Autokauf möglich Unsere Autohäuser sind telefonisch und online erreichbar

Toyota Aygo Farben: Welche Lackierung passt am besten?

Der Toyota Aygo ist ein Neuwagen für Individualisten. Viele der Anbauteile wie die A-Säulen-Verlängerung, Zierleisten vorn und hinten oder die Außenspiegel lassen sich in beinahe allen verfügbaren Farboptionen personalisieren. Wer es bunt treiben möchte, kann hierbei auch unterschiedliche Lackierungen wählen. 

Wenn Sie bereits wissen, welche Farbe Ihr Toyota Aygo tragen soll, können Sie direkt aktuelle Toyota Aygo Angebote einholen und vergleichen oder einen ganz individuellen Toyota Aygo konfigurieren.

Uni-Farben

Pianosaweiß

Ohne Aufpreis in den meisten Ausstattungslinien kommt der Aygo in weiß. Das passt gut zum Kleinwagen und steht ihm besser als dem Vorgängermodell. Das liegt vor allem am veränderten X-Design, bei dem die schwarzen Elemente nicht mehr direkt am Markenlogo, sondern erst als A-Säulen-Verlängerung hinter den Frontscheinwerfern beginnen. Dort heben sie sich markant vom hellen Farbton ab. Der weiße Aygo liefert natürlich einen hervorragenden Wiederverkaufswert, wird Sie aber zu häufigeren Autowäschen bewegen.

  x x-play x-play club x-sky x-cite x-clusiv Style Selection
Pianosaweiß 0 Euro 0 Euro 0 Euro 0 Euro
Aygo konfigurieren

Vulcanorot

Rot ist ein Klassiker unter den Autolackierungen und gehört zu jeder ausgewogenen Farbpalette. Am Aygo ist es die auffälligste aller Farben. In den Achtzigern noch der Renner sind rote Autos immer weiter in der Beliebtheit gefallen und lassen sich daher nicht mehr so leicht als Gebrauchtwagen verkaufen.

  x x-play x-play club x-sky x-cite x-clusiv Style Selection
Vulcanorot 190 Euro 190 Euro 190 Euro 190 Euro
Aygo konfigurieren

Metallic-Lackierungen

Rauchgrau Mica

Die dunkle Lackierung Rauchgrau Mica gehört zu den besseren Farben am Aygo. Mit diesem Lackkleid ist der Kleinwagen stets gut gekleidet, elegant und immer seriös. Eine gute Investition auch im Hinblick auf den Wiederverkaufswert und den Pflegebedarf.

  x x-play x-play club x-sky x-cite x-clusiv Style Selection
Rauchgrau Mica 490 Euro 490 Euro 490 Euro
Aygo konfigurieren

Merlansilber Mica

Zu unseren Favoriten gehört auch Merlansilber Mica. Die helle und klare Silber-Lackierung harmoniert toll mit den dunklen Kontrastelementen der Frontpartie und den A-Säulen-Verlängerungen hinter den Frontscheinwerfern. Das verleiht dem Aygo nicht nur eine hübsche Optik, sondern auch einen futuristischen Touch. Der Gebrauchtwagenmarkt honoriert das mit einem hohen Wiederverkaufswert.

  x x-play x-play club x-sky x-cite x-clusiv Style Selection
Merlansilber Mica 490 Euro 490 Euro 490 Euro 490 Euro
Merlansilber Mica mit schwarzem Dach 0 Euro
Aygo konfigurieren

Midnightschwarz Mica

Weniger eignet sich Schwarz am Toyota Aygo. Die ansonsten ebenfalls dunklen Kontrastelemente gibt es bei dieser Lackierung in Merlansilber. Das bietet leider nicht den optischen Anreiz wie andere Farben. Trotz gutem Wiederverkaufseigenschaften und geringem Pflegebedarf ist uns Midnightschwarz daher zu langweilig.

  x x-play x-play club x-sky x-cite x-clusiv Style Selection
Midnightschwarz Mica 490 Euro 490 Euro 490 Euro
Aygo konfigurieren

Splash-Cyan

Individualisten spricht der Aygo vielleicht in der Farbe Splash-Cyan an. Der unkonventionelle Blauton überspitzt die markanten Design-Merkmale. Uns ist das eindeutig zu extravagant. Vielen Gebrauchtwageninteressenten dürfte es ähnlich gehen, wodurch der Wiederverkaufswert niedrig ausfällt. Wenn Sie dennoch auf diese Farbe stehen, sollten Sie häufige Autowäschen einplanen.

  x x-play x-play club x-sky x-cite x-clusiv Style Selection
Splash-Cyan 490 Euro 490 Euro 490 Euro
Aygo konfigurieren

Mandarine

Dieser Farbton gehört einzig zur Ausstattungslinie x-cite und bleibt daher allen anderen Modellen vorenthalten. Vermutlich werden Sie diese Lackierung bei anderen Varianten aber nicht vermissen, schließlich hält sich die Anhängerschaft für dieses auffällige Orange klar in Grenzen. Ohnehin gehört die Ausstattung x-cite – unter Umständen auch aufgrund der Farbe – nicht zu den beliebtesten. 

Optisch hätten wir uns einen stärkeren Metallic-Effekt oder ein spannenderes Lichtspiel bei der doch etwas flach geratenen Mandarinen-Farbe gewünscht. So kann die Optik kaum über den geringen Wiederverkaufswert und die gute Sichtbarkeit von Schmutz hinwegtäuschen.

  x x-play x-play club x-sky x-cite x-clusiv Style Selection
Mandarine 0 Euro
Aygo konfigurieren

Kyotoblau mit schwarzem Dach

Die beste Option, wenn es ein wenig Farbe am Kleinwagen sein soll, ist Kyotoblau. Das sieht wirklich fantastisch aus, kommt als Zweifarb-Lackierung mit schwarzem Dach und harmoniert toll mit der Designsprache des Aygo. Der verhältnismäßig dunkle Farbton ist gleichermaßen ein Hingucker und dennoch dezent, schlägt sich daher gut im Alltag und bietet auch beim Wiederverkauf einen guten Werterhalt.

Was will man mehr? Naja, vielleicht diese Farbe als Option für alle Ausstattungsvarianten. Schade, Kyotoblau gibt es nur für das Topmodell.

  x x-play x-play club x-sky x-cite x-clusiv Style Selection
Kyotoblau mit schwarzem Dach 0 Euro
Aygo konfigurieren

Sparen Sie bei Ihrem Toyota Aygo Neuwagenkauf

Wenn Sie sich für eine Farbe entschieden haben, können Sie jetzt Ihren persönlichen Toyota Aygo im carwow-Konfigurator zusammenstellen. Sollten Sie bei der Wahl der Farbe weiterhin unschlüssig sein oder eine Sonderlackierung wünschen, müssen Sie im Konfigurator keine Angabe zur Außenfarbe machen, sondern können eine Entscheidung mit dem Händler Ihrer Wahl vor Ort treffen. Eventuell hat der Händler auch einen günstigen Jahreswagen oder eine Tageszulassung in der passenden Farbe für Sie auf dem Hof stehen.

Toyota Aygo

Kleiner Stadtflitzer für Kurzstrecken
7/10
12.990 € - 16.790 €
UVP
Testbericht lesen Angebote vergleichen