Elektrifizierter Luxus: Das sind die teuersten Elektroautos

Ein Auto das so teuer ist wie ein Luxushäuschen? Das es solche Modelle gibt, weiß man. Doch das es auch unglaublich teure Elektroautos gibt, ist vielleicht nicht jedem bekannt. Wir haben die teuersten E-Autos auf dem Markt für Sie aufgelistet und sagen Ihnen, was Sie für Preise jenseits einiger hunderttausender von Euro erwarten dürfen.

Träumen darf natürlich jeder, doch in der Realität müssen sich die allermeisten von uns der Tatsache stellen, dass es wohl doch “nur” ein ganz normales Elektroauto werden kann. Deshalb haben wir hier unsere top 5 “Normalo”-Elektroautos für Sie zusammengestellt, bevor Sie wieder in die Luxus-E-Auto Traumwelt abtauchen:

Top E-Autos
Modell Angebote ab
Skoda Enyaq iV 27.049 € Angebote vergleichen
Hyundai Ioniq 5 30.354 € Angebote vergleichen
VW ID.3 22.390 € Angebote vergleichen
Renault Zoe 18.202 € Angebote vergleichen
VW ID.4 28.052 € Angebote vergleichen
Tesla Model 3 34.970 € Angebote vergleichen

Die teuersten Elektroautos

Wir stellen Ihnen die aktuell teuersten E-Autos vor, die es zu kaufen gibt – wenn Geld keine Rolle spielt. Ob die teuersten gleichzeitig auch die schnellsten Elektroautos sind?

1. Aspark Owl

Exklusiver als mit dem Modell Owl des japanischen Herstellers Aspark, geht es aktuell nicht mehr. Wer zum erlesenen Kreis der Owl-Besitzer gehört, kann sich mehr als glücklich schätzen, denn das bedeutet nicht nur, dass man sich ein Auto für ca. 3 Millionen Euro leisten kann, sondern auch, dass man es wert ist, eines zu besitzen. Lediglich 50 Stück der “Eule” werden produziert und Aspark ist sehr kritisch bei der Wahl derer, die eine Owl erhalten.

Wer aber den Zuschlag bekommt, kann sich über ein elektrisches Hypercar der Extraklasse freuen. Hier ein paar Details zum Aspark Owl:

⚡ 2.012 PS Leistung

⚡ 400 km/ Höchstgeschwindigkeit

⚡ In 1,7 Sekunden von 0-100 km/h

⚡ 450 Kilometer Reichweite

2. Rimac Nevera

Der kroatische Autobauer Rimac ist für exklusive, schnelle und dementsprechend auch teure Elektro-Supersportwagen bekannt. Der Rimac Nevera ist das Serienmodell des Concept Two, dass mit 1,7 Millionen Euro Kaufpreis sicher kein Schnäppchen war und schon kurz nach seiner Präsentation vor zwei Jahren restlos ausverkauft war.

Nun gibt es den Nevera, der für Hersteller Rimac ein wahr gewordener Traum ist. Limitiert auf 150 Stück muss man 2,4 Millionen Euro auf den Tisch legen, dann gehört dieses Elektro-Monster mit unglaublichen 2.360 Newtonmetern Drehmoment Ihnen.

⚡ 1.912 PS Leistung

⚡ 412 km/h Höchstgeschwindigkeit

⚡ 1,9 Sekunden von 0-100 km/h

⚡ 550 Kilometer Reichweite

3. Pininfarina Battista

Ebenfalls stark limitiert, nämlich auf 150 Stück, ist das italienische Supercar Pininfarina Battista. Das Modell entstand während einer Zusammenarbeit zwischen Pininfarina und dem Autobaure Rimac. Auch hier muss man einen Millionenbetrag investieren, genauer gesagt liegt die Summe, je nach Modell, zwischen 1,7 und 2,2 Millionen Euro. Schön, dass man für diesen Preis wenigstens noch die Auswahl hat. Man bekommt einiges geboten:

⚡ 1.900 PS Leistung

⚡ 400 km/h Höchstgeschwindigkeit

⚡ In 1,9 Sekunden von 0-100 km/h

⚡ 500 Kilometer Reichweite

4. Lotus Evija

Wie bereits die beiden Modelle der vorherigen Platzierungen, ist auch der Lotus Evija nur in sehr begrenzter Stückzahl erhältlich. Lediglich 130 Exemplare gibt es, was den Kaufpreis entsprechend in die Höhe treibt. Für 2,1 Millionen Euro hat man die Möglichkeit, den britischen Supersportler zu erwerben – wenn denn noch ein Exemplar übrig ist. Von Lotus erwartet man auf jeden Fall einiges an Sportlichkeit, und das bekommt man auch:

⚡ 2.000 PS Leistung

⚡ 320 km/h Höchstgeschwindigkeit

⚡ <3 Sekunden von 0-100 km/h

⚡ 400 Kilometer Reichweite

5. Nio EP9

Der Nio EP9 ist ein chinesischer Sportwagen, der bisher nur sechs Mal gebaut wurde. Das soll aber noch lange nicht alles gewesen sein, eine neue Baureihe scheint in Planung. Dann wird ein Exemplar ca. 1,1 Millionen Euro kosten.

⚡ 1.360 PS Leistung

⚡ 313 km/h Höchstgeschwindigkeit

⚡ 7,1 Sekunden von 0-200 km/h

⚡ 427 Kilometer Reichweite