Autokauf möglich Unsere Autohäuser sind telefonisch und online erreichbar

Beste Elektroautos nach Preis-Leistung

Ihr neues Elektroauto muss eine gute Mischung aus Komfort, Reichweite, Qualität und Alltagstauglichkeit haben? Also ein Kompromiss, damit von allem etwas dabei ist und das zu einem angemessenen Preis? Wir haben für Sie die besten Elektroautos nach Preis-Leistungskriterien aufgelistet und sagen Ihnen, wo Sie am meisten für Ihr Geld bekommen.

Die folgende Tabelle listet die E-Autos nach den oben genannten Kriterien von Position 1 bis 7 nacheinander auf:

Preis-Leistungs-Sieger: Beste Elektroautos
Modell Angebote ab
Renault Zoe 10.273 € Angebote vergleichen
Hyundai Kona Elektro 22.013 € Angebote vergleichen
KIA e-Niro 22.057 € Angebote vergleichen
BMW i3 23.774 € Angebote vergleichen
Opel Corsa-e 18.320 € Angebote vergleichen
Renault Twingo Electric 14.046 € Angebote vergleichen
Mazda MX-30 21.786 € Angebote vergleichen

Die besten E-Autos nach Preis-Leistung

Platz 1: Renault Zoe

Der Renault ZOE ist modern, kompakt und trotzdem ein praktisches Stadtauto. Er kann mit einer guten Reichweite punkten und wenn Sie keine Angst vor einer nicht funktionstüchtigen Batterie haben möchten, dann mieten Sie diese einfach. Dadurch reduziert sich auch der Anschaffungspreis des Fahrzeuges, doch der Preis dürfte aktuell weniger ein Problem sein. Alles in allem ist der Zoe ein wirklich gutes E-Auto und deshalb unser Preis-Leistungs-Sieger.

  • Preis: ⭐  ⭐  ⭐  ⭐  ⭐
  • Komfort: ⭐  ⭐  ⭐
  • Reichweite: ⭐  ⭐  ⭐  ⭐
  • Qualität: ⭐  ⭐  ⭐
  • Alltagstauglichkeit: ⭐  ⭐  ⭐  ⭐

Platz 2: Hyundai Kona Elektro

Eins schon mal vorweg: Was die Reichweite angeht, macht dem Kona Elektro so schnell keiner was vor – Tesla mal ausgenommen. Aber auch ansonsten lässt sich nicht viel Schlechtes über den Elekro-SUV der Koreaner sagen. Viel Platz für die ganze Familie oder anderweitige Transporte ist gegeben, was die Alltagstauglichkeit ebenfalls sehr gut aussehen lässt. 5 Jahre Garantie bekommt man bei Hyundai und auch in Sachen Ausstattung wird nicht gegeizt, lediglich der Preis könnte manchen trotz hoher Nachlässe noch zu viel sein.

  • Preis: ⭐  ⭐  ⭐
  • Komfort: ⭐  ⭐  ⭐  ⭐
  • Reichweite: ⭐  ⭐  ⭐  ⭐  ⭐
  • Qualität: ⭐  ⭐  ⭐
  • Alltagstauglichkeit: ⭐  ⭐  ⭐  ⭐

Platz 3: KIA e-Niro

Ähnlich gut wie der Kona Elektro schlägt sich auch der KIA e-Niro. In Sachen Qualität scheint man sich bei KIA ein bisschen sicherer zu sein, denn man bekommt einzigartige 7 Jahre Garantie. Auch was die Reichweite angeht, liegen die beiden SUVs relativ gleich auf und auch bei den Assistenzsystemen ist wenig Unterschied. Im Grunde genommen entscheidet der eigene Geschmack, welcher Elektro-SUV es werden soll.

