Für alle Elektroautos 575€ CO2 Bonus für 2022 & 2023

Opel Behindertenrabatt: Prämie für Menschen mit Behinderungen

06. Juli 2022 von

Wer mit körperlichen Behinderungen lebt, hat meist mit mobilen Einschränkungen zu kämpfen. Oftmals ist ein behindertengerecht umgebautes Fahrzeug nötig, um nicht auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein. Weil das mit hohen Kosten verbunden ist, bietet Opel beim Neuwagenkauf bis zu 11,7 % Schwerbehindertenrabatt an.

Auch über carwow können Sie eine Schwerbehindertenprämie für Ihren Neuwagen erhalten. Konfigurieren Sie sich Ihren Wunsch-Opel und wählen Sie einfach nach der Farbauswahl die passende Prämie aus. Sollte für Ihr gewähltes Fahrzeug kein Behindertenrabatt angezeigt werden, sprechen Sie am besten Ihren Wunsch-Händler darauf an.

Opel bietet einen Behindertenrabatt von maximal 11,7 % unter der folgenden Voraussetzung an:

  • Schwerbehindertenausweis mit einer Behinderung von mindestens 50 %
  • Die Mindesthaltedauer beträgt 6 Monate

Ob weitere Voraussetzungen erfüllt werden müssen, kann je nach Händler unterschiedlich sein. Ab Werk werden je nach Fahrzeugmodell folgende Fahrhilfen angeboten: Veigel Handbedienung Classic II oder MultimaPro von Petri und Lehr. Fragen Sie am besten Ihren Wunsch-Händler nach seinen Konditionen für Menschen mit Behinderungen.

Auf die folgenden Modelle erhalten Sie bei Opel maximal 11,7 % Schwerbehindertenprämie:

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Händler nach weiteren Rabatten beim Neuwagenkauf. Viele Hersteller bieten neben der Schwerbehindertenprämie auch noch andere Rabatte an, die vielleicht für Sie interessant sein könnten.