Connect nicht punkten, er braucht zwischen 11,0 und 12,2 Meter um einmal zu wenden. Insgesamt liegt der Berlingo also im guten Mittelfeld der Hochdachkombi-Alternativen.

Wie sieht es beim Verbrauch aus? Sowohl der Berlingo als auch der Rifter sind als Benziner und Diesel zu haben. Beide verbrauchen bei kombinierter Fahrweise im Mittel ca. 4,2 Liter auf 100 Kilometer. Der Tourneo Connect ist lediglich als Dieselmodell erhältlich und liegt beim Verbrauch ein wenig höher. Zwischen 4,3 und 5,1 Liter Sprit fließen beim Ford alle 100 Kilometer aus dem Tank.

Als Benziner verbraucht der Berlingo kombiniert zwischen 5,3 und 5,6 Liter auf 100 Kilometer, was ein guter Wert ist für ein recht schweres und nicht wirklich windschnittiges Fahrzeug.

  • Wendekreis: 11,2-11,3 Meter
  • Volumen Kraftstofftank: 50-60 Liter

Gewichte

Ein Leichtgewicht ist der Berlingo nicht, denn zwischen 1.441 und 1.792 Kilogramm Gewicht muss er schon ohne Zuladung mit sich herumtragen. Der Rifter erreicht sehr ähnliche Werte und der Ford Tourneo Connect legt sogar noch ein paar Kilo drauf. Hier liegt das Leergewicht bei 1.592 bis 1.851 Kilogramm.

Das zulässige Gesamtgewicht ist dann beim Tourneo allerdings um 60 Kilo geringer als beim Berlingo. Ein Fahrzeug wie der Berlingo sollte sich auch gut dazu eignen, einen Anhänger zu ziehen. Die Anhängelast des Citroens liegt ungebremst bei maximal 750 Kilogramm, gebremst kann er je nach Version zwischen 950 und 1.500 Kilo an den Haken nehmen.

  • Leergewicht: 1.441 bis 1.792 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.050 bis 2.310 Kilogramm
  • Zuladung: 451 bis 780 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 720 bis 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 950 bis 1.500 Kilogramm

Verglichen mit dem Ford Tourneo Connect sind das gute Werte, auch hier sind ungebremst 750 Kilo möglich, gebremst kommt man auf 1.448 Kilo. Viel nehmen sich die Modelle nicht, und der Rifter ist baugleich und kann somit genau die gleichen Werte vorweisen wie der Berlingo.

Vergleichen Sie den Citroen Berlingo mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Citroen Berlingo FAQs
Die aktuelle, dritte Generation des Citroen Berlingo wird im spanischen Werk in Vigo gebaut.
Den Citroen Berlingo gibt es als normale oder Langversion XL, dementsprechend variiert auch der Preis. Den Einstieg in die Berlingo-Welt schaffen Sie mit knapp 20.100 Euro. Auf carwow erhalten Sie den Berlingo schon ab einem Preis von 15.050 Euro. Fordern Sie jetzt Berlingo Angebote an!
Der Name Berlingo leitet sich vom französischen Wort Berlingot ab. Das ist eine verkürzte Version der Kutschenform Berline.
Bis es ein neues Modell vom Citroen Berlingo gibt, wird es noch etwas dauern. Denn die dritte Generation ist erst seit 2018 auf dem Markt. Aktuell gibt es keine Informationen dazu, wann eine neue Modellgeneration geplant ist.
Der Citroen Berlingo ist ein Hochdachkombi oder Van mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Er richtet sich vor allem an Familien, die ein praktisches und günstiges Auto bevorzugen. Dementsprechend kann keine Premiumqualität erwartet werden. In der Vergangenheit gab es laut ADAC Pannenstatistik eher weniger gute Werte und auch der TÜV-Mängelreport weist auf Probleme bei Bremsen und Beleuchtung hin.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Citroen Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
98 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Citroen Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
11.850 €
Tageszulassungen anzeigen

Citroen Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
10.700 €
Jahreswagen anzeigen