BMW Neue Klasse X – So sieht das SUV der Zukunft aus

21. März 2024 von

Dein Weg zum neuen Auto

Der kostenlose und einfache Weg, Ihr Auto online zu wechseln.
4,6/5 aus 18.683 Bewertungen

Nachdem die Neue Klasse von BMW bereits 2023 bei der IAA Wellen geschlagen hatte, präsentieren die Münchner nun ihre Vision für zukünftige SUV: Die Neue Klasse X.

Schon 2025 soll es mit der Zukunft losgehen bei BMW. Das 2023 zuerst gezeigte Konzept “Neue Klasse” findet nun als “Neue Klasse X” seine SUV-Fortsetzung. Trotz des Wechsels von Limousine zu SUV bleibt die neue Designsprache von BMW einheitlich mit dem bereits Bekannten von der IAA 2023.

  • SUV soll 2025 in Produktion gehen
  • Große, offene Flächen
  • Über 600 km Reichweite könnten möglich sein
  • Mit Nachhaltigkeit und Dynamik in die elektrische Zukunft

Die neue Architektur der Neuen Klasse wird zuerst als SUV bei BMW in Serienproduktion gehen. Damit betont der Hersteller einmal mehr die Wichtigkeit des SUV-Markts auch für die elektrische Zukunft der Branche.

BMW Neue Klasse X

BMW Elektro-Modelle anschauen

BMW Neue Klasse X: Motorisierung

Ein zentrales Element für die Neue Klasse X ist die Integration verbesserter Technologien im E-Auto-Bereich. So werden die Modelle über ein 800-Volt-System laufen, welches die Ladegeschwindigkeit im Vergleich zu aktuellen Modellen um 30 % verbessern soll. So soll in Zukunft innerhalb von 10 Minuten eine Reichweite von 300 km aufgeladen werden können. Die Neue Klasse X verspricht auch vollmundig bis zu 30 % mehr Reichweite, dies würde reichen, um mehr als 600 km zu fahren.

BMW hat sowohl am Motor als auch an der Aerodynamik geschraubt, um diese Werte zu erreichen. So sollen die neuen, runden Lithium-Ionen-Batteriezellen 20 % höhere Energiedichte aufweisen, während die Designer den Luftwiderstand um ebenfalls 20 % reduziert haben sollen.

BMW Neue Klasse X: Außendesign

BMW Neue Klasse X Frontansicht

Auf den ersten Blick fällt natürlich die BMW Niere auf, die bei der Neuen Klasse X als dreidimensionale Skulptur mit Beleuchtung die Frontpartie dominiert. Auch die Scheinwerfer entwickeln das klassische BMW-Design fort. Mit einer vertikalen Ausrichtung bringen sie frischen Wind in die Lichtsignatur und bilden das zentrale Erkennungsmerkmal neben der Niere.

Auch das Heck trägt seinen Teil zur kräftigen Formsprache bei.

Neue Klasse X Heckansicht

Die Heckleuchten ragen nun weit in das Zentrum hinein und leiten den Blick auf das Markenlogo in der Mitte des Hecks. Die Leuchten werden individuell mit variablen Lichtstärken angesteuert, um eine Tiefenwirkung zu erzielen.

Wie das Konzept sich in einen Serienwagen übersetzt, gibt es in den ersten Bildern der Testfahrten von Prototypen der Neuen Klasse X zu sehen. Trotz starker Tarnung lassen sich Form und Stil schon in den Erlkönig-Bildern erkennen.

BMW Neue Klasse X: Innendesign

Im Innenraum des Konzepts stehen die Aspekte Offenheit und Digitalisierung im vollen Fokus. Designtechnisch dienen dabei die hellen Farben sowie die geringe Anzahl von Knöpfen der Neuen Klasse X. Für das digitale sind das zentrale Display und die BMW Panoramic Vision zuständig. Diese projiziert alle wichtigen Informationen über die komplette Breite der Windschutzscheibe und wird in der Neuen Klasse X das BMW Head-Up Display ergänzen.

BMW Neue Klasse X Innenraum

Zusammen mit dem neu gestalteten Multifunktionslenkrad und der verbesserten Sprachsteuerung soll die Neue Klasse X mühelose und intuitive Interaktion ermöglichen. Auffällig ist, dass Chrom und Leder im Innenraum einfach fehlen. Eine bewusste Entscheidung, um die Produktion nachhaltiger zu gestalten.

BMW Neue Klasse X: Nachhaltigkeit

Eines der Kernziele der Neuen Klasse ist es auch die Produktion als Ganzes nachhaltiger zu gestalten. Dafür weist die Neue Klasse X zahlreiche Beispiele bei den Materialien auf. So entwickelte BMW ein pflanzen- und mineralbasiertes Material für den Innenraum namens “Verdana”. Dieses kommt komplett erdölfrei aus und wird in den Türverkleidungen und der Mittelkonsole eingesetzt.

BMW Neue Klasse X Nachhaltigkeit

Durch die schonende Materialauswahl und Konstruktionsweise soll die Neue Klasse X Vorreiter im Recycling werden.

BMW Elektro-Modelle anschauen