Unsere besten Black Friday Angebote
19. bis 26. Nov 18
Zu den Angeboten
19. bis 26. Nov 18 Zu den Angeboten

Die besten Elektroautos: Reichweite zum fairen Preis

Die Verkaufszahlen von Elektroautos steigen zwar nur zaghaft an, aber das Angebot wird stetig größer. Wir haben nun eine Übersicht der E-Autos zusammengestellt, die aktuell auf dem Markt die größte Reichweite fürs Geld bieten.

Als Maßstab für die Bewertung der Elektroautos wird uns unter anderem die Preisweite dienen. Sie gibt an, wie viele Euros man für einen Kilometer Norm-Reichweite zahlt. Um ein Gefühl für die Preisweite zu bekommen, nehmen wir einmal einen VW Golf mit seinen 17.850 Euro Basispreis und seinem 85 PS starken 1.0 TSI als Beispiel. Er kommt mit einer Tankfüllung 1.042 Kilometer weit, was eine Preisweite von 17 €/km ergibt.

Renault Zoe 2017 vorne preisweite

Renault Zoe

Der Renault Zoe bietet alles, was man sich von einem Elektroauto wünscht: keine lokalen Emissionen, einen fairen Preis, eine mit bis zu 400 km ausreichend große Norm-Reichweite und genügend Platz. Der Listenpreis des kleinen Elektroflitzers startet bei 22.100 Euro, enthält dabei aber die kleinere Batterie mit einer Normreichweite von 240 km, was eine Preisweite von 92 €/km macht. Die größere Batterie mit einer NEFZ-Reichweite von 403 km kostet 24.690 Euro und kommt auf eine für aktuelle Elektroautos sensationelle Preisweite von 61 €/km.

Dafür bringt der Zoe einen 338 Liter fassenden Kofferraum, etwa 300 km Reichweite in der Praxis, ein knuffiges Design, moderne R-Link-Connectivity-Lösungen und genügend Charme mit, um sich nicht nur ins Herz des Verfassers dieses Textes zu fahren, sondern auch beinahe in seine Garage – wenn er denn eine hätte.

Möchten Sie einen Schritt weiter gehen, dann holen Sie sich bei uns Renault Zoe Angebote ein und holen sich Europas meistverkauftes Elektroauto.

Nissan Leaf 2018 vorne weiss Preisweite

Nissan Leaf

Die zweite Generation des Nissan Leaf kommt mit einer 40 kWh großen Batterie, die für eine Norm-Reichweite von 378 km gut ist. Bei einem Listenpreis von 31.950 € ergibt sich eine gute Preisweite von 85 €/km. Das ist eine um 32 €/km bessere Preisweite als der Vorgänger serienmäßig hatte.

Der Leaf bietet viel Platz für seine Passagiere und kommt mit einer attraktiven Serienausstattung, die eine Klimaanlage und ein CD-Radio inklusive Bluetooth-Verbindung umfasst. Ihnen gefällt der Nissan Leaf? Dann vergleichen Sie Nissan Leaf Angebote gleich bei uns und sparen Sie bares Geld.
Preisweite Nissan Leaf zweite generation

BMW i3 2018

BMW i3

BMW hat sich beim i3 die Nachhaltigkeit ganz groß auf die Fahne geschrieben. Deshalb ist er wohl auch der Stromer mit der höchsten Komplexität in unserer illustren Runde der Top-Elektroautos. Äußeres aus Karbon, Inneres mit rezyklierbaren Materialien versehen und ein futuristisches Design rundum.

Den i3 gibt es mit einer 27 kWh Batterie, die eine Norm-Reichweite von 300 Kilometern – Alltagsreichweite laut BMW sind bis zu 200 km – liefert. Nur günstig ist der i3 mit seinen 37.550 Euro nicht gerade. Hinsichtlich der Preisweite bietet der Elektro-BMW solide 125 €/km.

Hat Ihnen gefallen, was der BMW i3 zu bieten hat? Dann vergleichen Sie direkt BMW i3 Angebote miteinander.
Preisweite BMW i3 Facelift 2018

Der neue Volkswagen e-Golf

VW e-Golf

Seit seiner Überarbeitung Anfang des Jahres 2017 kommt der VW e-Golf mit einer Leistung von 136 PS und einer Normreichweite von 300 km, die in der Praxis auf etwa 200 km zusammenschrumpft.

Ansonsten ist das E-Auto – typisch Golf – eher pragmatisch ausgelegt und überzeugt mit einer guten Verarbeitung und viel Platz für die Insassen. Nur der Preis ist mit 35.900 Euro nicht heiß. Die Preisweite ist im Konkurrenzumfeld mit 120 €/km jedoch ordentlich.

Passt der e-Golf zu Ihnen? Dann vergleichen Sie direkt Volkswagen e-Golf Angebote miteinander und erleben Sie, wie stressfrei der Neuwagenkauf bei carwow ist.

Preisweite VW e-Golf

VW e-up vorne weiss

VW e-up!

Wenn es ein etwas kleinerer Elektro-VW sein darf als der e-Golf, dann bietet sich der e-up! an. Für 26.900 Euro erhält man den vollelektrischen Cityflitzer mit guter Ausstattung.

160 km NEFZ-Reichweite (Preisweite: 168 €/km) wurden beim e-up! gemessen, wobei es in der Praxis rund 120 km sein dürften. Diese Distanz wird mit einem 82 PS starken Elektromotor recht flott zurückgelegt, während 250 Liter Gepäck im Kofferraum mitgeführt werden können.

Gefällt Ihnen, was Sie über den VW e-up! gelesen haben? Dann sichern Sie sich direkt Volkswagen e-up! Angebote.