  • Preis: ⭐  ⭐  ⭐
  • Komfort: ⭐  ⭐  ⭐
  • Reichweite: ⭐  ⭐  ⭐  ⭐
  • Qualität: ⭐  ⭐  ⭐  ⭐  ⭐
  • Alltagstauglichkeit: ⭐  ⭐  ⭐  ⭐

Platz 4: BMW i3

In Sachen Qualität und Komfort ist der i3 ganz eindeutig ein BMW und man fühlt sich auf der Stelle pudelwohl. Was allerdings nicht so positiv ist, ist der etwas kleine Kofferraum – auch wenn wir hier natürlich von einem Kleinwagen sprechen. Da gibt es natürlich Modelle mit noch weniger Platz, doch die kosten dann auch entsprechend weniger, was insgesamt eben nur den fünften Platz für den BMW i3 ergibt – aber einen guten.

  • Preis: ⭐  ⭐  ⭐
  • Komfort: ⭐  ⭐  ⭐  ⭐
  • Reichweite: ⭐  ⭐  ⭐
  • Qualität: ⭐  ⭐  ⭐  ⭐
  • Alltagstauglichkeit: ⭐  ⭐  ⭐

Platz 5: Opel Corsa-e

Für den Opel Corsa-e zahlt man bei carwow aktuell nur 18.320 Euro, was ein wirklich guter Preis für ein E-Auto ist. Die Optik des Opel kann sich sehen lassen, denn das neue Design ist modern aber klassisch genug, um Corsa-Fans nicht zu verschrecken. Was die Reichweite angeht, schafft der Corsa-e bis zu 330 Kilometer, was für einen Kleinwagen ein passabler Wert ist. Qualität und Komfort sind in Ordnung, kosten aber Aufpreis. Insgesamt ist der Corsa-e aber ein gutes Gesamtpaket und empfehlenswert.

  • Preis: ⭐  ⭐  ⭐  ⭐
  • Komfort: ⭐  ⭐  ⭐
  • Reichweite: ⭐  ⭐  ⭐
  • Qualität: ⭐  ⭐  ⭐
  • Alltagstauglichkeit: ⭐  ⭐  ⭐

Platz 6: Renault Twingo Electric

Was den Preis des Twingo Electric angeht, kann man den E-Cityflitzer bereits ab etwas über 15.000 Euro bekommen, was ein sehr attraktiver Preis ist. Auch in Sachen Komfort kann man nicht meckern, denn Rückfahrkamera, Einparkhilfe, Sitzheizung usw. ist alles vorhanden, zumindest beim Modell Vibes. Die Reichweite ist das Manko des Twingo, denn fährt man nicht nur in der Stadt, hat man kombiniert lediglich 190 Kilometer zur Verfügung. Im reinen Stadtverkehr dann immerhin 270.

  • Preis: ⭐  ⭐  ⭐  ⭐  ⭐
  • Komfort: ⭐  ⭐  ⭐
  • Reichweite: ⭐  ⭐
  • Qualität: ⭐  ⭐  ⭐
  • Alltagstauglichkeit: ⭐  ⭐  ⭐

Platz 7: Mazda MX-30

Ein außergewöhnliches Auto zu einem akzeptablen Preis bekommt man mit dem Mazda MX-30. Die gegenläufig öffnenden Türen und das hochwertige Interieur aus Recyclingmaterialien sind auf jeden Fall ein Hingucker und machen den Mazda komfortabel. Leider schafft der E-SUV nur maximal 260 Kilometer mit einer Ladung und obwohl er einiges einladen kann, ist er deshalb nur bedingt alltagstauglich. Wer ein paar Abstriche hinnehmen kann, bekommt aber mit dem Mx-30 ein gutes und individuelles Auto.

  • Preis: ⭐  ⭐  ⭐
  • Komfort: ⭐  ⭐  ⭐  ⭐
  • Reichweite: ⭐  ⭐
  • Qualität: ⭐  ⭐  ⭐  ⭐
  • Alltagstauglichkeit: ⭐  ⭐  ⭐

Weitere Elektroauto-Angebote aus den verschiedensten Kategorien finden Sie ebenfalls bei uns. Sparen Sie mit carwow bei Ihrem Neuwagenkauf!