Frühlingsaktion Top Angebote bis 30. April

Opel ON-Sondermodelle: Bis zu 3.000 Euro Preisvorteil

Neben der Opel-Umweltprämie 2017 schaffen die Rüsselsheimer weitere Anreize für ihre Kunden. Nun hat Opel die ON-Sondermodelle für den Mokka X, den Astra und den Corsa eingeführt, doch was kann man sich von diesen Sondermodellen erhoffen? Hauptsächlich drei Dinge: mehr Ausstattung, einen Preisvorteil und längere Garantieleistung, aber dazu im Detail gleich mehr. Sind Sie jedoch jetzt schon an einem dieser drei Opel interessiert, dann holen Sie sich einfach bei uns Mokka X-, Astra- oder Corsa-Angebote ein.

Ein Mehr an Ausstattung

Der Schwerpunkt der zusätzlichen Ausstattung der ON-Sondermodelle ist ganz klar die Vernetzung. Egal ob Mokka X, Astra oder Corsa, alle drei erhalten Unterhaltungssysteme, die mit Apple CarPlay und Android Auto kompatibel sind, die das Einrichten von WLAN Hotspots ermöglichen und die Opel OnStar-Dienste anbieten.

Welche Mehrausstattung die jeweiligen Modelle im Einzelnen im Vergleich zur Basisausstattung haben, veranschaulichen wir in den folgenden Tabellen. Fangen wir mit dem beliebten SUV Opel Mokka X an.

Mokka X Zusatzausstattung
Opel OnStar (1 Jahr inklusive) Radio R 4.0 IntelliLink 18-Zoll-Leichtmetallfelgen
Solar Protect-Wärmeschutzverglasung beheizbares Lederlenkrad Sicht-Ausstattung
Parksensoren vorne und hinten Sitzheizung vorne Nebelscheinwerfer

In der Sicht-Ausstattung sind ein Regensensor, der automatisch abblendende Innenspiegel, der beleuchtete Make-up-Spiegel und der Fernlicht-Assistent enthalten. Zum Preisvorteil beim Mokka X kommt noch hinzu, dass man das Feel-Good-Paket inklusive Frontkamera, Rückfahrkamera und 2-Zonen-Klimaautomatik sowie das Innovations-Paket inklusive Navigationssystem, adaptiver LED-Scheinwerfer und dem schlüssellosen Start- und Schließsystem als Sonderausstattungen dazubestellen kann.

Im Vergleich zum Mokka X bietet der Opel Corsa als ON-Sondermodell eine noch größere Zahl zusätzlicher Ausstattungshighlights.

Corsa Zusatzausstattung
Opel OnStar (1 Jahr inklusive) Radio R 4.0 IntelliLink großes Fahrerinfodisplay
Solar Protect-Wärmeschutzverglasung beheizbares Lederlenkrad Tempomat
Parksensoren hinten Sitzheizung vorne Nebelscheinwerfer
Klimaanlage 15-Zoll-Leichtmetallfelgen geteilt umklappbare Rücksitzlehnen

Wie auch beim Mokka X haben die Corsa ON-Sondermodell-Kunden die exklusive Möglichkeit den Kleinwagen mit dem Feel-Good-Paket und Innovations-Paket auszustatten.

Den größten Mehrwert bei den ON-Sondermodellen erhält man beim Opel Astra.

Astra Zusatzausstattung
Opel OnStar (1 Jahr inklusive) Radio R 4.0 IntelliLink 17-Zoll-Leichtmetallfelgen
Solar Protect-Wärmeschutzverglasung beheizbares Lederlenkrad Tempomat
Parksensoren hinten Sitzheizung vorne Nebelscheinwerfer
Sicht-Ausstattung Licht-Ausstattung Mittelarmlehne vorne

In der Licht-Ausstattung sind der beleuchtete Make-up-Spiegel, die Leseleuchten hinten und die Ambientebeleuchtung in der Dachkonsole enthalten. Die Sicht-Ausstattung kommt mit dem automatischen Abblendlicht, einem Regensensor und dem automatisch abblendenden Innenspiegel. Auch beim Astra kann man nur beim Kauf des ON-Sondermodells das Feel-Good-Paket und Innovations-Paket dazubestellen.

Der Preisvorteil

Im Vergleich zur Basisausstattung kann sich bei ON-Sondermodellen ein maximaler Preisvorteil einstellen, der in folgender Tabelle festgehalten ist.

Opel ON-Sondermodelle 2017
Mokka X 1.800 € Angebote vergleichen
Corsa 2.800 € Angebote vergleichen
Astra 3.000 € Angebote vergleichen

Die Opel ON-Modelle bieten nicht nur einen Preisvorteil, man kann sie auch ohne Zinsen finanzieren. Die Rahmenbedingungen hierfür sind, dass die Finanzierung eine Laufzeit von 37 Monaten hat und der Kaufvertrag bis zum 31.12.2017 abgeschlossen wird.

Die verlängerte Garantie

Entscheiden Sie sich für die ON-Sondermodelle, dann erhalten Sie zusätzlich zur Herstellergarantie von zwei Jahren eine dreijährige Anschlussgarantie gemäß den Opel FlexCare Komfort-Bedingungen. Dabei kann man als Privatkunde zwischen einer jährlichen Laufleistung von 15.000 km oder 30.000 km wählen und hat somit Schutz vor unerwarteten Reparaturkosten.