Preisweite VW e-up

Hyundai Ioniq Elektro 2017 weiss vorne

Hyundai Ioniq Elektro

Der Hyundai Ioniq Elektro ist zu einem Listenpreis von 33.300 Euro zu haben. Als Sicherheit erhält man dafür nicht nur die Hyundai-typische 5-Jahres-Garantie ohne Kilometerbegrenzung, sondern auch eine 8 Jahre Garantie für die Hochvolt-Batterie bis zu 200.000 km. Der Elektro-Ioniq wird mit 120 PS angetrieben und kommt offiziell 280 Kilometer weit. Unter Alltagsbedingungen sind es immerhin noch 240 km und die Preisweite bewegt sich mit 119 €/km auf einem ordentlichen Niveau mit dem VW e-Golf.

Standardmäßig hat das Elektroauto ein Navigationssystem inklusive 8-Zoll-Display, einen autonomen Notbremsassistenten und den adaptiven Geschwindigkeitsregler an Bord.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vergleichen Sie einfach Hyundai Ioniq Angebote bei uns.

Preisweite Hyundai Ioniq

Tesla Model S vorne schwarz

Kia Soul EV

Der Soul EV ist ein überraschend alltagstaugliches Elektroauto. Seine elektrische Reichweite von bis zu 250 Kilometer – in der Praxis eher 150 km – sollte für die meisten Fahrten ausreichen und die Ausstattung ist dank der 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, der Klimaautomatik und des Infotainmentsystems inklusive 8-Zoll-Touchscreen üppig.

Überraschend günstig für ein Elektroauto ist der Soul EV obendrein. Ein Listenpreis von 29.490 Euro wird von Kia verlangt, was eine solide Preisweite von 118 €/km bedeutet. Nur das geringe Gepäckraumvolumen von 281 Liter enttäuscht ein wenig.

Preisweite Kia Soul EV

Preisweite Tesla Model S

Tesla Model S

Während die meisten anderen Hersteller mit sieben, acht, vielleicht neun Zoll großen Touchscreens anrücken, darf es beim Tesla Model S ruhig etwas mehr sein. 17 Zoll misst die Kommandozentrale des Infotainments.

Mehr bietet das Model S auch in Sachen Reichweite und Beschleunigung als der Rest. Der Tesla sprintet in etwa 3 Sekunden von 0 km/h auf 100 km/h und hat genug Kapazität im Akku, um in der günstigsten Ausführung bis zu 490 Kilometer zurückzulegen. Dafür fallen dann 68.970 Euro (Preisweite: 141 €/km) an. Beim 100D mit seiner Reichweite von 632 Kilometern und einem Preis von 109.920 Euro kommt eine Preisweite von 174 €/km zustande.

Preisweite Tesla Model S

Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive 2017 Seite weiss

Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive

Die vollelektrische B-Klasse ist der Familienfreund in dieser Runde. Mit seiner braven Van-Karosserie bietet die B-Klasse reichlich Platz für ihre Insassen und lässt sie auch nicht gleich im Stich. 200 km weit soll der Van kommen, wobei in der Praxis durchaus 180 km möglich sind.

Für die B-Klasse muss man 39.151 Euro (Preisweite: 196 €/km) berappen und darf nicht mehr allzu lange warten, denn im Herbst 2017 liefen die letzten Exemplare des Elektro-Vans vom Band. Also findet man jetzt nur noch Lagerfahrzeuge. Für einen rein elektrisch betriebenen Mercedes muss man ansonsten auf die neuen EQ-Modelle warten, die frühestens 2019 an den Start gehen sollen.

Preisweite Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive

Renault Zoe e-Sport Studie Front blau

Renault Zoe e-Sport Konzept

Hier sollte eigentlich der Opel Ampera-e stehen, der laut Hersteller bis zu 520 km – in der Praxis etwa 380 km – schafft, faire 39.330 Euro kostet und somit eine richtig gute Preisweite von 76 €/km liefert. Wäre da nicht das Problem, dass man dieses Elektro-Auto als Normalsterblicher erst frühestens Ende 2018 kaufen kann.

Deshalb haben wir einen Ehrengast eingeladen. Das Konzept Zoe e-Sport verdient unserer Meinung nach einen eigenen Eintrag, denn die Studie ist aufwändig mit einer Karbon-Hülle gekleidet und beschleunigt dank 462 PS in 3,2 Sekunden aus dem Stillstand auf Tempo 100. Und dann noch dieses “mean machine”-Design! Spätestens wenn dieses Konzept in Serie geht, wird der Verfasser dieses Textes hart über den Kauf eines Elektroautos – und einer Garage – nachdenken müssen.

Sparen Sie bei Ihrem nächsten Neuwagenkauf

Egal ob Elektroflitzer oder Verbrenner, bei uns können Sie sich Ihren Traumwagen im Konfigurator einfach zusammenstellen und erhalten 5 Angebote innerhalb von 24 Stunden. Erleben Sie, wie stressfrei der Neuwagenkauf bei carwow ist.

Nissan Leaf

Ein wahrer Alltagsheld mit reinem Elektroantrieb
9/10
31.950 € - 39.850 €
UVP
Testbericht lesen Angebote vergleichen

Volkswagen e-Golf

Die Zukunft hat einen hohen Preis
8/10
35.900 €
UVP
Testbericht lesen Angebote vergleichen

Hyundai IONIQ Elektro

Aerodynamische Limousine rein elektrisch betrieben
8/10
33.300 € - 38.000 €
UVP
Testbericht lesen Angebote vergleichen