Citroen e-C4

Elektrisches SUV-Coupé mit Esprit satt Sprit

Wow-Wertung
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Umfangreiche Serienausstattung
  • Extravagante Optik
  • Ordentliche Reichweite
  • Coupé-Heck kostet Platz
  • Nur ein Elektromotor
  • Biederes Interieur

34.640 € - 37.340 € Preisklasse

5 Sitze

- l/100km

Aktuelle Angebote zum Citroen e-C4

Inhalt

Überblick

Mit dem Citroen e-C4 befüllt die französische Marke einen Modellplatz im Kompakt-Segment durchaus ungewöhnlich mit einem elektrischen SUV-Coupé. Damit schafft Citroen ein Alleinstellungsmerkmal für den e-C4, das ihn besonders vom Rüsselsheimer Geschwistermodell, dem Opel Mokka-e, distanziert, obwohl beide der gleichen Konzern-Plattform entstammen.

Zurück in die Zukunft

Der Name Citroen C4 tauchte erstmals bereits 1928 auf, als die französische Autofirma bis 1932 ein Fahrzeug herstellte, das man heutzutage nur noch auf Oldtimer-Ausstellungen antrifft.

Gut 90 Jahre später ist der C4 mit zukunftsweisender Technologie als e-C4 zurück. Schon 2004 hatte Citroen den C4 wiederbelebt. Was heute als erste Generation gilt, war in verschiedenen Karosserievarianten bestellbar: als Kompaktwagen, Coupé oder Limousine.

2010 ging der Kompaktwagen in die zweite Generation, dessen Limousinen-Variante zwei Jahre später folgte. 2020 erfand sich der C4 – wahlweise mit Elektromotor als e-C4 – neu in Form eines kompakten SUV-Coupés, das sportliche Optik mit einem höhergelegten Fahrwerk und Geländewagen-Anleihen vereint.

Fahrzeugtyp

Der Citroen e-C4 ist damit eine neue Kreation. Nicht nur, was die Motorisierung mit dem Elektromotor angeht, sondern auch was seine Karosserieform betrifft. Der neue e-C4 füllt bei Citroen als elektrisches SUV-Coupé eine Lücke der Modellpalette, für die es gleichzeitig eine hohe Nachfrage gibt.

Elektroauto

Mit 136 PS verfügt der Citroen e-C4 über einen ausgewogenen Antrieb, der ausreichend Leistung verspricht und den Citroen in 9,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Dabei hält sich der Stromverbrauch des e-C4 in Grenzen, sodass er aus der 50 kWh Batterie eine Reichweite von bis zu 350 Kilometern generieren kann. Der gleiche Antrieb kommt auch im Citroen e-SpaceTourer, dem zweiten Citroen-Elektroauto, zum Einsatz.

SUV

Mit seinem höhergelegten Fahrwerk und der Kunststoffbeplankung, die Kratzschäden verhindert und ein wenig nach Geländewagen aussieht, hat der Citroen e-C4 kaum noch etwas mit seinen Vormodellen gemeinsam. Dabei ist er nicht einfach zu einem SUV geworden, sondern vielmehr zu einem SUV-Coupé. Diese Bauart wurde in den letzten Jahren immer beliebter, weil sie die Annehmlichkeiten herkömmlicher SUVs mit sich bringt und gleichzeitig mehr Sportlichkeit oder Ästhetik vermittelt. Bei anderen Citroen-SUVs handelt es sich um Modelle mit Steilheck.

Citroen e-C4 Farben

Karamell-Braun Metallic
kostenlos
Polar-Weiß Uni (Sonderlackierung)
Ab 250 €
Elixir-Rot (Perlmutt-Lackierung)
Ab 600 €
Island-Blau Metallic
Ab 600 €
Obsidian-Schwarz Metallic
Ab 600 €
Platinium-Grau Metallic
Ab 600 €
Stahl-Grau Metallic
Ab 600 €
Zurück zum Überblick

Auswahl aus verschiedenen Leistungsvarianten oder Batterieversionen bietet Citroen nicht. Der Elektromotor im Citroen e-C4 ist immer der gleiche Antrieb.

Der Elektromotor

Dabei handelt es sich um einen 136 PS starken Elektromotor mit Frontantrieb. Für eine Reichweite von bis zu 350 Kilometern sorgt die 50 kWh große Batterie.

136 Automatik
Batteriekapazität [kWh] 50
Leistung[PS] 136
Getriebe 1-Gang-Automatik
0-100 km/h [s] 9,7
Vmax [km/h 150
Reichweite [km] bis zu 350
Kraftstoff Strom
CO2-Ausstoß [g/km] 0
Kombinierter
Verbrauch [kWh/100 km]
16,6
Effizienzklasse A+

E-Auto konfigurieren

Zurück zum Überblick


Für den Citroen e-C4 sind drei verschiedene Ausstattungslinien verfügbar. Los geht es mit der Variante Feel. Darauf bauen die zwei höheren Ausstattungen Feel Pack und Shine auf.

Feel

Bereits üppig ausgestattet mit Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung, Einparkhilfe hinten und 2-Zonen-Klimaautomatik, 10-Zoll-Touchscreen und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Feel Pack

Beim Feel Pack kommen Navigationssystem, Head-up-Display und Rückfahrkamera sowie Sitze aus Stoff und Kunstleder hinzu.

Shine

Der Shine liefert zusätzlich ein Lederlenkrad, Keyless-System, getönte Scheiben sowie Stauassistenz, Toter-Winkel-Warnung und 180-Grad Rundumsicht mit Einparkhilfen vorn und hinten.

Zurück zum Überblick

Suchen Sie die besten Citroen e-C4 Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige e-C4 Angebote ohne den üblichen Stress.

e-C4 Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 12.545 €