Mazda MX-30 technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Mazda MX-30 werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Mazda MX-30 auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,40 Meter
  • Breite: 1,80 Meter
  • Höhe: 1,56 Meter
  • Radstand: 2,66 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: keine Angabe
  • Innenbreite vorne / hinten: keine Angabe
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 366 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.171 Liter

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.720 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.119 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): nicht zugelassen
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): nicht zugelassen
  • Dachlast: 75 Kilogramm

Verbrauch 

  • Akkukapazität: 35,5 kWh
  • Kombiniert:
    19,0 kWh / 100 km
  • Innerorts:
    14,5 kWh / 100 km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 14
  • Vollkasko: 22 
  • Teilkasko: 19

Diese Übersicht der technischen Daten des Mazda MX-30 ist natürlich sehr zahlengetrieben. Damit Sie sehen können, was diese Zahlen im Alltag bedeuten und ob die technischen Daten zu Ihren Bedürfnissen passen, haben wir diese Daten in den Vergleich zu alternativen Modellen eingeordnet. Dabei verraten wir Ihnen auch, welche Vor- oder Nachteile das extravagante Türkonzept des MX-30 mit sich bringt.

Außenabmessungen

Betrachtet man die Außenabmessungen, so bedient der Mazda MX-30 einige Klischees des Kompakt-SUV-Segments. Mit einer Länge von 4,40 Meter und einer Breite von 1,80 Meter bietet der MX-30 die typischen Anhaltspunkte, an denen sich diese Fahrzeugklasse orientiert. Dabei sortiert sich der Mazda als größter unter Konkurrenzmodellen wie dem Peugeot e-2008 oder dem Citroen e-C4 ein. Bei der Höhe könnte man ebenso typische 1,60 Meter erreichen, die der Kompakt-SUV aber nicht ganz erreicht und auf einer Höhe von 1,56 Metern verbleibt. Den Elektro-SUVs von Peugeot und Citroen ergeht es da ähnlich, die noch drei Zentimeter darunter bleiben.

  • Länge: 4,40 Meter
  • Breite: 1,80 Meter
  • Höhe: 1,56 Meter
  • Radstand: 2,66 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

In Sachen Radstand liegen die genannten drei Modelle beinahe gleich auf. Insgesamt 2,66 Meter misst der Platz zwischen beiden Achsen des Mazdas. Beim Peugeot ist es ein Zentimeter weniger, beim Citroen einer mehr.

Abmessungen Innenraum

Offizielle Angaben zu den Innenraumabmessungen des MX-30 macht Mazda nicht und vielleicht ist das auch besser so. Denn das Raumangebot des Mazda MX-30 sollte man idealerweise selbst in Augenschein nehmen. Wichtiger als objektive Werte ist in diesem Fall der subjektive Eindruck unter Berücksichtigung des Türenkonzept.

Wie man es schon vom BMW i3 kennt, öffnen die Türen des Mazda MX-30 in einem 2+2 System nur dann, wenn jeweils die Vordertür geöffnet wurde. Und das tun sie gegenläufig - mit dem Türanschlag der hinteren Türen am Kotflügel, wodurch die B-Säule entfällt.

Das kommt dem Einstieg vorne entgegen, weil dadurch die Vordertüren länger als bei einem herkömmlichen Türenkonzept ausfallen können. Den Nachteil entdeckt, wer hinten Platz nimmt. Zum einen fordert der Einstieg ein Mindestmaß an Beweglichkeit, zum anderen lassen Kopf- und Beinfreiheit auf der Rückbank zu wünschen übrig und auch der rettende Blick ins Freie wird von den kleinen Fenstern und den breiten Säulen eingeschränkt.

Peugeot e-2008 und Citroen e-C4 bieten hier mit weniger ausgefallenen Designkonzepten mehr Praxisnutzen, aber eben auch weniger Extravaganz.

Abmessungen Kofferraum

Hinter der Heckklappe macht sich der Unterschied zu Verbrenner-Modellen des Kompakt-SUV-Segments bemerkbar, denn hier fordert die Batterie ihren Tribut. Obwohl diese beim MX-30 vergleichsweise klein ausfällt, bietet der Mazda ein eher durchschnittliches Kofferraumvolumen. Trotz größerer Außenabmessungen kann der Gepäckraum mit 366 Litern dem Citroen e-C4 (380 Liter) oder dem Peugeot e-2008 (405 Liter) nicht die Stirn bieten.

