BESTE ELEKTRO-VANS 2024

Elektro-Vans überzeugen durch ein gutes Platzangebot und sind dabei umweltfreundlicher als Verbrenner Modelle. Wir haben die besten E-Vans rausgesucht und für dich Angebote & Reichweiten verglichen.

Van leasen
4,6/5 aus 18.998 Bewertungen
VW ID Buzz

Autor: Timon Werner

Die besten Elektro-Vans

Elektro-Vans kombinieren die geräumige und vielseitige Nutzbarkeit traditioneller Vans mit dem umweltfreundlichen Antrieb der Elektromobilität, was sie besonders für Familien, Gewerbetreibende und Umweltbewusste attraktiv macht. Ihre Beliebtheit steigt mit der Verbesserung der Reichweite auch aufgrund der niedrigeren Betriebskosten. Die besten Modelle auf dem Markt zeichnen sich durch großzügige Innenräume, Praxisnutzen und Effizienz aus.

Volkswagen ID. Buzz

1. VW ID. Buzz

9/10
Volkswagen ID. Buzz Testbericht
Batteriereichweite bis zu 460 Kilometer
Citroen e-SpaceTourer

2. Citroen e-Spacetourer

7/10
Citroen e-SpaceTourer Testbericht
Batteriereichweite bis zu 351 Kilometer
Citroen e-Berlingo

3. Citroen e-Berlingo

7/10
Citroen e-Berlingo Testbericht
Batteriereichweite bis zu 345 Kilometer
Peugeot e-Rifter

4. Peugeot e-Rifter

7/10
Peugeot e-Rifter Testbericht
Batteriereichweite bis zu 340 Kilometer
Mercedes-Benz EQV

5. Mercedes-Benz EQV

7/10
Mercedes-Benz EQV Testbericht
Batteriereichweite bis zu 365 Kilometer
Opel Combo-e Life

6. Opel Combo-e Life

7/10
Opel Combo-e Life Testbericht
Batteriereichweite bis zu 280 Kilometer
Peugeot e-Traveller

7. Peugeot e-Traveller

7/10
Peugeot e-Traveller Testbericht
Batteriereichweite bis zu 351 Kilometer
Opel Zafira-e Life

8. Opel Zafira-e Life

8/10
Opel Zafira-e Life Testbericht
Batteriereichweite bis zu 308 Kilometer
Fiat E-Doblo

9. Fiat e-Doblo

7/10
Fiat E-Doblo Testbericht
Batteriereichweite bis zu 286 Kilometer
Toyota Proace City Verso Electric

10. Toyota Proace City Verso Electric

7/10
Toyota Proace City Verso Electric Testbericht
Batteriereichweite bis zu 434 Kilometer

Die beliebtesten Elektro-Minivans

Ein Elektro-Minivan kombiniert mit hoher Dachlinie und etwas längerer Karosserie einen geräumigen Innenraum mit Abmessungen, die praktisch im Alltag bleiben, weil sie noch kompakter als Kleinbusse sind und gleichzeitig größer als herkömmliche Hochdachkombis. Praktisch sind außerdem die bei Minivans gängigen Schiebetüren. Auf dem deutschen Markt finden sich bisher keine typischen Minivans mit reinem Elektroantrieb; stattdessen dominieren Hochdachkombis und Kleinbusse mit Elektroantrieb das Angebot.

In anderen Ländern sind Minivans deutlich beliebter. Gerade in China werden viele rein elektrische Modelle angeboten. Viele Hersteller konzentrieren sich dabei auf besonders luxuriös ausgestattete, komfortable und geräumige Modelle-

Unter den beliebten Elektro-Minivans in anderen Märkten finden sich der Maxus MIFA 9, der mit seinem geräumigen Innenraum und hoher Reichweite beeindruckt.

Der Volvo EM90 stellt Luxus und Sicherheit in den Vordergrund. Auch er setzt ganz klar auf hohen Komfort mit zwei großen Einzelsitzen in der zweiten Reihe statt einer Rückbank.

Der Denza D9 ist ein Produkt der Technologiepartnerschaft zwischen Mercedes-Benz und BYD. Er könnte bald schon nach Europa kommen. Der Luxus-Van ist nicht nur als Elektroauto verfügbar, sondern es gibt ihn auch in einer Plug-in Hybridvariante. Der Denza D9 steht nicht nur in Konkurrenz zu anderen Vans, sondern auch zu elektrischen SUVs.

Der Xpeng X9 ist ein avantgardistischer Elektro-Minivan, der sich durch sein zukunftsweisendes Design und seine fortschrittliche Technologie auszeichnet. Der Xpeng fällt sofort durch seine außergewöhnliche Optik auf und steht ziemlich mächtig auf der Straße.

Ungewöhnlich sieht auch der Zeekr 009 aus, der mit seinem futuristischen Design und der starken Motorleistung Standards setzt.

