Welche Rabatte bekomme ich beim Jahreswagenkauf?

Bis zu 40 Prozent können Sie gegenüber dem Listenpreis eines Neuwagens sparen, wenn Sie stattdessen zum Jahreswagen greifen. Auf carwow können Sie direkt Angebote für Jahreswagen mit Neuwagen-Preisen vergleichen.

Jahreswagen sind nicht nur aufgrund des geringeren Preises eine gute Alternative: Sie sind zudem kurzfristig verfügbar und lange Lieferzeiten, wie sie bei Bestellfahrzeugen üblich sind, entfallen in der Regel. In unserem Blog-Artikel erfahren Sie außerdem alles über die Vor- und Nachteile von Jahreswagen und wie Sie mit jungen gebrauchten Elektroautos noch den Umweltbonus für E-Autos bekommen können.

Wovon hängt der Rabatt bei Jahreswagen ab?

Der Rabatt, den Sie auf einen Jahreswagen bekommen, hängt vor allem von drei Faktoren ab:

  1. Der ursprüngliche Rabatt beim Neuwagenkauf
  2. Wertverlust im ersten Jahr
  3. Zustand des Fahrzeuges

Schon beim Kauf eines Neuwagens sind je nach Marke und Modell hohe Händler-Nachlässe bis zu 30 Prozent möglich. Das senkt natürlich auch den späteren Preis des Jahreswagens.

Hinzu kommt der Wertverlust, der im ersten Jahr am höchsten ausfällt und schon mit der Erstzulassung zum Tragen kommt. Rund ein Viertel seines Wertes verliert ein Fahrzeug im ersten Jahr der Zulassung. Dabei ist der jeweilige Wertverlust von vielen Faktoren wie Modell, Motorisierung, Ausstattung sowie der gesamten zurückliegenden und zukünftigen Entwicklung des Gebrauchtwagenmarktes und der Wirtschaftslage abhängig.

Wie bei allen Gebrauchtwagen hat der Zustand eines Autos großen Einfluss auf dessen Wert. Natürlich ist ein Jahreswagen mit optischen Mängeln, höherem Kilometerstand oder ein Raucherfahrzeug günstiger als ein perfekt gepflegtes Auto, das nahezu Neuzustand aufweist.

Welche Prämien gibt es bei Jahreswagen?

Obwohl viele Hersteller-Aktionen nur für Neuwagen gelten, können Sie auch bei Jahreswagen mit Prämien zusätzlich Geld sparen. Bei vielen Marken gibt es für Jahreswagen eine Inzahlungnahmeprämie oder Diesel-Umtauschprämie. Sprechen Sie daher Ihren Händler direkt darauf an, ob Sie beim Jahreswagenkauf eine Prämie für Ihr altes Fahrzeug oder Ihren alten Diesel erhalten können.

Andere Rabatte wie die Gewerbekundenprämie oder Behindertenrabatt sind in der Regel an den Kauf eines Neuwagens geknüpft.

Umweltbonus für gebrauchte Elektroautos

Seit dem 19. Februar 2020 gibt es auch die Möglichkeit, für ein junges gebrauchtes Fahrzeug, dass laut BAFA-Liste förderfähig ist, die Umweltprämie zu erhalten. Bis vor Kurzem war das nur für Neuwagen möglich. Die Voraussetzungen sind folgende:

  • Es handelt sich um eine zweite Zulassung und die Erstzulassung des Fahrzeugs erfolgte nach dem 4. November 2019
  • Das Fahrzeug darf vor der Zweitzulassung maximal 12 Monate zugelassen gewesen sein
  • Fahrzeug muss eine maximale Laufleistung von 15.000 Kilometer aufweisen
  • Fahrzeug darf nachweislich noch nicht durch den Umweltbonus oder eine vergleichbare staatliche Förderung in einem anderen EU-Staat gefördert worden sein