  • Kofferraumvolumen: 366 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.171 Liter

Da hilft nur Rückbank umlegen, wenn der Stauraum nicht reicht und schon werden bis 1.171 Liter verfügbar. Noch deutlicher drückt dann aber die flache Dachlinie das eingeschränkte Volumen und die Konkurrenz macht weiter Boden - oder in diesem Fall Raum - gut. Im Falle des Citroen e-C4 stehen bis zu 1.250 Liter an, beim Peugeot sind es sogar 1.467 Liter.

Wendekreis, Reichweite und Verbrauch

"Rightsizing" ist das Stichwort, mit dem Mazda argumentiert, sobald die Batteriekapazität des MX-30 zum Thema wird. Dabei kommt man nicht drum herum, die geringe Kapazität von 35,5 kWh anzusprechen. Zum Vergleich: In den Konkurrenzmodellen e-2008 und e-C4 finden jeweils 50 kWh große Akkus Platz.

Eben dort beginnt das "Rightsizing". Denn Mazda verzichtet laut eigener Aussage bewusst auf eine große, platzraubende und obendrein schwere Batterie, die im städtischen Einsatzgebiet selten ausgereizt wird. Ganz nebenbei ist eine kleine Batterie mit geringeren Herstellungskosten verbunden - ein Schelm, wer da Böses denkt.

Bei der Reichweite schlägt die geringere Kapazität mit maximal möglichen 200 Kilometern zu Buche. Mit den französischen Konkurrenten ist man 120 (Peugeot e-2008) bzw. 150 Kilometer (Citroen e-C4) länger unterwegs.

  • Wendekreis: 11,4 Meter
  • Akkukapazität: 35,5 kWh

Beim Wendekreis muss sich der Mazda MX-30 ebenfalls geschlagen geben. Mit 11,4 Metern benötigt er für das Manöver mehr Platz als die anderen beiden, die hier mit 10,9 Metern (Peugeot e-2008) und 11,3 Metern (Citroen e-C4) auskommen, allerdings - so fair muss man sein - auch etwas kleiner sind.

Gewichte 

Mit der leichteren Batterie muss der MX-30 wenigstens beim Gewicht punkten. Doch was der Mazda an dieser Stelle einspart, legt er offenbar an anderer zu. Die größeren Abmessungen wären da einer der Gründe, warum der MX-30 mit 1.720 kg trotzdem mehr auf die Waage bringt als e-2008 (1.623 kg) und e-C4 (1.650 kg).

Anhänger lassen sich mit dem als City-SUV konzipierten MX-30 nicht ziehen. Das stellt keine Ungewöhnlichkeit bei Elektrofahrzeugen dar. Dafür kann das Dach mit einer Box und bis zu 75 kg belastet werden.

  • Leergewicht: 1.720 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.119 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): nicht zugelassen
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): nicht zugelassen
  • Dachlast: 75 Kilogramm
Vergleichen Sie den Mazda MX-30 mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Mazda MX-30 FAQs
Der Mazda MX-30 wird im japanischen Werk in der Stadt Ujina gebaut.
Der Mazda MX-30 beginnt bei einem Listenpreis von 34.490 Euro. Bei carwow erhalten Sie Mazda MX-30 Angebote ab 22.121 Euro.
Der Mazda MX-30 mit Range Extender soll ab 2022 kommen. Dabei sorgt ein kleiner Wankelmotor dafür, dass die Batterie während der Fahrt nachgeladen wird.
Der Mazda MX-30 verwendet den standardisierten Typ-2-Anschluss, wodurch die meisten Wallboxen verwendet werden können. Für die schnellstmögliche Ladung empfiehlt sich eine Wallbox mit 22 kW Ladeleistung.
Ja, Mazda hat derzeit mit dem Mazda MX-30 ein Elektroauto im Programm. Dabei handelt es sich um einen Elektro-SUV der Kompaktklasse.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Mazda Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
125 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Mazda Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
14.490 €
Tageszulassungen anzeigen

Mazda Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
14.490 €
Jahreswagen anzeigen