Diese Vorteile hat ein Elektrovan

Elektrovans haben eine Vielzahl von Vorteilen, die sie zu einer attraktiven Option für Familien, Unternehmen und alle machen, die Wert auf Umweltfreundlichkeit, Wirtschaftlichkeit und interessante Technologien legen. Zu den Vorteilen zählt die signifikante Reduzierung von Emissionen, da Elektrovans lokal emissionsfrei fahren und somit zur Verbesserung der Luftqualität und zum Schutz der Umwelt beitragen. Dank der Effizienz des elektrischen Antriebsstrangs profitieren Fahrende außerdem von niedrigeren Betriebskosten, da Strom im Vergleich zu Benzin oder Diesel in der Regel günstiger ist und Elektrofahrzeuge weniger Wartung benötigen. Für Fahrspaß sorgt außerdem selbst bei einem Van das sofort verfügbare Drehmoment des Elektromotors. Der Entfall des herkömmlichen Verbrennungsmotors und Getriebes kann außerdem Gestaltungsfreiheiten im Innenraum eröffnen, welche die Flexibilität eines Verbrenners noch übersteigt und für zusätzlichen Platz und Komfort für Mitfahrende oder Ladung sorgt. Mit der fortschreitenden Entwicklung der Batterietechnologie und der zunehmenden Verfügbarkeit von Ladestationen ist zudem Reichweite ein immer geringeres Problem.

Welcher E-Van hat die größte Reichweite?

Mit etwas über 400 Kilometern hat der VW ID. Buzz nach WLTP-Zyklus von allen elektrischen Vans auf dem deutschen Markt bislang die größte Reichweite. Dabei profitiert er unter anderem davon, dass er als reines Elektroauto konzipiert wurde.

Bei einer Vielzahl der konkurrierenden Modelle ist das nicht der Fall. So teilen sich beispielsweise der Peugeot e-Traveller oder der Opel Zafira-e Life die Plattform mit den Verbrennermodellen. Außerdem ist die Batterie bei ihnen etwas kleiner. Entsprechend schaffen sie es nur auf etwas mehr als 300 km.

Welche E-Auto Vans sind bis 2025 geplant

Volvo präsentierte bereits den EM90, seinen neuen Elektro-Van. Er soll mehr als nur ein Fahrzeug sein; er zielt darauf ab, ein wahrhaftiges Zuhause auf Rädern zu bieten. Mit einem starken Fokus auf Sicherheit, Komfort und Entspannung verspricht der EM90, Fahrten in ein Wohlfühlerlebnis zu verwandeln. Während Kunden in China bereits jetzt ihre Bestellungen aufgeben können, bleibt die Verfügbarkeit des Vans für den deutschen Markt noch ungewiss.

Der Zeekr 009 setzt als eckiger Luxus-Van, der zunächst ausschließlich in China erhältlich sein wird, neue Maßstäbe. Mit einer proklamierten Reichweite von über 800 Kilometern und der Kapazität für sechs Mitfahrende könnte er auch auf dem europäischen Markt für Furore sorgen. Die Zeit wird zeigen, welche Pläne für seine internationale Expansion bestehen.

Verkaufen Sie Ihr Auto zum fairen Preis

Einfach & kostenlos geprüfte Händler bundesweit auf Ihr Auto bieten lassen.

Alle Van-Angebote vergleichen

FAQs zu Vans mit Elektro Antrieb

Der aktuell wohl beste Elektro-Van ist der VW ID. Buzz. Er bietet viel Platz, eine solide Reichweite und ein charakteristisches Äußeres, das futuristisch ist und gleichzeitig Erinnerungen an den alten Bulli weckt.

Je nach Fahrzeugtyp gibt es einen Elektro-Van ab ca. 30.000 €. Dafür bekommt man bereits einen rein elektrischen Hochdachkombi. Bei den Kleinbussen insbesondere im Premium-Segment reichen die Listenpreis bis ca. 80.000 €.

Konfiguriere deinen elektrischen Van bei Carwow

Wir zeigen dir alle verfügbaren Elektro-Vans bei Carwow. Stell dir dein Wunschauto zusammen, indem du Motor, Ausstattung und Farbe wählst. Anschließend bekommst du bis zu 5 Angebote aus unserem offiziellen Händlernetzwerk. Experimentiere nach Belieben mit verschiedenen Konfigurationen, sei es dasselbe Modell in unterschiedlichen Varianten oder vergleichbare Modelle anderer Hersteller, um die ideale Wahl zu treffen.

Sobald du dein Fahrzeug zusammengestellt hast, senden wir dir persönliche Angebote unserer Händler zu. Scheue dich nicht, den Händler deiner Wahl zu kontaktieren, damit er dir bei allen Schritten des Kaufprozesses (wie Finanzierung, Lieferung, Kilometerstand, Verfügbarkeit, Sonderaktionen usw.) zur Seite stehen kann. Du kannst die Händler nach Standort, Preis oder Kundenbewertungen filtern. Wir raten dir, über Carwow einen Termin für eine Probefahrt zu vereinbaren oder den Händler direkt zu besuchen, um den bestmöglichen Service zu genießen.